it-swarm.com.de

Unterschied zwischen OpenCart und WordPress Setup mit WP E-Commerce

Ich erstelle eine Website, auf der nur Produktkataloge angezeigt werden. Ich möchte mir jedoch die Option offen halten, später ein Warenkorb-Erlebnis hinzuzufügen. Mein Verwendungszweck wäre es, eine Site zu erstellen und dann den Benutzer selbst Inhalte zur Site hinzufügen oder daraus entfernen zu lassen.

Welche der oben genannten Optionen (OpenCart oder WordPress mit WP-E-Commerce-Plugin) ist die bessere Wahl?

Ermöglicht OpenCart auch die Erstellung einiger Standardseiten wie etwa uns, Kontaktseite (mit Formularen) usw.?

2
Sharmila

Hallo, nachdem ich Dutzende von Seiten durchgesehen habe, habe ich den Eindruck, dass die Aktualisierungen von WordPress, E-Commerce-Plug-In und dem von Ihnen gewählten Thema oft hintereinander liegen und zu Kopfschmerzen führen. Also entscheide ich mich für opencart.

0
Sharmila

Ich habe jetzt etwa 13 Monate in wp E-Commerce codiert. Ich habe eines meiner Plugins in Gold Cart und es wird bald im Kern sein.

Soweit mir bekannt ist, ist wp ecommerce nicht in der Lage, vom Benutzer eingereichte Produkte zuzulassen. Ich kenne auch keine Plugins, die dies tun. Obwohl - wenn jemand sie haben würde, wäre es visser.com.au

Kurz gesagt, Sie müssten eine benutzerdefinierte Lösung codieren.

Wenn Sie nur die Produkte als Katalog haben möchten, würde ich CSS verwenden, um die Schaltfläche "Zum Warenkorb hinzufügen" auszublenden, und ich würde sicherstellen, dass sich der Warenkorb nicht in einem Widget in der Seitenleiste befindet. Auf diese Weise funktioniert die Site wie ein Katalog, der durchschnittliche Benutzer kann jedoch nichts in den Warenkorb legen.

Das Hinzufügen zusätzlicher Seiten für WP E-Commerce ist trivial - fügen Sie einfach eine Seite in das Menü wordpress 'page' ein und fügen Sie die Seite in ein Menü ein.

Ich weiß nicht viel über offenen Warenkorb, aber ich hoffe, dass dies mit WP E-Commerce hilft.

2
3DFuture