it-swarm.com.de

Verschachtelte meta_query mit mehreren Beziehungsschlüsseln

Ich bin neugierig, ob Wordpress geschachtelten meta_query mit jeweils unterschiedlichen Relationsschlüsseln ausführen kann. Ab Wordpress 3.0 kann tax_query diese Funktion ausführen. Ich frage mich, ob dies eine Entsprechung mit meta_query hat.

$results = query_posts( array(
    'post_type' => 'event_id',
    'meta_query' => array(
        'relation' => 'AND',
        array(
            'relation' => 'OR',
            array(
                'key' => 'primary_user_id',
                'value' => $user_id
            ),
            array(
                'key' => 'secondary_user_id',
                'value' => $user_id
            )
        ),
        array(
            'key' => 'date',
            'value' => array( $start_date, $end_date ),
            'type' => 'DATETIME',
            'compare' => 'BETWEEN'
        )
    )
) );

Verweise:

19
Andrew Odri

Die Frage betraf Wordpress 3.0, aber nur für den Fall, dass jemand dieselbe Frage für eine neuere Version von Wordpress Codex hat:

"Ab Version 4.1 können meta_query-Klauseln verschachtelt werden, um komplexe Abfragen zu erstellen."

http://codex.wordpress.org/Class_Reference/WP_Query#Custom_Field_Parameters

Diese Abfrage sollte also auf der aktuellen Wordpress-Version funktionieren.

21
Gustavo

Das scheint unmöglich zu sein. Bitte korrigiert mich jemand, wenn ich falsch liege.

Der meta_query -Parameter wird tatsächlich in ein WP_Meta_Query -Objekt umgewandelt, und die relation -Überprüfung wird in wp-includes/meta.php nicht weiter ausgeführt und tritt nur einmal in der obersten Ebene auf:

if ( isset( $meta_query['relation'] ) && strtoupper( $meta_query['relation'] ) == 'OR' ) {
    $this->relation = 'OR';
} else {
    $this->relation = 'AND';
}

Eine mögliche Lösung hierfür besteht darin, einen eigenen JOIN für diese Abfrage zu erstellen.

$query = new WP_Query( array(
    ...
    'my_meta_query' => true,
    'suppress_filters' => false
) );

add_filter( 'posts_join', 'my_meta_query_posts_join', 10, 2 );
function my_meta_query_posts_join( $join, $query ) {

    if ( empty( $query->query_vars['my_meta_query'] ) )
        return $join;

    global $wpdb;

    $new_join = "
        INNER JOIN {$wpdb->postmeta} pm1 ON 1=1
            AND pm1.post_id = {$wpdb->posts}.ID
            AND pm1.meta_key = '_some_meta_key'
            AND pm1.meta_value = 'some_value'
    ";

    return $join . ' ' . $new_join;
}

Wenn Sie weitere Überprüfungen und Regeln benötigen, können Sie auch den Filter posts_where verwenden.

9
vmassuchetto

In der Zwischenzeit ist dies möglich, siehe Dokumentation mit Beispiel und Erklärung:

https://codex.wordpress.org/Class_Reference/WP_Query#Custom_Field_Parameters

und ein weiteres Beispiel https://wordpress.org/support/topic/wp_query-with-multiple-meta_query/#post-9410992

'meta_query'  => array(
    'relation' => 'OR',
    array(
        'relation' => 'AND',
        array(
            'key'     => '_price',
            'value'   => 1,
            'compare' => '>=',
            'type' => 'DECIMAL',
        ),
        array(
            'key'     => '_price',
            'value' <= 3000,
            'compare' => '<=',
            'type' => 'DECIMAL',
        ),
    ),
    array(
        'relation' => 'AND',
        array(
            'key'     => '_price',
            'value'   => 3001,
            'compare' => '>=',
            'type' => 'DECIMAL',
        ),
        array(
            'key'     => '_price',
            'value' <= 6000,
            'compare' => '<=',
            'type' => 'DECIMAL',
        ),
    )
),
1
Ramon Fincken