it-swarm.com.de

Desktopsymbole werden in xubuntu nicht angezeigt (und ich kann nicht mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken)

In xubuntu sind meine Desktopsymbole verschwunden. Ich kann mich nicht an die Ursache erinnern, aber wenn ich es tue, werde ich es bearbeiten und hier ablegen. Auch wenn ich versuche, mit der rechten Maustaste auf den Desktop zu klicken, passiert nichts. Ich habe viele Neustarts versucht, aber nichts hat funktioniert. Wenn ich zurücksetzen muss, was sich auf meinem Desktop befand, ist das in Ordnung, da sich nur einige Verknüpfungen zu einigen Dateien darauf befanden.

BEARBEITEN: Ich kann meine Desktop-Dateien über den Dateimanager anzeigen, wenn dies hilfreich ist.

26
lobuo

Beantwortet von OP in Kommentaren:

navigiere zu ~/.cache/sessions /

löschen Sie alle xfce * -Sitzungsverzeichnisse

starte xfdesktop (als normaler Benutzer, nicht als root)

abmelden und erneut anmelden

31
nemo

Ich hatte das gleiche Problem. xfdesktop (der XFCE-Desktop-Manager) sollte automatisch gestartet werden, wurde jedoch von einem Tag zum anderen abgebrochen.
Symptome: Kein Hintergrundbild, keine Desktopsymbole, kein Desktop-Kontextmenü, keine Antwort auf Alt+F2.

Das Problem verschwand spontan, nachdem die folgenden Schritte ausgeführt wurden. Schritt 1 ist wahrscheinlich ausreichend, aber da ich das Problem nicht mehr reproduzieren kann, gibt es keine Möglichkeit, es sicher zu wissen.

  1. rm -R ~/.cache/sessions/* (Shell-Befehl) wie vorgeschlagen hier
  2. abmelden und erneut anmelden (ohne zwischendurch neu zu starten); basierend auf dieser Beitrag

Da auch empfohlen wird, den Sitzungscache zu leeren hier , wurde das Problem möglicherweise durch ein Repository-Update von XFCE ausgelöst.

5
Ruud Helderman

Dieser Befehl hat bei mir funktioniert:

xfdesktop --replace
1
Pablo Pazos