it-swarm.com.de

Xubuntu - mehrere Zeitzonen angezeigt

Als ich von Ubuntu auf Xubuntu umgestiegen bin, habe ich die Datums- und Zeitanzeige mit der Anzeige von mehreren Zeitzonen . Dieser Artikel schlug vor, dass dies auch in Xubuntu möglich ist, aber wie?

4
Filbuntu

Ich habe drei Möglichkeiten gefunden:
1. Datums- und Uhrzeitanzeige im Anzeige-Plugin des Panels
1. Installieren Sie indicator-datetime vom Software Center oder im Terminal Sudo apt-get install indicator-datetime (es werden mehrere andere Pakete installiert)
2. Fügen Sie das Indikator-Plugin zum Bereich hinzu (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bedienfeld und wählen Sie "Neue Elemente hinzufügen"), falls dies noch nicht geschehen ist
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Anzeige-Plugin und wählen Sie Eigenschaften und verbergen Sie "Tastatur", falls erforderlich und gewünscht
4. Ich konnte die "Datums- und Uhrzeiteinstellungen" nicht über das Dropdown-Menü des Indikators öffnen. Sie können die Zeitzonen jedoch mit dem dconf-Editor einstellen: Installieren Sie den dconf-Editor (Software Center oder Sudo apt-get install dconf-editor).
Dconf-Editor : Wählen Sie com > canonical > indicator > datetime
Sehen Sie sich das Feld Standorte wie folgt an in der ersten Antwort auf diese Frage und fügen Sie Ihre neuen Standorte hinzu - jeder Eintrag hat das Format 'Zeitzonenstadt', dh separate Einträge mit Kommas Sehen Sie sich den Wert der Lokationen an.
['UTC UTC', 'Asia/Nicosia Nicosia']
Die Liste der Zeitzonen finden Sie hier

2. Orage
Es ist möglich, mehrere Zeitzonen durch Verwenden mehrerer Applets des Orage Clock Panels anzuzeigen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Uhr -> Eigenschaften und im Uhrendialog befindet sich eine Schaltfläche ('Zeit- und Datumseinstellungen ...') unter dem Textfeld Zeitzone. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem Sie auswählen können, welche Zeitzone das Applet verwenden soll. (Sie müssen dieses Dialogfeld entsperren, indem Sie Ihr Kennwort eingeben, um es zu bearbeiten.).
Jedes Applet verwendet die Zeitzone, für die Sie es eingestellt haben.

3. Orage und globales Zeitfenster
Du kannst Orage benutzen.
Klicken Sie mit der mittleren Maustaste auf orage im Panel und Sie erhalten ein neues Fenster Globale Zeit - Sie können dort so viele neue Zeitzonen wie möglich einstellen Sie wollen.
enter image description here
Klicken Sie mit der mittleren Maustaste, um das globale Zeitfenster zu verlieren.

Bisher gefällt mir der Datums- und Zeitindikator am besten, da er auch die Kalendereinträge von Evolution anzeigt und mehrere Zeitzonen hinzugefügt werden können, ohne dass mehrere Zeitzonen im Bereich angezeigt werden, was verwirrend sein könnte.

2
Filbuntu

Einfache Antwort: Verwenden Sie die normale XFCE-Uhr

  1. Fügen Sie der Kontrollleiste eine weitere reguläre Uhr hinzu.
  2. Gehe zu Clock Properties (Rechtsklick oder Panel Prefs -> Items -> Edit)
  3. Ändern Sie die Zeitzone in eine neue (UTC, US/Central, beginnen Sie mit der Eingabe, und die Optionen werden angezeigt).

Um eine Nachricht mit der Uhrzeit anzuzeigen, bearbeiten Sie das "Benutzerdefinierte Format" und fügen Sie die gewünschten Informationen hinzu. Der Code auf dem Bild zeigt die 24-Stunden-Zeit, gefolgt von einem "Z", wie in "13:30 Z". Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe von XFCE (Schaltfläche dort) (oder ich denke, man date verwendet auch die gleichen Codes).

XFCE Clock Properties

1
Xen2050