it-swarm.com.de

Was ist der Unterschied zwischen Ubuntu + XFCE und Xubuntu?

Es gibt viele Ableitungen zu Ubunt , von denen Xubunt eine ist, wobei XFCE als Desktop-Umgebung verwendet wird. Man kann Xubuntu direkt von einem ISO installieren oder XFCE als alternative Sitzung installieren auf Ubuntu.

Ich frage mich: Gibt es einen größeren Unterschied zwischen der Installation von Xubuntu von ISO und der Installation von XFCE auf Ubuntu? - Wenn ja, welchen Unterschied gibt es? - Welchen der beiden empfehlen Sie und warum?

40
Benjamin

Hier gibt es eine xubuntu live (desktop) CD:

http://xubuntu.org/getxubuntu/

xfce ist eine Desktop-Umgebung, siehe http://www.xfce.org/ und http://xwinman.org/

Wenn Sie also xfce installieren, erhalten Sie xfce.

xubuntu ist jedoch ein zusätzlicher Satz von Paketen und Anpassungen, um die xfce-Erfahrung zu bereichern. xubuntu-desktop ist ein Metapaket und Sie können die gesamte Liste der Pakete hier sehen

http://www.ubuntu.com/about/about-ubuntu/derivatives

Wie Sie sehen können, enthält die Liste xfce + eine Reihe zusätzlicher Pakete.

Siehe auch https://help.ubuntu.com/community/Installation/LowMemorySystems#XFCE

Verwende, was auch immer du willst, aus deinem Post würde ich vorschlagen, dass du bei Ubuntu (Unity) bleibst.

20
Panther

Durch die Installation von XFCE erhalten Sie die Upstream-XFCE-Desktopumgebung. Ebenso wie Ubuntu sich von Gnome unterscheidet, unterscheidet sich Lubuntu von LXDE. Beispielsweise verwendet Ubuntu Firefox anstelle von Epiphany und Thunderbird anstelle von Evolution. Wenn Sie XFCE oder Gnome in Ubuntu installieren, werden zusätzliche Anwendungen geladen, die normalerweise in diesen Umgebungen verwendet werden, in Ubuntu jedoch nicht standardmäßig installiert sind. Abgesehen davon ist die Software dieselbe, sodass es keinen radikalen Unterschied gibt.

14

Xubuntu hat Xfce mit zusätzlichen Paketen und Standardkonfigurationen, die sich von denen von Xfce unterscheiden. Sie können den Unterschied feststellen, indem Sie auf dem Anmeldemanager-Bildschirm die Xfce-Sitzung anstelle der Xubuntu-Sitzung auswählen.

Höchstwahrscheinlich möchten Sie Xubuntu/xubuntu-desktop; Es wäre ein Edge-Fall, wenn Sie speziell Xfce und nicht xubuntu-desktop benötigen würden.

3
ignis