it-swarm.com.de

Warum darf jemand mein privates Video auf YouTube nicht sehen, obwohl ich es für ihn freigegeben habe?

Ich habe der Liste der Personen, die mein privates Video ansehen können, ihre E-Mail-Adresse hinzugefügt. Warum erhalten sie eine Benachrichtigung, dass das Video privat ist? Mir ist aufgefallen, dass ihre E-Mail-Adresse als "Name nicht verfügbar" angezeigt wird. Hat das etwas damit zu tun und warum passiert es?

5
melissa

Zitat aus YouTube-Hilfe zu den Video-Datenschutzeinstellungen:

Ein privates Video kann nur von Ihnen und den von Ihnen ausgewählten Nutzern gesehen werden.

Sie müssen einen echten Nutzer mit einem Google-Konto (früher als YouTube-Konto bezeichnet) auswählen. Dies bedeutet, dass die E-Mail-Adressen, die Sie auswählen (wenn Sie privat teilen), mit denen übereinstimmen müssen, mit denen sich die jeweiligen Benutzer anmelden.


Wenn YouTube in Verbindung mit einem verknüpften Google+ Profil oder einer G + (Geschäfts-) Seite verwendet wird, funktioniert das Teilen anders. Der Datenschutz wird dann über die Circles-Funktion gesteuert.

Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • Hast du deinen YouTube-Kanal mit einem G + -Profil oder einer Google+ Seite verknüpft?
  • Haben Sie Ihre Kreise eingerichtet (um Kontakte zu verwalten)?

Es gibt 2 Gruppen, die Sie verstehen müssen:

  • Deine Kreise
  • Erweiterte Kreise

Weitere Informationen zur Funktionsweise von Google+ Circle Concept finden Sie unter den folgenden Links:

5
user62258

Sie benötigen ein Google-Konto (und natürlich müssen Sie die Einladung an das Google-Konto senden + sich anmelden, um das Video anzusehen): https://support.google.com/youtube/answer/157177? Hl = de

Sie können die Profile oder E-Mail-Adressen der Personen hinzufügen, mit denen Sie Ihr Video teilen möchten. Sie benötigen ein Google-Konto, um Ihr Video anzuzeigen.

2