it-swarm.com.de

Warum kann ich den Stammordner meiner Website nicht sehen?

Ich habe eine von Altervista gehostete Website zum Thema ComicPress. Ich habe die Domain der zweiten Ebene gekauft. Die URL lautet weiterhin myblogname.altervista.org.

Ich habe den FileZilla-Client für die Eingabe des Stammordners meiner Website installiert.

Ich möchte eine php.ini-Datei erstellen und kopieren, um die Größe der von mir hochgeladenen Dateien zu ändern.

FileZilla-Client und die Konfiguration funktionieren anscheinend, das bekomme ich:

enter image description here

enter image description here

enter image description here

Aber wo ist das Stammverzeichnis meiner Website?

1
franz1

Kumpel, Sie befinden sich in Ihrem Webstamm.

wp-admin
wp-content
wp-includes

und der Rest der Dateien ist das Stammverzeichnis Ihres WordPress.

Stufe oben sind die restlichen Seiten auf dem Server. Soweit ich weiß, haben Sie nur die Berechtigung, auf diesen Ordner zuzugreifen, und das wars.

3
Josip Ivic

Haben Sie versucht, auf den .. im rechten Bereich zu klicken? Das gibt das übergeordnete Verzeichnis an.

Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie sich bei Ihrem Webhost erkundigen. Möglicherweise haben sie nur eingeschränkten FTP-Zugriff auf Ihr Webverzeichnis und nicht auf das Basisverzeichnis Ihres Kontos, das normalerweise Verzeichnisse für E-Mails und andere Dienste enthält.

2
Steve

Der Kommentar zu Ihrem ursprünglichen Beitrag ist korrekt, und ich verwende eigentlich kein CMS, das ich auch nicht selbst hochgepeitscht habe. Wenn Sie jedoch nach meinem besten Wissen neu bei WordPress sind, wird das 'Thema' ausgegeben. Sie werden aktiviert, wenn Sie zu Ihrer Site navigieren, die in der Datei style.css in wp-content/themes/ (Ihrem Thema) angegeben ist.

Anschließend können Sie das von Ihnen aktivierte Thema ändern. Wahrscheinlich nicht relevante Informationen in Bezug auf das, wonach Sie suchen (wenig Schikanen auf das, was Sie fragen), aber ich dachte, ich würde für alle Fälle eine kleine Anleitung anbieten.

2
Ryan Brown