it-swarm.com.de

WPS Office - Ändern der Standardfüllhintergrundfarbe für Kalkulationstabellen

Ich habe WPS Office zum ersten Mal installiert. Es ist erstaunlich, so sehr, dass ich mich frage, ob es versteckte Adware gibt, die ich nicht entfernen kann (z. B. was ist Docer?).

Mein Problem ist jedoch, dass der Hintergrund in WPS-Tabellen für alle Blätter diese seltsame braune Farbe hat. Ich habe versucht, den Page Layout> Themes und Colors zu ändern. Ich habe auch versucht, Format Cells. Es wird jedoch keine Möglichkeit angezeigt (oder ich kann keine Möglichkeit finden), die Standardhintergrundfarbe zu ändern. Gibt es einen Weg?

So sieht es aus.

enter image description here

5
Rsync

Als Ergänzung zu Roel Brooks Antwort stellte ich fest, dass Sie diese Einstellung in der Binärdatei tatsächlich ändern können. Öffnen Sie dazu das Terminal und geben Sie ein

Sudo $EDITOR `where et`

Dann suchen Sie nach:

${gInstallPath}/office6/${gApp} -style gtk+ ${gOptExt} ${gOpt} "[email protected]"

und ändere es in:

${gInstallPath}/office6/${gApp} -style motif ${gOptExt} ${gOpt} "[email protected]"

Dann speichern und schließen. Jetzt bleiben die Änderungen bestehen.

4
Dan Temkin

GTK-Theme muss mit Umgebungsvariablen und Parametern gesetzt werden

env GTK2_RC_FILES =/usr/share/themes/Adwaita/gtk-2.0/gtkrc ./et -style gtk +

Können Sie einen Weg aufzeigen, wie dieser Parameter in die Anwendung eingegeben werden kann, um dauerhaft zu sein? >> Ich verwende KDE Neon 5.14 User Edition (basierend auf Ubuntu 18.04)

Vielen Dank Alter

--AKTUALISIEREN--

Da ich von diesem Tipp wusste, den Intika sagte, übrigens ein wertvoller, suchte ich ein bisschen mehr nach Informationen, um diese Zeile als permanent zu kennzeichnen. Also, es ist sehr einfach.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf> Anwendung bearbeiten> Registerkarte "Anwendung"> "Ausführen" oder "Befehl" und fügen Sie am Anfang "Exec =" hinzu.

Zum Beispiel:

Exec=env GTK2_RC_FILES=/usr/share/themes/Adwaita/gtk-2.0/gtkrc /usr/bin/et -style gtk+

Das hat mein Problem gelöst. Stellen Sie sicher, dass dieser Befehl nicht in einem Terminal mit erweiterten Einstellungen ausgeführt wird. Andernfalls wird das Terminal zusammen geöffnet (sofern Sie dies nicht möchten).

2
Rodrigo Miguel

Wie bei den meisten QT-Anwendungen akzeptiert WPS "-Style".

Zum Beispiel: Et-Style-Motiv

Dadurch wird das aktuelle Desktop-Design ignoriert und WPS mit diesem speziellen QT-Design ausgeführt.

2
Roel Brook

Es hat sich herausgestellt, dass dies durch eine Interaktion mit dem Arc Dark-Thema verursacht wird (dies tritt bei Arc oder Arc Darker nicht auf). Ich habe eine Ausgabe gepostet auf Horsts GitHub-Seite.

1
Rsync

GTK-Theme muss mit Umgebungsvariablen und Parametern gesetzt werden

env GTK2_RC_FILES=/usr/share/themes/Adwaita/gtk-2.0/gtkrc ./et -style gtk+
1
intika

Ich hatte das gleiche Problem, aber die obige Lösung von Dan (die in jedem Forum, auf das ich gestoßen bin, als die richtige bezeichnet wird) funktionierte nicht für mich. Aber ich habe einen anderen Fix gefunden, der zwar nicht dauerhaft funktioniert.

Ich verwende einen KDE-Neon-Build und die folgende Lösung hat für mich funktioniert:

WPS_NO_KDE_NATIVE_DIALOG=1 et -style gtk+

Dies gilt für Tabellenkalkulationen. Ersetzen Sie "et" für Verfasser und Präsentation durch "wps" bzw. "wpp".

Lösung für den Benutzer "raddison" im KDE-Forum unter dem Thema " WPS Office funktioniert nicht ".

0
S. Shinde