it-swarm.com.de

Was ist Tumblerd?

Ich bin kürzlich zu Xubuntu gewechselt und habe gerade einen Prozess bemerkt, dem ich noch nie begegnet bin - Tumblerd, der ungefähr 100 MB fraß. Ich kann nicht viele Informationen darüber finden, außer dies auf SourceForge . Sollte ich besorgt sein?

64
Matty

Es ist ein weiteres Programm namens tumbler, das Teil der XFCE-Standardinstallation ist (Paket tumbler).

Aus der Paketbeschreibung:

Tumbler ist ein D-Bus-Dienst für Anwendungen, mit dem Miniaturansichten für verschiedene URI-Schemata und MIME-Typen angefordert werden können. Es ist eine Implementierung der D-Bus-Spezifikation zur Verwaltung von Miniaturansichten, die unter http://live.gnome.org/ThumbnailerSpec beschrieben ist.

51
Florian Diesch

(Befolgte Daenyths Vorschlag und verschob diesen von einem Kommentar zu einer Antwort)

tumblerd verbraucht möglicherweise viel CPU, wenn Sie:

  1. laden eine riesige Mediendatei (z. B. einen Film) herunter und

  2. habe den Download-Ordner in Thunar geöffnet.

Ich vermute, jedes Mal, wenn die Datei ein kleines Stück größer wird, überprüft tumblerd, ob sie sich geändert hat, und versucht, die Miniaturansicht neu zu erstellen. Durch das Schließen des Ordners wird tumblerd beendet.


Es gibt einen XFCE Bugzilla Fehlerbericht , der noch offen ist. Siehe auch Liste der offenen Fehler im Tumbler .

(Anscheinend kann es sogar bei abgeschlossenen Downloads vorkommen, obwohl dies wurde möglicherweise in 12.04 behoben ; ich habe es selbst nicht bestätigt).

33
unhammer

Der Fehler ist in Xubuntu 14.04 x64 immer noch vorhanden.

Die Problemumgehung beim Bearbeiten von /etc/xdg/tumbler/tumbler.rc und Deaktivieren der Miniaturansicht von Videodateien funktioniert für mich einwandfrei. Miniaturansichten von Bilddateien sind mir wichtiger, und diese funktionieren problemlos.

8
ciprianl

Sie können das Verhalten des Tumblers bearbeiten, indem Sie /etc/xdg/tumbler/tumbler.rc bearbeiten (das Ziel kann unterschiedlich sein - suchen Sie in /etc).

Dort können Sie Ordner festlegen, in denen Tumbler arbeiten können (ich setze nur /home), und einige Plugins deaktivieren (ich behalte nur jpeg & pdf)

Ich halte das für einen guten Kompromiss.

6

Der Fehler ist in Xubuntu 12.04 x64 für mich immer noch vorhanden. Ich hatte einen Ordner mit mehreren großen MPEG2-Dateien (Gesamtgröße ca. 30 GB) in Thunar geöffnet und nach dem Starten einer Filmdatei in SMPlayer wurde mein System unbrauchbar.

oben Tumblerd als Rohstoffschwein enthüllt. Ich habe Thumbnails in Thunar deaktiviert und das Tumbler-Paket deinstalliert. Jetzt ist alles in Ordnung.

Übrigens: Keine der MPEG2-Dateien änderte ihre Größe.

5
user130291

Ausführen von XFCE (Ubuntu 14.04) x64 auf AMD5400b.

Der Tumbler wechselt zwischen cpu0 und cpu1 bei über 90% (wie von gkrellm gezeigt).
Prozess beenden tumblerd und die Systemlast kehrt zum Normalzustand zurück.

Vielen Dank an @ciprianl & @alvinish Raj für Vorschläge zur Fehlerbehebung.

2
user1969