it-swarm.com.de

Aktualisierungsrate in Ubuntu 16.04 auf 144 Hz ändern - "Configure crtc 0 failed" (Intel Graphics)

PDATE: Asus hat geantwortet, dass diese Hardware 144 Hz nicht unterstützen kann. Für jeden von Ihnen, der sucht, tut es mir leid, die schlechten Nachrichten zu bringen.

Ich habe einen neuen Asus F556 Laptop und einen Asus VG248QE Monitor, mit dem ich nicht in den 144-Hz-Modus wechseln kann. Es ist in 60Hz stecken. Dies verursacht eine furchtbare Augenbelastung und ich bin bereit zu zahlen/Kopfgeld, wen auch immer mir eine Lösung bringt.

1.Initial xrandr:

$ xrandr -q
Screen 0: minimum 8 x 8, current 1920 x 1080, maximum 32767 x 32767
eDP1 connected (normal left inverted right x axis y axis)
   1920x1080     60.05 +  59.93  
   1680x1050     59.95    59.88  
   1600x1024     60.17  
   1400x1050     59.98  
   1600x900      60.00  
   1280x1024     60.02  
   1440x900      59.89  
   1280x960      60.00  
   1368x768      60.00  
   1360x768      59.80    59.96  
   1152x864      60.00  
   1280x720      60.00  
   1024x768      60.00  
   1024x576      60.00  
   960x540       60.00  
   800x600       60.32    56.25  
   864x486       60.00  
   640x480       59.94  
   720x405       60.00  
   640x360       60.00  
DP1 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
HDMI1 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
HDMI2 connected primary 1920x1080+0+0 (normal left inverted right x axis y axis) 531mm x 299mm
   1920x1080     60.00*+  50.00    59.94    59.99  
   1920x1080i    60.00    50.00    59.94  
   1680x1050     59.88  
   1280x1024     75.02    60.02  
   1440x900      59.90  
   1280x960      60.00  
   1366x768      59.79  
   1280x800      59.91  
   1152x864      75.00  
   1280x720      60.00    50.00    59.94  
   1024x768      75.08    70.07    60.00  
   832x624       74.55  
   800x600       72.19    75.00    60.32    56.25  
   720x576       50.00  
   720x480       60.00    59.94  
   640x480       75.00    66.67    60.00    59.94  
   720x400       70.08  
VIRTUAL1 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)

Also HDMI2 ist mein Monitor.

2. Holen Sie sich die Modeline:

$ cvt 1920 1080 144
# 1920x1080 143.88 Hz (CVT) hsync: 169.35 kHz; pclk: 452.50 MHz
Modeline "1920x1080_144.00"  452.50  1920 2088 2296 2672  1080 1083 1088 1177 -hsync +vsync

3.Erstelle den neuen Modus:

$ xrandr --newmode "1920x1080_144.00"  452.50  1920 2088 2296 2672  1080 1083 1088 1177 -hsync +vsync

4. Füge den neuen Modus hinzu:

$ xrandr --verbose --addmode HDMI2 "1920x1080_144.00"

Bis jetzt ist alles in Ordnung ... und dann:

5. Den neuen Modus ausgeben:

$ xrandr --output HDMI2 --mode "1920x1080_144.00"
xrandr: Configure crtc 0 failed

Der Bildschirm schaltet sich aus und wieder ein, nachdem ich die Eingabetaste gedrückt habe, und dann wird der Fehler xrandr: Configure crtc 0 failed angezeigt.

Zu diesem Zeitpunkt wird Folgendes in Xorg.0.log Gespeichert:

==> Xorg.0.log <==
[700593.713] (II) intel(0): switch to mode [email protected] on HDMI2 using pipe 0, position (0, 0), rotation normal, reflection none
[700593.720] (EE) intel(0): failed to set mode: Invalid argument [22]
[700593.755] (II) intel(0): switch to mode [email protected] on HDMI2 using pipe 0, position (0, 0), rotation normal, reflection none

Ich habe auch xrandr --output HDMI2 --mode "1920x1080_144.00" --crtc 1 Und xrandr --output HDMI2 --mode "1920x1080_144.00" --crtc 2 Ausprobiert und diese CRTCs schlagen ebenfalls fehl.

Von lspci habe ich einen Intel Integrated Graphics Controller

00:02.0 VGA compatible controller: Intel Corporation Sky Lake Integrated Graphics (rev 07)

Ich bin mir nicht sicher, ob es wichtig ist, aber ich verwende Ubuntu Classic (Metacity Window Manager). Ich habe bereits das Paket xserver-xorg-video-intel Installiert.

Ich habe nicht mit irgendwelchen Xorg.conf - Dateien auf diesem Computer rumgespielt. Vielleicht ist das der nächste?

Dieser Monitor hat mit einem älteren NVidia-Grafikcontroller funktioniert. Wenn ich also einen USB-Controller brauche, wäre ich bereit, dies zu tun, wenn nichts anderes funktioniert.

Jede Hilfe wäre sehr dankbar!

Vielen Dank!

1
Berto

Antwort von ASUS:

Nach Rücksprache mit unserem Team wurde uns mitgeteilt, dass dies aufgrund der im Notebook integrierten Grafik nicht möglich wäre.

Dies schließen. Wenn jemand von Ihnen diesen Laptop kauft, beachten Sie, dass er nicht mit 144 Hz umgehen kann. Ich schaue auf USB-Karten, muss diese aber wahrscheinlich zurückgeben, da 144 Hz anscheinend ein Muss für mich und meine Augen ist und ich das nicht gemerkt habe!

1
Berto