it-swarm.com.de

xcode-select Fehler im aktiven Entwicklerverzeichnis

Bei der Ausführung eines npm install, für den node-gyp... erforderlich war, wurde der folgende Fehler festgestellt. Er könnte jedoch durch alles ausgelöst werden, für das xcode-select erforderlich ist.

xcode-select: error: Das Tool 'xcodebuild' erfordert Xcode, ist aber aktiv Das Entwicklerverzeichnis '/ Library/Developer/CommandLineTools' ist ein Befehl Linientools-Instanz

Worin besteht das Problem?

480
tjmehta

Dieses Problem tritt auf, wenn xcode-select Entwicklerverzeichnis auf /Library/Developer/CommandLineTools zeigte, wenn ein regulärer Xcode erforderlich war (tritt auf, wenn CommandLineTools nach Xcode installiert werden)

Lösung:

  1. Installieren Sie Xcode (erhalten Sie von https://developer.Apple.com/xcode/ ), falls Sie es noch nicht haben.
  2. Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  3. Stellen Sie sicher, dass sich die Xcode-App im Verzeichnis /Applications befindet (NICHT /Users/{user}/Applications).
  4. Zeigen Sie mit dem folgenden Befehl xcode-select auf das Xcode-App-Entwicklerverzeichnis:
    Sudo xcode-select -s /Applications/Xcode.app/Contents/Developer

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass der Pfad Ihrer Xcode-App korrekt ist.

  • Xcode: /Applications/Xcode.app/Contents/Developer
  • Xcode-beta: /Applications/Xcode-beta.app/Contents/Developer
920
tjmehta

Andere Lösung für alle, die Xcode nicht installieren möchten:

  1. Installieren Sie die Befehlszeilentools (falls noch nicht geschehen):

    xcode-select --install

  2. Ändern Sie das Active Directory:

    Sudo xcode-select -switch /Library/Developer/CommandLineTools

Das hat für mich funktioniert (git).

145
Indamix

Ich habe ein Problem beim Installieren von Paketen mit npm . Ich habe die Fehlermeldung "Sudo xcode-select -s /Applications//Xcode.app/Contents/Developer/" erhalten.

Um das zu beheben 

  • Ich habe Xcode geöffnet.
  • Einstellungen
  • Standorte
  • Auswahl der Befehlszeilentools: Xcode 6.1.1

Beim Installieren von Paketen mit npm erhalte ich jetzt keine Fehler mehr.

118
jay-nbt

Xcode-> Einstellungen-> Standorte-> Befehlszeilen-Tools

screenshot

Wählen Sie die Option: Xcode 8.x

70
FranklinA

Führen Sie einfach Sudo xcode-select -r aus, um den Pfad automatisch zurückzusetzen.

 -r, --reset
              Unsets any user-specified developer directory, so that the developer directory will be found via the default search mechanism. This command must  be
              run with superuser permissions (see Sudo(8)), and will affect all users on the system.
43
chunkyguy

Nur für den Fall, dass Sie xcode beta verwenden:

Sudo xcode-select -s /Applications/Xcode-Beta.app/Contents/Developer
10
Andrey Deineko
  1. Laden Sie Xcode aus dem App Store herunter.

  2. Wechseln Sie zu Xcode-Einstellungen/Locations/CommandlineTools

    Sie müssen es nur auf die Xcode-Version einstellen. Es zeigt automatisch auf '/Application/Xcode.app'

4
Rahul Shenoy

Installieren Sie Xcode aus dem App Store. Führen Sie nach der Installation xcodebuild mit root-Berechtigungen aus, d. H. Sudo xcodebuild, und akzeptieren Sie die Sprache. Danach arbeitete npm install bcrypt wie ein Zauber!

3
sandeepkohli

XCode2: Sudo xcode-select -s/Applications/Xcode\2.app/Contents/Developer

Achten Sie auf das "\", um das Leerzeichen zu verlassen

1
turibbio

Xcode.app und xcode-beta.app__ hatte zwei Xcode-Instanzen installiert. Als ich versuchte, einen Build mit netbeans zu erstellen, wurde mir der Fehler angezeigt.

Ich habe folgende Schritte befolgt:

  1. "xcode-select --print-path" ist gleich "/Applications/Xcode.app/Contents/Developer" 
  2. "/Applications/Xcode.app/Contents/Developer/Platforms/iPhoneSimulator.platform" existiert 
  3. "xcodebuild -version" beginnt mit "Xcode"

nach 1 habe ich festgestellt, dass es auf xcode-beta.app verweist

hier ist also die Lösung, die wie ein Zauber wirkt:

Sudo xcode-select -s /Applications/Xcode.app/Contents/Developer

1
Shashank Saxena

Ich musste das zuerst laufen lassen

Sudo xcode-select --reset

dann

Sudo xcode-select -switch /Library/Developer/CommandLineTools

und dann hat es geklappt.

Ohne Xcode: Datei /usr/local/bin/xcodebuild mit Inhalt erstellen, um XcodeSelect zu betrügen

  #!/bin/bash
  exit 0

chmod +x /usr/local/bin/xcodebuild

1
javamonk

Heute ist der 28. Januar 2019.__Meine MAC hat zwei Dinge getan:

[1] Sudo xcode-select --install

[2] Restart the Mac

Bis ich den Computer neu gestartet habe, zeigte sich das Problem weiterhin in meinem Android Studio. Nach dem Neustart funktionierte es einwandfrei. (Ich habe keine Schaltbefehle ausgeführt wie andere). Hoffe das hilft.

0
Steve
Sudo xcode-select -s /Applications/Xcode 10.app/Contents/Developer

languoguangs-iMac:/ languoguang$ Sudo xcode-select -s /Applications/Xcode 10.app/Contents/Developer
xcode-select: error: invalid argument '10.app/Contents/Developer'
Usage: xcode-select [options]

Print or change the path to the active developer directory. This directory
controls which tools are used for the Xcode command line tools (for example, 
xcodebuild) as well as the BSD development commands (such as cc and make).

Options:
  -h, --help                  print this help message and exit
  -p, --print-path            print the path of the active developer directory
  -s <path>, --switch <path>  set the path for the active developer directory
  --install                   open a dialog for installation of the command line developer tools
  -v, --version               print the xcode-select version
  -r, --reset                 reset to the default command line tools path
languoguangs-iMac:/ languoguang$ Sudo xcode-select -s "/Applications/Xcode 10.app/Contents/Developer"

weil mein Xcode-Name in der Anwendung "Xcode 10" ist, 

Sudo xcode-select -s "/Applications/Xcode 10.app/Contents/Developer"

funktioniert.

0
Languoguang

Ich hatte das gleiche Problem in High Sierra. Durch Ausführen des folgenden Befehls wurde es gelöst

0
Luja Shrestha

wenn du xcode beta verwendest

benutzen

Sudo xcode-select --switch /Applications/Xcode-beta.app/Contents/Developer

anstatt

Sudo xcode-select --switch /Applications/Xcode.app/Contents/Developer

0
M.Sobhy