it-swarm.com.de

Entfernen der "Play on Youtube" -Overlay von eingebetteten Videos

Gibt es eine Möglichkeit, den "play on youtube" -Knopf mitzunehmen, der bei eingebetteten Videos eingeblendet wird? Ich habe mich mit dem chromlosen Youtube-Player befasst, konnte aber keine Möglichkeit finden, die Überlagerung zu entfernen. Hat jemand versucht oder gehört, wie man dies tun kann?

9
Alexis

Die drei Parameter, die ich für nützlich hielt, sind:

showinfo=0
controls=0
autohide=1

showinfo=0 stellt sicher, dass das Video den Titel nicht oben auf dem Video-Frame anzeigt. controls=0 verbirgt die untere Leiste mit der Wiedergabeschaltfläche, der Lautstärke usw. autohide=1 verbirgt die Steuerelemente, bis Sie den Mauszeiger darüber bewegen, was wahrscheinlich am nützlichsten ist. 

Alle offiziellen Dokumente sind hier .

20
Lev

Ich fand es nicht möglich. Die einzige Möglichkeit, die Wiedergabetaste auszublenden, besteht darin, ein Videobild über dem Video zu platzieren, das wie folgt von Youtube abgerufen werden kann. Jedes YouTube-Video enthält 4 erzeugte Bilder. Sie sind vorhersehbar wie folgt formatiert:

http://img.youtube.com/vi/<insert-youtube-video-id-here>/0.jpg
http://img.youtube.com/vi/<insert-youtube-video-id-here>/1.jpg
http://img.youtube.com/vi/<insert-youtube-video-id-here>/2.jpg
http://img.youtube.com/vi/<insert-youtube-video-id-here>/3.jpg

Sobald Sie jedoch die Überlagerung hinzufügen, wird das Video nicht durch Klicken auf den Bildschirm statt der Steuerung abgespielt. Fügen Sie dazu die folgende jQuery hinzu, die das Video abspielt

jQuery('#overlay').click(function(){
      jQuery(this).hide();
      jQuery('#youtube_id').get(0).playVideo();

});
14
Raghav Rach

Die am meisten gewählte Antwort funktioniert jetzt gut! (Mi Sep 9 '15) Sie sollten die 

  1. parameters &showinfo=0&controls=0&autohide=1 Gleich nach dem Video-Quellcode
  2. und ohne Zeilenumbruch in src = "..."

Ich glaube, fast alle von Ihnen haben die oben genannten Fälle übersehen.

Die folgenden sind mein Beispielcode.

<div>
    <iframe id="bgVideo" width="800" height="480" frameborder="0" allowfullscreen
     src="//www.youtube.com/v/j-EQgzyoXMk&autoplay=1&loop=1&playlist=j-EQgzyoXMk&showinfo=0&controls=0&autohid=1">
    </iframe>
</div>

Es bedeutet ... mach das nicht so,

<iframe src="..." showinfo="0" controls="0" autohide="1" ...></iframe>`

oder so,

<iframe src="//www.youtube.com/v/...
             &autoplay=1
             &showinfo=0
             &controls=0
             &autohide=1
             &...></iframe>

und der Screenshot meines Beispiels.

(Ich konnte wegen meines guten Rufs keine Bilder posten ... Siehe hier: http://i.stack.imgur.com/zC5lz.jpg )

Nicht vergessen

  1. parameters &showinfo=0&controls=0&autohide=1 Gleich nach dem Video-Quellcode
  2. und ohne Zeilenumbruch in src = "..."
3
Heedoo

Es ist nicht möglich, die Wiedergabetaste vom Youtube-Player zu entfernen. Hierfür gibt es drei Problemumgehungen

1: Video automatisch abspielen

2: Fügen Sie Ihr eigenes Overlay mit benutzerdefinierten Schaltflächen über dem Player hinzu, nachdem Sie auf die Schaltfläche geklickt haben. Anschließend wird das Abspielen und Anhalten des Videos mit Javascript ausgeführt

3: Extrahieren Sie die Video-Content-URL (gegen die Youtube-Richtlinie, aber sie funktioniert und kann in Zukunft jederzeit brechen)

eingebettete URL: 

http://www.youtube.com/embed/VIDEO_ID?autoplay=1&showinfo=0&modestbranding=1&wmode=transparent&controls=1&color=white&rel=0&enablejsapi=1&playsinline=1&&version=3&theme=light&autohide=1&egm=0&showsearch=0&loop=1&playlist=VIDEO_ID"

Die obige URL spielt das Video automatisch ab, wenn Sie HTML 5 verwenden. Standardmäßig wird das Video nicht automatisch abgespielt. Dafür müssen Sie das JavaScript verwenden, um das Video automatisch abzuspielen.

Noch etwas: Sobald das Video beendet ist, wird wieder die Play-Taste und Video-Info angezeigt. Nach meinem Wissen ist dies unvermeidlich.

2
Nagaraj

2017 Antwort:

Wenn Sie sich auf das "YouTube" -Logo in der rechten unteren Ecke beziehen, können Sie dieses mit dem Parameter info entfernen:

showinfo=1

Natürlich werden dadurch auch andere Informationen (z. B. der Videotitel) angezeigt, die möglicherweise unerwünscht sind. Trotzdem ist das Logo versteckt! :)

0
rinogo

AKTUALISIEREN:

Haben Sie versucht, den Player-Parameter "Modestbranding" zu verwenden, siehe https://developers.google.com/youtube/player_parameters

Beispiel: http://www.youtube.com/v/lT0ReYP3fDA?version=3&controls=0&modestbranding=1&showsearch=0


Das manuelle Entfernen des "play on youtube" Overlays ist gegen die Nutzungsbedingungen.

Ihr API-Client wird dies nicht tun, und Sie werden keine Funktionalität für Ihre Nutzer oder andere Dritte ermutigen oder erstellen, um: das Funktionieren von Links zu YouTube oder Websites von Drittanbietern, die in den YouTube-Suchergebnissen bereitgestellt oder anderweitig bereitgestellt werden, zu ändern, zu ersetzen oder auf andere Weise zu deaktivieren die YouTube-API oder den YouTube-Player;

Es ist nicht sehr gut dokumentiert, aber wenn Sie die Nutzungsbedingungen in ohnehin brechen, kann Youtube Ihre Website auf eine schwarze Liste setzen. Was passiert, ist im Grunde jedes Video einen 105-Fehlercode zurückgibt und funktioniert nicht mehr. Dies geschah bei einer Website, an der ich einmal gearbeitet habe, und es war nicht einfach, mit Google in Kontakt zu treten, um die Sperrung der Sperrliste zu erhalten (nachdem Änderungen vorgenommen wurden, um wieder mit dem ToS übereinzustimmen).

0
P. Galbraith

Leider wurde das Attribut autohide am 19. August 2015 offiziell abgeschrieben. Sie können die Wiedergabeschaltfläche nicht mehr entfernen, ohne JavaScript zu verwenden.

Das gleiche finden Sie hier https://developers.google.com/youtube/player_parameters#autohide

0
Srivats Shankar