it-swarm.com.de

Wie bewege ich mich von WordPress zu GitHub-Seiten?

Ich überlege, mein Blog Dream In Tech , das ist WordPress CMS, das auf meinem Rackspace Cloud Server ausgeführt wird, auf GitHub Pages zu verschieben, weil ich es bin Es treten Leistungsprobleme auf, aber wie werden die Posts, Tags und all diese Dinge verschoben?

6
Nathan Campos

Nach meinem Verständnis hosten GitHub-Seiten einfach statischen Inhalt, den Sie in Ihr Git-Repository hochladen. Das heißt, es gibt kein serverseitiges Scripting. Also, solange es machbar ist, wird es keine einfache Migration sein.

Es wird empfohlen, dass Sie Jekyll zum Generieren Ihrer Website verwenden, wenn Sie Vorlagen verwenden und komplexere Layouts erstellen möchten, aber dennoch statisches HTML generieren müssen.

Ich habe Jekyll noch nicht ausprobiert (oder Git und Github), daher weiß ich nicht, wie gut es Ihnen bei der Verwaltung von Inhalten hilft. Angeblich integriert es sich sehr gut in Github, und zumindest Development Seed scheint sehr zufrieden damit zu sein.

Sie müssen jedoch ein wenig Skripten und Optimierungen vornehmen, um alles einzurichten. Das "kleine" Bit wird diskutiert hier in diesem 8000+ Word Blog Post . Wenn Sie weniger wählerisch sind, wird es möglicherweise weniger Arbeit geben, da Jekyll anscheinend Migrationsskripte für die beliebtesten Blogging-Plattformen enthält.

Eine andere Sache, die zu beachten ist, ist, dass mit Tags und archivierten Seiten eingerichtet, der Autor angibt, es dauerte 50 min. zur Site-Generierung. Das heißt, es dauert 50 Minuten. um einen neuen Blog-Post zu veröffentlichen (nachdem alles geschrieben wurde) und Layoutänderungen vorzunehmen. Daher hat er diese Funktionen eingestellt, um die Generierungszeit seiner Website zu verkürzen. Möglicherweise müssen Sie ähnliche Opfer bringen, wenn Ihre Website wächst oder bereits viele Inhalte enthält.

4
Lèse majesté

Da GitHub nur statische Inhalte bereitstellt, haben Sie überlegt, WP-Supercache Plug-in zu implementieren? Dies beschleunigt Ihre Website durch die Bereitstellung von Flat-HTML, anstatt jede Seite dynamisch zu erstellen.

Weitere Optionen sind der kostenlose Service von Clouldflare , Googles kostenloses CDN und die Implementierung von Yahoo's Front! End! Optimization! Guidelines! (und die Verwendung ihrer YSlow? Plugin um die Quelle des Leistungsproblems zu lokalisieren.

Sollte auch Googles Seitengeschwindigkeits-Plugin grüßen.

1
toomanyairmiles