it-swarm.com.de

Wordpress Admin Bar wird nicht am Frontend der Site angezeigt

Kann mir bitte jemand bei diesem Problem helfen? Die Wordpress-Admin-Leiste wird nicht auf dem Frontend (öffentlich sichtbaren Seiten) meiner Website angezeigt. Es wird jedoch angezeigt, wenn ich im Backend, dh Dashboard, angemeldet bin. Die Benutzereinstellungen sind in Ordnung (Einstellung der Admin-Leiste beim Anzeigen der Site). Ich habe versucht, installierte Plugins zu deaktivieren (dann wieder zu aktivieren), immer noch keine Show. 

Nur eine Hintergrundnotiz: Ich habe die Website kürzlich in meinen Webhost übertragen (ich habe lokal entwickelt und alles hat funktioniert und funktioniert noch). Und ich habe einen benutzerdefinierten Ordner für WordPress. Ich habe mich gefragt, ob das Problem damit zu tun hat. 

Bitte helfen Sie, ich habe überall gesucht, aber anscheinend sucht jeder nach hide stattdessen im Admin-Panel.

Danke im Voraus

34
dtechplus

Stellen Sie sicher, dass Ihr Theme irgendwann einen Aufruf der Funktion wp_footer() enthält, normalerweise ganz unten in footer.php. Dadurch wird der Code generiert, der für die Anzeige der Verwaltungsleiste erforderlich ist.

91
ksemel

fügen Sie dies am Ende Ihres footer.php in Ihrem Designordner hinzu:

<?php wp_footer(); ?>

problem gelöst :-)

21
Nils

In der Regel ist der Aufruf von wp_footer () genau dort, wo er sein sollte. Wenn Sie die Admin-Leiste immer noch nicht sehen können, versuchen Sie Folgendes:

  1. melden Sie sich vom Backend ab
  2. navigieren Sie zum Frontend
  3. löschen Sie Ihren Browser-Cache
  4. melden Sie sich wieder mit der absoluten URL an, d. h. yourwebsite.co.uk/wp-admin

    und dann sehen, ob es aufkommt - für mich gearbeitet. 

Stellen Sie außerdem sicher, dass das Kontrollkästchen "Symbolleiste beim Anzeigen der Website anzeigen" in Ihrer Benutzerprofilseite aktiviert ist oder was auch immer Sie versuchen, mein Freund wird nicht funktionieren.

9
AdamJB

Ich weiß, dass dies eine alte Frage ist, aber eine andere Option: Wenn Sie ein vorgefertigtes Design gekauft haben, stellen Sie sicher, dass das Theme die Symbolleiste nicht im Code entfernt.

6
Travis Pflanz

Überprüfen Sie zunächst alle anderen hier genannten Elemente (wp_footer() usw.).

Drei weitere Dinge zu überprüfen:

  • stellen Sie sicher, dass header.php nicht nur <body><body <?php body_class(); ?>> hat.
  • deaktivieren Sie die Plugins nacheinander, wenn Sie immer noch Probleme haben. (Für mich hat die Simplest Gallery 2.7 mit WP 3.7.1 einen Konflikt verursacht, durch den die Verwaltungsleiste verschwunden ist.)
  • suchen Sie in der functions.php des Themas nach function remove_admin_bar() { return false; } - ändern Sie ihn in return true.
2
squarecandy

Weiß es, dass Sie eingeloggt sind? wann vorne? dh: Meta-Widget zeigt "Abmelden" anstelle von Login. Wenn nicht Haben Sie zufällig mit den Cookie-Pfaden herumgespielt?

Ich wurde verwirrt, weil ich im Backend angemeldet war, aber nicht im Frontend. Das lag daran, dass ich mit dem Cookie-Pfad spielte und vergaß, meine Kommentare zu kommentieren.

2
anmari

Fügen Sie einfach Ihre Vorlage <?php wp_footer(); ?> vor </body> und <?php wp_head(); ?> vor </head> hinzu. 

1

Stellen Sie sicher, dass die Standortadressen gleich sind! Ich hatte eine unter http://www.example.com und die andere (WordPress) Adresse auf http://example.com oder umgekehrt gesetzt. 

Ich hatte sie so eingestellt, weil ich der Meinung war, dass die Site angezeigt werden muss, wenn Sie die URL ohne www eingeben. 

Jetzt, da beide Adressen identisch sind (mit dem www), funktioniert meine Admin-Leiste. Ich bleibe eingeloggt. Ich kann kommentieren, eine Vorschau anzeigen oder Inhalte erstellen, Cross-Site authentifizieren und abmelden. Wow! 

ein ganzes Jahr voller Fragen, warum WP auf über 30 Websites nie funktioniert hat! 

Ich werde jetzt die Adressen auf den restlichen 30 Websites auf dieselbe "www" -Adresse ändern und zum ersten Mal fehlerfreie WordPress-Inhalte genießen ... es ist ein großartiger Tag!

Denken Sie daran, jeden Admin-Barcode zu entfernen, den Sie möglicherweise in die function.php-Datei Ihres Themes oder in Ihre styles.CSS eingefügt haben

Danke an alle, die uns hier helfen!

1
Moneymakerspy

Nach einer langen Suche nach einer Lösung zu klären, ähnlich wie bei der MattKnowles-Lösung, aber genauer: Stellen Sie sicher, dass in Einstellungen> WordPress-Adresse (URL) und Einstellungen> Site-Adresse (URL), wenn einer über www verfügt, der andere auch die anders herum. Andernfalls scheint es sich beim Durchsuchen der Website um eine andere Domäne als den Admin-Bereich zu handeln, und die Admin-Leiste wird nicht angezeigt.

1
Allon

Für mich war das Problem, dass ich http://mydomain.com/wp in der WordPress-Adresse, aber http://www.mydomain.com für die Site-Adresse verwendete. Wir hatten das www der WordPress-Adresse hinzugefügt, damit GoogleAnalytics funktionieren konnte, und dann brach die Admin-Bar.

Durch das Hinzufügen von WWW zur WordPress-Adresse wurde das Problem behoben.

1
MattKnowles

Hier ist eine Lösung, die ich gefunden habe. Müssen Sie <? wp_head()?> und <? wp_footer(); ?> haben.

Weitere Informationen: http://blog.frontendfactory.com/how-to-add-wordpress-toolbar-to-your-custom-theme/

0
Dragomir Ivanov

Ich hatte eine Sitiation, als das Admin-Dashboard in einem Chrome-Tab geöffnet wurde, aber ich konnte kein Front-End-Teil im anderen Tab öffnen, um den Admin-Status aufzurufen und die Admin-Leiste anzuzeigen.

Das Frontend wurde immer geöffnet, als hätte ich mich nicht als Administrator auf der anderen Registerkarte angemeldet.

Das Problem war, dass ich die Site in einem weiteren Chrome-Fenster (nicht Tab) als nicht eingeloggten Besucher geöffnet hatte.

Sobald ich alle Registerkarten und alle Sitzungen geschlossen und das einzelne Chrome-Fenster mit zwei Registerkarten (Admin/Front-End) wieder geöffnet hatte, wurde die Verwaltungsleiste im Front-End angezeigt.

0
bob-12345

Hüten Sie sich vor nicht geschlossenen HTML-Tags oberhalb von <?php wp_footer(); ?>. Nicht geschlossene Tags in der Quelle werden vom Browser generierte schließende Tags enthalten und können den HTML-Code der HTML-Admin-Verwaltungsleiste ansaugen.

...
    <div class="hidden-by-css">
      <span> You can't see this</span>

    <?php wp_footer(); ?>
  </body>
</html>

Dadurch wird der für die Admin-Leiste generierte HTML-Code in den .hidden-by-css-DIV gesaugt und Ihre Admin-Leiste wird nicht angezeigt.

Stellen Sie also sicher, dass Sie alle Tags schließen. :) 

0
DataDino

Meine #wpadminbar hatte einen Z-Index: 99999;

In einem Akt der Kurzsichtigkeit machte ich einen klebrigen Header, der mit der Stickiness der Admin-Leiste in Konflikt stand. Ich hatte einen Z-Index, der größer als der Admin war, sodass er hinter dem sichtbaren Div liegt.

Ich habe meine eigene klebrige Kraft weniger stark gemacht.

0
vars

Ich arbeite noch daran, aber es gibt einen Konflikt mit Woocommerce. Wenn deaktiviert, ist die Symbolleiste vorhanden. Aktiv, keine Symbolleiste. Mehr Infos hier

0
user2060451
wp_footer() , 

füge diese Funktion zu footer.php hinzu

0
Hardik Patel