it-swarm.com.de

Der Bildschirm wird nach 10 Minuten schwarz und kommt nie mehr zurück

Ich benutze Linaro Raring Server für Cubieboard A20 von hier:

www.cubieforums.com/index.php?topic=807.

Nach ca. 10 Minuten wird der Bildschirm schwarz, selbst wenn ich Tastatur oder Maus benutze, scheint mir also kein Bildschirmschoner zu sein, da ich nicht im Leerlauf bin. Nichts, was ich tun kann, bringt den Bildschirm wieder zurück, nur ein Neustart. Mein System ist noch aktiv (das Signal meiner Fernsehsendungen ist aktiv).

Ich benutze keine GUI, also antworte in Terminalbefehlen.

Ich benutze keine GUI, habe aber eine X11, da xbmc auf dem System installiert ist. Beim Start startet xbmc ohne Anmeldung.

Schritte, die ich gemacht habe:

1) Starten Sie das System und XBMC. Automatische Anmeldung (root). Schwarzer Bildschirm nach 10 Minuten auch mit Tastatur/Maus.

2) Starten Sie ohne XBMC (und GUI). Automatische Anmeldung (root). Schwarzer Bildschirm nach 10 Minuten auch mit Tastatur/Maus.

Versuchte dies https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/xorg-server/+bug/1072531

und dies Wie der Bildschirm nach 10 Minuten nicht mehr schwarz wird

Ich habe kein xset und kann nicht finden, wo sich die xorg.conf befindet.

Im init-Ordner befindet sich ein X11. XBMC verwendet Framebuffer.

4
Magno C

Ich fand es heraus, indem ich consoleblank = 0 in /boot/uEnv.txt Datei hinzufügte. Ich denke, diese Datei ist die gleiche wie Kernel-Befehle im Boot-Prozess.

extraargs = disp.screen0_output_mode=1280x720p60 consoleblank=0
2
Magno C

Versuchen Sie, die Option "LOCK_SCREEN" in/etc/default/acpi-support auf false zu setzen

Ein anderer Ort zum Ausprobieren ist über grub, editiere/etc/default/grub, ändere GRUB_CMDLINE_LINUX = "" in GRUB_CMDLINE_LINUX = "acpi_osi = Linux acpi_backlight = vendor"

1
NGRhodes