it-swarm.com.de

Wie kann ich unter Xfce eine strichartige Suche durchführen?

Vor ungefähr 1,5 Jahren habe ich Ubuntu 11.04 ausprobiert. Ich erinnere mich, dass der Bindestrich ein ziemlich hilfreiches Werkzeug ist und ich die entsprechenden Funktionen sowohl unter Windows 7 (über die Start-Schaltfläche) als auch unter Mac OS mag.

Wenn ich drücke Alt + F2Es öffnet sich der App Finder, aber dies gibt mir nur ein kleines Fenster, in dem ich nicht verstehe, wie man es benutzt. Wenn ich Terminal oder Writer eingebe, werden weder das Befehlsterminal noch LibreOffice Writer angezeigt.

Wie kann ich eine dem Bindestrich ähnliche Funktionalität erhalten?

Eine wichtige Änderung, da 14.04 passiert ist

Synapse funktioniert noch am 14.04! :) Bitte geh hier und stimme diesem Beitrag zu (hier klicken).

20
henry

Wenn Ihnen der xfce-appfinder nicht gefällt, können Sie ihn durch ein anderes Angebot aus dem Application Store ersetzen. synapse ist ein sehr fähiges Beispiel. Dann vergeben Sie die Alt+F2-kurz darauf.

13
aquaherd

Am besten verwenden Sie eines der beiden folgenden aktuellen Plug-Ins:

  • xfce4-whiskermen : "Whisker Menu ist ein alternativer Anwendungsstarter für Xfce. [..] Sie können durch alle durchsuchen Klicken Sie auf die Kategorie-Schaltflächen auf der Seite, um Ihre installierten Anwendungen zu speichern. [..] Darüber hinaus enthält das Whisker-Menü eine Liste der letzten zehn Anwendungen, die Sie ausgewählt haben. Haben Sie sich nicht sicher, wo genau ein Programm aufgeführt ist, können Sie anstelle der einzelnen Kategorien einfach eine Suche eingeben Begriff. Das Suchfeld wird beim Öffnen des Menüs fokussiert, sodass Sie einfach mit der Eingabe beginnen können. "

    Für mich erinnert dieses Plug-in an die Schaltfläche Windows 7- style Start. Es gibt verschiedene PPAs (einschließlich this PPA ), die eine einfache Installation ermöglichen.

    Whisker Menu

  • xfdashboard : "Vielleicht ein Gnome-Shell-ähnliches Dashboard für Xfce"

    Es kommt mit umfangreichen Dokumentation und Screenshots .

    xfdashboard

5
landroni

Um auf den Xfce4 Terminal über den zuzugreifen Alt+F2 Bildschirm muss man eingeben

xfce-terminal

und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Execute. Sehen Sie hier nach, wie es geht: http://docs.xfce.org/apps/terminal/getting-started (Beachten Sie jedoch, dass die Eingabe von Xfce Terminal wie im Link erwähnt möglicherweise nicht funktioniert, während xfce-terminal wird).

xfce doc

Um mehr über die zwei Modi der Alt+F2 Bildschirm, werfen Sie einen Blick auf http://docs.xfce.org/xfce/xfce4-appfinder/usage .

Was Writer angeht, müssen Sie vermutlich tippen

libreoffice3.6 --writer

oder

libreoffice --writer
3
user25656

Ich hatte die gleiche Frage. und die xubuntu devel mailing liste, die empfohlen wird, sich an den "kupfer" launcher zu wenden.

Synapse wird nicht mehr aktiv gepflegt; Sie finden es daher nicht mehr in den offiziellen Repositories.

1
GhostCat