it-swarm.com.de

Wie 302 Weiterleitungen "in" WordPress mit Redirection Plugin?

Ich plane, dasRedirectionPlugin zu verwenden, um Redirects durchzuführen. Die Beschreibung des Plugins besagt, dass es auch 302 Weiterleitungen ermöglicht, aber ich kann nicht sehen, wie. Als solche gibt es keine Option (siehe Abbildung unten).

Redirections plugin screenshot

Bin ich am falschen Ort? Weiß jemand, wie man 302 Weiterleitungen mit dem Weiterleitungs-Plugin ausführt?

1
its_me

In Anbetracht der Tatsache, dass das Redirection-Plugin in Teilen defekt ist, denke ich derzeit an ...

# 1 Verwenden Einfache URLs Plugin von StudioPress.

Es fügt Ihrem Admin-Menü einen neuen benutzerdefinierten Beitragstyp hinzu, in dem Sie URLs erstellen, bearbeiten, löschen und verwalten können. Es speichert die Anzahl der Klicks in Form eines benutzerdefinierten Felds für diesen benutzerdefinierten Beitragstyp, sodass es sehr gut skaliert werden kann.

Wie es das Schicksal wollte, leitet das Plugin nur 301-Redirects weiter. Aber zum Glück ist es so einfach, die beiden Instanzen von 301 durch 302 in der Datei plugin.php des Plugins ( Zeile 152 ) zu ersetzen, um es dazu zu bringen, das zu tun, was ich will (302 Weiterleitungen).

* * * * *

# 2 Setzen von wp_redirect auf Posts, die ein benutzerdefiniertes Feld verwenden. Dies ist der Code, den ich vorhabe (ungetestet) - basierend auf diese Antwort :

/* The value for 'wpse58864-302-redirects' custom field should be a URL.
 * The post can be left blank, but should be published.
 * You may have to prevent caching of these posts.
 */

add_action( 'template_redirect', 'wpse58864_redirect' );
function wpse58864_redirect(){

    if ( get_post_meta($post->ID, '302-redirect', true) ) {

        $redirect_302_to = get_post_meta($post->ID, '302-redirect', true);
        wp_redirect( $redirect_302_to );
        exit;

    }

}

* * * * *

# 3 Dies ist ein völlig anderer Weg als WordPress. Es ist sehr einfach, einfach und unkompliziert.

Erstellen Sie zunächst ein Verzeichnis mit dem Namen go (wie in http://example.com/go/) mit einer leeren index.html-Datei. Wenn Sie eine Umleitung erstellen möchten, z. B. http://example.com/go/wordpress/, löschen Sie einfach ein Verzeichnis (in diesem Fall wordpress) mit einer index.php-Datei, die nur den folgenden Code enthält, in go.

<?php
    header("Location: http://wordpress.org/");
    exit;
?>

Das ist alles. http://example.com/go/wordpress/ sollte Sie jetzt zu http://wordpress.org/ weiterleiten

0
its_me

Ich komme ein bisschen zu spät zur Party, aber hoffentlich findet das jemand anderes hilfreich.

Ich stellte fest, dass ich mithilfe des Redirection-Plugins die Weiterleitungen auf 302s ändern konnte:

  1. Erstellen und aktivieren Sie eine Umleitung.
  2. Klicken Sie in der Liste der Weiterleitungen auf den Link zur Weiterleitung. Wenn Sie über den Link fahren, wird in der Statusleiste nur die URL angezeigt, von der aus Sie einen Link erstellen. Dies ist irreführend. Wenn Sie auf den Link klicken, können Sie Ihre Umleitung bearbeiten.
  3. Wenn Sie edit umleiten, erhalten Sie das Pulldown-Menü, in dem Sie den Statuscode ändern können.

ABER:Dies funktioniert nicht wenn Sie die letzte Option auswählen, die mit "URL und Anmeldestatus" übereinstimmt. Das wollte ich tun, damit ich diese Seiten problemlos bearbeiten und den Besucherverkehr an eine andere Stelle leiten konnte. Ich entschied, dass der 302-Code wichtiger war, und wenn ich die Seiten während der Bearbeitung sehen musste, konnte ich den Vorschau-Link verwenden, z. B. "page_id = 109 & preview = true" .

0
Jeremy Carlson