it-swarm.com.de

Fehler beim Entpacken einer Datei

Beim Entpacken einer Datei wird folgende Fehlermeldung angezeigt

unzip user_file_batch1.csv.Zip

Archive:  user_file_batch1.csv
  End-of-central-directory signature not found.  Either this file is not
  a zipfile, or it constitutes one disk of a multi-part archive.  In the
  latter case the central directory and zipfile comment will be found on
  the last disk(s) of this archive.

unzip:  cannot find zipfile directory in one of user_file_batch1.csv or
        user_file_batch1.csv.Zip, and cannot find user_file_batch1.csv.Zip, period.

Ich glaube, diese Datei ist nicht beschädigt oder Teil einer Datei mit mehreren Archiven, da ich sie mit dem Archivierungsdienstprogramm entpacken konnte. Ich habe versucht, es in .Zip hat aber nicht funktioniert.

Die Ausgabe von type file user_file_batch1.csv.Zip war

user_file_batch1.csv.Zip: uuencoded or xxencoded text
17
user1711845

Ihre Datei hat den Namen .Zip, Ist jedoch nicht im Zip-Format. Das Umbenennen einer Datei ändert ihren Inhalt nicht und wandelt sie insbesondere nicht auf magische Weise in ein anderes Format um.

(Alternativ kann der gleiche Fehler auch bei einer unvollständigen Zip-Datei auftreten. Da dieses Archivierungsdienstprogramm jedoch funktioniert hat, ist dies nicht der Fall.)

Führen Sie file user_file_batch1.csv.Zip Aus, um festzustellen, um welchen Dateityp es sich handelt. Es handelt sich vermutlich um eine andere Art von Archiv, die das Archivdienstprogramm versteht.

user_file_batch1.csv.Zip: uuencodierter oder xxencodierter Text

Führen Sie den folgenden Befehl aus:

uudecode user_file_batch1.csv.Zip

Dadurch wird eine Datei erstellt, deren Name in user_file_batch1.csv.Zip Angegeben ist. Wenn Sie einen anderen Namen für die Ausgabedatei auswählen möchten:

uudecode -o user_file_batch1.csv.decoded user_file_batch1.csv.Zip

Die Ausgabedatei in dieser Phase kann selbst ein Archiv sein. (Vielleicht handelt es sich tatsächlich um eine Zip-Datei.) Führen Sie das Dienstprogramm file für diese Datei erneut aus, um festzustellen, um was es sich handelt. Wenn Sie den automatischen Dateinamen auswählen, gibt dies möglicherweise einen Hinweis.

Ich hatte ein ähnliches Problem, als ich unzip archive.Zip, gibt mir

Archiv: archive.Zip
Warnung [archive.Zip]: ... zusätzliche Bytes am Anfang oder innerhalb der Zip-Datei
(versucht trotzdem zu verarbeiten)
Fehler [archive.Zip]: Start des zentralen Verzeichnisses nicht gefunden;
Zip-Datei beschädigt.
(Bitte überprüfen Sie, ob Sie die Zip-Datei im Internet übertragen oder erstellt haben
entsprechenden BINARY-Modus und dass Sie UnZip richtig kompiliert haben)

Tun file archive.Zip gab mir

Zip-Archivdaten

Verwenden von 7z e archive.Zip hat funktioniert.

9
user4757747

Ich hatte das gleiche Problem mit dem Entpacken.

Dann habe ich versucht, es mit 7z und Glas ohne Glück zu extrahieren. Später stellte sich heraus, dass es sich um eine leise alte p7Zip-Version handelte.

Ich habe eine neue von Quelle installiert und das hat das Problem gelöst. Eine einfache:

7z x archive.Zip

zog es richtig heraus.

2
KARASZI István

Gehen Sie zu Ihrem Zip-Speicherort und entpacken Sie ihn mit diesem Befehl

jar xvf yourzipfile.Zip
1
Prince Patel

wenn Sie den Textinhalt in die Zip-Datei kopieren möchten, gzipen Sie die Datei einfach für das Dateiformat und verwenden Sie zcat, um den Inhalt aufzulisten

# unzip ADUReport.Zip
Archive:  ADUReport.Zip
  End-of-central-directory signature not found.  Either this file is not
  a zipfile, or it constitutes one disk of a multi-part archive.  In the
  latter case the central directory and zipfile comment will be found on
  the last disk(s) of this archive.
unzip:  cannot find zipfile directory in one of ADUReport.Zip or
        ADUReport.Zip.zip, and cannot find ADUReport.Zip.ZIP, period.
 #gunzip ADUReport.Zip
gunzip: ADUReport.Zip: unknown suffix -- ignored
 zcat ADUReport.Zip

#zcat: ADUReport.Zip: not in gzip format
#gzip ADUReport.Zip
#l
 #zcat ADUReport.Zip.gz
0
Ram