it-swarm.com.de

xcode-select -switch Pfad bei Verwendung von cli toolkit

Mit der Veröffentlichung von Apples Command Line Toolkit für Xcode versuche ich zu vermeiden, dass Xcode ordnungsgemäß installiert wird. Dazu muss ich den Pfad für bestimmte Make-Dateien auf xcode setzen, die vom xcode-select-Pfad abhängen (der aktuell auf/Developer verweist).

Wo zeige ich den xcode-select-Pfad, wenn Sie das CLI Toolkit for Xcode verwenden?

Wenn ich Xcode installiere, ist es nur /Applications/Xcode.app, aber ich weiß nicht, wo das CLI Toolkit platziert wird.

Vielen Dank.

UPDATE:

Es scheint aus dem pkg-Installationsprogramm, dass es alles nach/usr/bin abbildet und dann xcode-select oder andere Skripte innerhalb des pkg die Pfade für xcodebuilder usw. erstellt.

30
Lukas

Sudo xcode-select -switch /Applications/Xcode.app/Contents/Developer

71
Black-Xstar

Ich habe nur die CLI-Tools installiert (z. B. keinen Xcode) und einen Fehler bei der Erstellung einer nativen Gem-Erweiterung erhalten: 

xcode-select: Fehler: Es ist kein Xcode ausgewählt. Verwenden Sie xcode-select -switch <path-to-xcode>, oder lesen Sie die xcode-select-Manpage (man xcode-select) für weitere Informationen.

Nach dem Durchsehen und Durchsuchen der Verzeichnisse scheint es, als wurden die BSD-Tools in /usr/bin installiert.

Sudo xcode-select -switch /

scheint zu funktionieren.

17
chrischris

Für mein Setup (Xcode 4.0.2 in 10.6.8) habe ich Spotlight verwendet, um nach "xcodebuild" zu suchen, um herauszufinden, wo die Xcode-CLI-Tools tatsächlich leben. 

Die CLI-Tools befinden sich in/Developer/usr/bin, so dass mein Befehl xcode-select so aussieht (der/usr/bin wird von xcode-select angehängt):

Sudo xcode-select -switch /Developer
1
Amir Rubin

Habe dies heute getan, nachdem Xcode entfernt wurde, um HD-Speicherplatz freizugeben. Ich benutzte:

Sudo xcode-select -s /Library/Developer/CommandLineTools
0
Ben Mosher