it-swarm.com.de

Wie binde ich Google Analytics in meinen kostenlosen wordpress.com-Blog ein?

Ich vermisse das Plugin-Menü in wordpress.com, da es sich um ein kostenloses Konto handelt. Daher konnte ich Google Analytics nicht über Plugins integrieren. Gibt es eine andere Möglichkeit, den Blog von wordpress.com in Google Analytics zu integrieren?.

3
yesraaj

Aufgrund der Antwort von Ciaran habe ich versucht, mit CloudFlare Google Analytics auf einem wordpress.com-Blog auszuführen, und es funktioniert tatsächlich ziemlich gut. Es gibt einige Einschränkungen, aber wenn Sie technisch in der Lage sind, Ihre eigene Domain zu verwalten, sollten Sie in der Lage sein, sie in Gang zu bringen.

Kurz gesagt, Sie konfigurieren das CloudFlare-CDN (kostenlos) so, dass der erforderliche Google Analytics-Tracking-Code in jede der zurückgegebenen Webseiten eingefügt wird. Sie benötigen: Ihre eigene Domain (z. B. myblog.com, nicht myblog.wordpress.com), das Domain-Mapping-Upgrade von wordpress.com und einige technische Erfahrungen. Dies sind die Schritte, um es einzurichten:

  1. Konfigurieren Sie CloudFlare so, dass es auf Ihr Blog verweist
  2. Konfigurieren Sie Ihren Domain-Registrar so, dass er auf CloudFlare verweist
  3. Aktivieren Sie Google Analytics in den CloudFlare-Einstellungen

Hier gibt es ein bisschen Arbeit, aber wenn Sie mit DNS vertraut sind, können Sie dies wahrscheinlich in 10 Minuten einrichten. Obwohl ich in keiner Weise mit CloudFlare verbunden bin, würde ich empfehlen, dies zu prüfen, wenn die Verwendung von Google Analytics in Ihrem wordpress.com-Blog für Sie wichtig ist.

Dies ist jedoch keine einfache Lösung, und es besteht ein gewisses Risiko. Wenn beispielsweise CloudFlare ausfällt, fällt auch Ihr Blog aus. Ich persönlich hätte einige Vorbehalte, wenn mein Blog tatsächlich viel Verkehr hätte. Die erforderlichen Schritte und die Vor- und Nachteile dieser Lösung werden in meinem Blog näher erläutert, wenn Sie interessiert sind.

4
Jono

Google Analytics kann derzeit nicht offiziell in Wordpress.com-Blogs verwendet werden:

Andere Einschränkungen von Wordpress.com :

  • Wir bieten mehr als 100 Themen (und täglich mehr), mit denen Sie das CSS ändern und bearbeiten können, aber keine benutzerdefinierten Themen ausführen können
  • Sie können den PHP Code hinter Ihrem Blog nicht hacken
  • Sie können keine Plugins hochladen

Jedoch, wenn Sie eine benutzerdefinierte Domain haben, die Ihrem Wordpress.com-Blog zugeordnet ist, was ein kostenpflichtiges Upgrade ist, können Sie Folgendes tun:

  • domain einer benutzerdefinierten Domain zuordnen
  • karte DNS zu Cloudflare [cloudflare.com]
  • verwenden Sie die Cloudflare-Apps, um den GA -Code in Ihre Website einzufügen

Wenn Sie nicht mit Wordpress.com verbunden sind und nur nach einem kostenlosen gehosteten Blog suchen, der Google Analytics unterstützt, stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

3
Ciaran

Google Analytics möchte, dass Sie einen Tracking-Code in Ihre gemeinsame Kopfzeile/jede Ihrer Seiten einfügen. In Wordpress-free können Sie den HTML-Code jedoch nicht bearbeiten. Ihre beste Wette ist also WordPress Statistik, oder wechseln Sie zu einem kostenlosen Posterous-Konto oder einem WordPress gehosteten Konto.

3
thunderror