it-swarm.com.de

Xubuntu 16.04 - Die Standard-Desktopsymbole verschwanden plötzlich

Ich habe ein paar Stunden lang nachgeforscht, um dieses Problem zu lösen, und nichts gefunden, was funktioniert. Bsp .: Das funktioniert bei mir nicht: xUbuntu Standard-Desktopsymbole werden nicht angezeigt?

Hier ist ein Screenshot meiner Anzeigeeinstellungen:

Beachten Sie, dass ich Home, Dateisystem, Papierkorb und alle Wechseldatenträger ausgewählt habe, die angezeigt werden sollen. Wie bringe ich sie dazu, wieder aufzutauchen wie früher?

Hinweis: Ich verwende nemo als Standard-Dateimanager. Ich weiß nicht, ob das damit zusammenhängt. All dies begann, als mein Computer in den Energiesparmodus ging, während er mit einem Netzwerklaufwerk verbunden war, und ich ihn wieder aufweckte. Dies führte zum Einfrieren, sodass ich mich abmeldete und wieder einschaltete und dann neu starten musste. Siehe meinen Kommentar dazu unter dieser Antwort hier: https://askubuntu.com/a/764120/327339 . Nach dem Neustart und nach vielen Neustarts und dem vollständigen Ausschalten sind meine standardmäßigen Desktopsymbole weiterhin verschwunden.

enter image description here

Beachten Sie auch, dass selbst die Symbole, die Sie oben auf meinem Desktop sehen, beim ersten Start NICHT angezeigt werden. Sie werden erst angezeigt, nachdem ich meinen NEMO-Dateimanager mindestens einmal nach dem Booten geöffnet habe.

Dies funktioniert auch nicht: Xubuntu 16.04 alle Symbole nach dem Update verschwunden .

Dies gilt auch nicht für: https://askubuntu.com/a/302022/327339

2
Gabriel Staples

Ok, ich habe innerhalb von 2 Stunden eine ganze Reihe von Dingen zu meiner eigenen Frage ausprobiert, daher bin ich mir nicht 100% sicher, ob ich etwas getan habe , bevor dies nicht der Fall war Teil der Lösung, aber das hat bei mir funktioniert:

Führen Sie in einem Terminal Folgendes aus:

rm -R ~/.cache/sessions/*
xfdesktop
Sudo reboot

Quelle: Desktopsymbole werden in xubuntu nicht angezeigt (und ich kann nicht mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken

Nachdem ich die obigen Schritte ausgeführt hatte und alle Symbole wieder angezeigt wurden, änderte ich meinen Hintergrund wieder in den ursprünglichen, da dies eines der ausgefallenen Fotos war, nachdem ich die obigen Befehle ausgeführt hatte. So sieht es jetzt aus:

enter image description here

Ich glaube, ich habe auch die folgenden Dinge getan , bevor ich die obigen Befehle ausgeführt habe, aber ich tue nicht denke, sie waren notwendig. Trotzdem werde ich sie der Vollständigkeit halber hier aufnehmen, falls sie unwissentlich Teil der Lösung waren:

Sudo apt-get install --reinstall xubuntu-desktop
Sudo apt-get install --reinstall tango-icon-theme tango-icon-theme-common

... zusammen mit vielen Neustarts, als ich verschiedene Dinge ausprobierte. Und ich habe nautilus auch über Sudo apt-get remove nautilus deinstalliert, wie ich es vorher auch installiert hatte.

7
Gabriel Staples

Ich hatte dasselbe Problem und konnte auch nicht mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken. Ich habe dies mit dem Tweak Tool behoben, anscheinend wurde nach einem Update der Reiter "Icons on desktop" auf Off gesetzt. Ich schaltete es ein und alles wurde wieder normal. Ich habe diese Lösung von hier genommen.

1
cholo14

Ich hatte dieses Problem, als ich mein Frauensystem auf eine neue Maschine umstellte. Desktop-Hintergrund ohne Symbole vorhanden. Die obere Statusleiste ist ausgefüllt und die Befehlszeile verfügbar.

Informationen aus mehreren Posts in einem kleinen Skript zusammenfassen, falls sie erneut angezeigt werden und ich nicht in der Nähe bin, um sie zu beheben. Dies ist für Xubuntu 16.04, passen Sie es also an Ihren Geschmack an und genießen Sie es.

RestoreDesktop.sh:

#!/bin/bash
# 
# Run to restore desktop
echo ".. Should be run by affected user"
echo "Replacing desktop with command"
echo "... xfdesktop replace"
 xfdesktop replace
echo "Deleting  ${HOME}/.cache/sessions/*"
echo "... rm -R ${HOME}/.cache/sessions/*"
 rm -R ${HOME}/.cache/sessions/*
echo ". Done, please log off and on to see effect if this worked."
echo ". Goodbye"
# comment out if no pause wished
 sleep 2
0
Alan Galitz MD