it-swarm.com.de

Warum posten Leute auf YouTube-Videos "Ich besitze dieses Lied nicht"?

Mir ist aufgefallen, dass bei Videos mit Musik ein neuer Trend aufgetaucht ist, bei dem Benutzer etwas wie "Ich besitze die Musik nicht" posten.

Was ist der Grund dafür?
Verhindert es wirklich, dass YouTube das Video entfernt?
Hat es überhaupt einen rechtlichen Wert?

Ist es einfach eine virale Sache, bei der sie sehen, wie andere Leute es posten, damit sie es selbst tun?

8
Senseful

Hinweis: Ich habe keinen rechtlichen Hintergrund, außer Zeit damit zu verbringen, einige der Fälle zu lesen, die Urheberrechte und DMCA betreffen.

Dies liegt höchstwahrscheinlich an mangelnder Aufklärung über Urheberrechtsverletzungen und den viralen Charakter von YouTube. Es hindert YouTube nicht daran, den Inhalt zu entfernen, wenn der wahre Urheber den Verstoß nachweisen kann. Außerdem gibt es keine rechtliche Grundlage dafür, da sie technisch immer noch Urheberrechtsverletzungen begehen.

Wie Ivo kommentierte, geben sie am besten zu, dass sie keine Rechte an dem Song haben.

8
Agent_9191

Um ein Verbrechen zu begehen, müssen Sie einen Schuldakt (actus reus) begehen und AUCH einen Schuldgeist (mens rea) haben. Eine solche Anerkennung macht Ihre Urheberrechtsverletzung nicht weniger illegal, sondern erfüllt tatsächlich eines von zwei Kriterien, die für die Begehung einer strafbaren Urheberrechtsverletzung erforderlich sind. Das andere ist das Posten eines Videos eines Songs, den Sie nicht besitzen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum jemand so etwas schreibt - es bestätigt, dass Sie wissen, dass Ihre Handlungen falsch sind, was Sie strafbarer macht und nicht weniger.

3
TurtlebackLane

Was ist der Grund dafür?

  • Sich weniger schuldig fühlen
  • Weil Menschen gerne dem Verhalten anderer folgen, ohne selbst nachzudenken
  • Verwenden Sie es als Ausrede, während Sie es monetarisieren und "Nein, ich bekomme kein Geld davon" sagen (das ist bs ...)

Verhindert es wirklich, dass YouTube das Video entfernt?

  • Überhaupt nicht

Hat es überhaupt einen rechtlichen Wert?

  • Grundsätzlich nein
  • Es sei denn, Sie fallen unter faire Nutzungsbedingungen (was in 99,999% der Fälle nicht der Fall ist, da sie nur den Inhalt kopieren/einfügen).

Eigentlich, wenn es unter fairen Bedingungen läuft, brauchst du diesen Satz sowieso nicht ...


Beachte, dass YouTube es als Mythos Nummer 1 ansieht ...

https://www.youtube.com/yt/copyright/fair-use.html#yt-copyright-myths

2
itMaxence

Ich hatte einen Copyright-Streik und mein Video wurde in einigen Ländern direkt nach dem Hochladen blockiert. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, ich fügte nur hinzu "Ich besitze das Lied nicht ..." und der Copyright-Streik wurde sofort entfernt. Ich weiß nicht wie, aber es funktioniert in einigen Fällen.

0
user40261