it-swarm.com.de

Mein Monitor ist an VGA-0 angeschlossen. Warum werden mir Fehler zu VGA-1 angezeigt?

Dieses Problem begann am 10.04. (September-Oktober) und wurde nach einer Neuinstallation von 10.10 fortgesetzt.

Mein Problem ist, dass mein Bildschirm für Sekunden schwarz wird und mit 1024x768 und einem "unbekannten Monitor" wieder angezeigt wird, wenn ich versuche, ihn wieder zu ändern.

-Der Kernel ist der 2.6.37 RC2. -Meine Grafikkarte ist eine ATI SAPPHIRE X1550 PCI-E mit den neuesten Treibern von X-update PPA

Sudo dmesg

gibt:

[   87.088780] radeon 0000:01:00.0: VGA-1: EDID block 0 invalid.
[   87.088785] [drm:radeon_vga_detect] *ERROR* VGA-1: probed a monitor but no|invalid EDID
[   87.141587] [drm:drm_edid_block_valid] *ERROR* EDID checksum is invalid, remainder is 126
[   87.141592] [drm:drm_edid_block_valid] *ERROR* Raw EDID:
[   87.141595] <3>ee 8b c5 a4 5a 48 9b 25 1a 50 54 bf ef 00 81 80  ....ZH.%.PT.....
[   87.141599] <3>10 10 01 03 68 22 1b 78 ee 8b c5 a4 5a 48 9b 25  ....h".x....ZH.%
[   87.141602] <3>1a 50 54 bf ef 00 81 80 71 4f 01 01 01 01 01 01  .PT.....qO......
[   87.141605] <3>01 01 01 01 01 01 30 2a 00 98 51 00 2a 40 30 70  ......0*..Q.*@0p
[   87.141609] <3>13 00 52 0e 11 00 00 1e 00 00 00 fd 00 38 4c 1e  ..R..........8L.
[   87.141612] <3>52 0e 00 0a 20 20 20 20 20 20 00 00 00 fc 00 43  R...      .....C
[   87.141615] <3>4d 43 20 31 37 0a 20 20 20 20 20 20 00 00 00 ff  MC 17.      ....
[   87.141619] <3>00 30 0a 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 00 9d  .0.           ..
[   87.141621] 
[   87.192666] [drm:drm_edid_block_valid] *ERROR* EDID checksum is invalid, remainder is 126
[   87.192670] [drm:drm_edid_block_valid] *ERROR* Raw EDID:
[   87.192673] <3>ee 8b c5 a4 5a 48 9b 25 1a 50 54 bf ef 00 81 80  ....ZH.%.PT.....
[   87.192677] <3>10 10 01 03 68 22 1b 78 ee 8b c5 a4 5a 48 9b 25  ....h".x....ZH.%
[   87.192680] <3>1a 50 54 bf ef 00 81 80 71 4f 01 01 01 01 01 01  .PT.....qO......
[   87.192683] <3>01 01 01 01 01 01 30 2a 00 98 51 00 2a 40 30 70  ......0*..Q.*@0p
[   87.192686] <3>13 00 52 0e 11 00 00 1e 00 00 00 fd 00 38 4c 1e  ..R..........8L.
[   87.192690] <3>52 0e 00 0a 20 20 20 20 20 20 00 00 00 fc 00 43  R...      .....C
[   87.192693] <3>4d 43 20 31 37 0a 20 20 20 20 20 20 00 00 00 ff  MC 17.      ....
[   87.192696] <3>00 30 0a 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 00 9d  .0.           ..
[   87.192698] 
[   87.243677] [drm:drm_edid_block_valid] *ERROR* EDID checksum is invalid, remainder is 126
[   87.243682] [drm:drm_edid_block_valid] *ERROR* Raw EDID:
[   87.243685] <3>ee 8b c5 a4 5a 48 9b 25 1a 50 54 bf ef 00 81 80  ....ZH.%.PT.....
[   87.243689] <3>10 10 01 03 68 22 1b 78 ee 8b c5 a4 5a 48 9b 25  ....h".x....ZH.%
[   87.243692] <3>1a 50 54 bf ef 00 81 80 71 4f 01 01 01 01 01 01  .PT.....qO......
[   87.243695] <3>01 01 01 01 01 01 30 2a 00 98 51 00 2a 40 30 70  ......0*..Q.*@0p
[   87.243698] <3>13 00 52 0e 11 00 00 1e 00 00 00 fd 00 38 4c 1e  ..R..........8L.
[   87.243702] <3>52 0e 00 0a 20 20 20 20 20 20 00 00 00 fc 00 43  R...      .....C
[   87.243705] <3>4d 43 20 31 37 0a 20 20 20 20 20 20 00 00 00 ff  MC 17.      ....
[   87.243708] <3>00 30 0a 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 00 9d  .0.           ..
[   87.243711] 
[   87.294695] [drm:drm_edid_block_valid] *ERROR* EDID checksum is invalid, remainder is 126
[   87.294699] [drm:drm_edid_block_valid] *ERROR* Raw EDID:
[   87.294702] <3>ee 8b c5 a4 5a 48 9b 25 1a 50 54 bf ef 00 81 80  ....ZH.%.PT.....
[   87.294706] <3>10 10 01 03 68 22 1b 78 ee 8b c5 a4 5a 48 9b 25  ....h".x....ZH.%
[   87.294709] <3>1a 50 54 bf ef 00 81 80 71 4f 01 01 01 01 01 01  .PT.....qO......
[   87.294712] <3>01 01 01 01 01 01 30 2a 00 98 51 00 2a 40 30 70  ......0*..Q.*@0p
[   87.294715] <3>13 00 52 0e 11 00 00 1e 00 00 00 fd 00 38 4c 1e  ..R..........8L.
[   87.294719] <3>52 0e 00 0a 20 20 20 20 20 20 00 00 00 fc 00 43  R...      .....C
[   87.294722] <3>4d 43 20 31 37 0a 20 20 20 20 20 20 00 00 00 ff  MC 17.      ....
[   87.294725] <3>00 30 0a 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 00 9d  .0.           ..
[   87.294727] 
[   87.294732] radeon 0000:01:00.0: VGA-1: EDID block 0 invalid.

die einzige für mich verfügbare Lösung besteht darin, den Computer vollständig auszuschalten und vom Stromnetz zu trennen.

Schließlich funktioniert mein Computer auch mit anderen Nicht-Linux-Betriebssystemen.

EDIT1:

Es scheint, dass ich nicht der einzige mit diesem Problem bin, andere habe es auch.

EDIT2:

Warum es versucht, von VGA-1 zu lesen, gibt es kein VGA-1.

EDIT3:

Nun, es scheint, dass es ein Treiberproblem war, dies passiert nicht mehr mit r300g, und wenn es passiert, korrigiert es sich einfach selbst, nachdem ich die 'Monitoreinstellungen' gestartet habe.

Es kommt jedoch immer noch vor, dass sich der r600-Treiber auf einem anderen Computer befindet.

5
Reda Lazri

Das war ein Bug! Es ist immer noch in R600-Treibern vorhanden.

0
Reda Lazri

Die EDID ist ein kleiner Datenblock, den der Monitor¹ über das Videokabel an die Grafikkarte sendet. Es enthält Daten über den Monitor - Hersteller, horizontale und vertikale Abmessungen und vor allem eine Liste der unterstützten Anzeigemodi. Der Grafiktreiber verwendet diese Liste von Modi, um zu bestimmen, welche Auflösungen Ihr Monitor unterstützt.

Ihr dmesg-Protokoll zeigt Fehler im EDID-Parsing-Code an. Da die EDID-Daten in Ihrem dmesg-Protokoll stabil sind - es druckt jedes Mal dieselben Daten mit derselben Prüfsumme aus - sieht es so aus, als würde Ihr Monitor falsche Daten senden.

Möglicherweise haben Sie in Ubuntu 9.10 andere Treiber verwendet, und Sie haben damals wahrscheinlich nicht die Kernel-Modustreiber verwendet. Diese Kerneltreiber behandeln EDIDs anders als die älteren Userspace X-Treiber. Möglicherweise können Sie dieses Problem umgehen, indem Sie Userspace-Modesetting anstelle von Kernel-Modesetting verwenden. Anweisungen dazu sind hier .

Es ist derzeit nicht möglich, für Ihren Monitor eine Kennung hinzuzufügen, die die EDID-Daten korrigiert, selbst wenn Sie über korrekte Daten verfügen. Dies ist etwas, das gerade bearbeitet wird in Natty , das zu Ubuntu 11.04 wird.

¹: über DDC, für technisch Interessierte

4
RAOF

Es sieht so aus, als gäbe es ein seltsames Problem mit Ihrem Monitor. Statt einer Liste mit Auflösungen in den EDID-EPROM-Informationen wird ein falscher Müll zurückgegeben (dies ist die Tabelle der unterstützten Auflösungen, die auf dem Monitor gespeichert sind). Ich glaube nicht, dass dies ein Problem mit dem Treiber ist, es könnte sich um ein Stromversorgungsproblem mit dem Monitor handeln und ein Anzeichen dafür, dass es fehlschlägt.

Es könnte auch eine lose Verbindung sein, das VGA-Kabel könnte herauskommen.

Prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht, und verwenden Sie einen anderen Monitor.