it-swarm.com.de

Freiberufliche Website-Entwicklung und Backups

Wie verwalte ich Backups, wenn ich freiberuflich Websites entwickle?

  • Ich habe meine Kunden Web-Hosting-Speicherplatz von einem Anbieter ihrer Wahl zu kaufen.
  • Ich entwickle die Website und lade sie auf ihren Hosting-Bereich hoch.
  • Option für erweiterten technischen Support.

ADDED:

Die Websites sind in der Regel dynamisch und enthalten verschiedene Daten, die in der Datenbank gespeichert sind.

Ich kann die dynamischen Websites nicht routinemäßig sichern, da a) dies zu zeitaufwendig und b) für meine Kunden zu kostspielig ist. Im Idealfall muss ich diese Haftung auslagern, da, wenn ein Server ausfällt (oder der Anbieter nicht mehr existiert) und auch Backups verloren gehen, wie werden meine Clients wiederhergestellt?

Sollten meine Kunden Backups herunterladen und an einem sicheren Ort aufbewahren?

Ebenso führen Aktualisierungen von WordPress -Versionen gelegentlich zu wichtigen Änderungen, bei denen Plugins aktualisiert werden müssen. Was ist die beste Methode zum Laden von WordPress Upgrades?

Was machen andere Freiberufler?

4
Lea Hayes

Dies hängt von der Art des Standorts ab. Wenn es sich um eine statische Site handelt, die Sie für einen Client entwickelt haben, haben Sie (nun, Sie sollten ...) immer eine Kopie auf Ihrem Computer, die ein perfektes Backup darstellt (es ist statisch ...). Wenn es sich um eine dynamische Site handelt, können Sie Ihren Kunden einen Hosting-Anbieter empfehlen, der sich um automatische Sicherungen kümmert, oder die Planung einer Sicherung für Ihr eigenes System in Betracht ziehen.

Wenn Ihre Kunden ein Wordpress -Upgrade wünschen, müssen Sie lediglich die Site auf eine von Ihnen gewünschte Weise sichern (siehe oben ...) und bei Bedarf Zugriff auf das Administrator-Backend von Wordpress oder FTP-Zugriff haben.

4
Anonymous

WordPress-Upgrades sind einfach durchzuführen, da WordPress über einen integrierten Upgrade-Mechanismus verfügt, der das Upgrade sehr einfach macht. Klicken Sie einfach oben im Menü auf den Link "Updates". So einfach ist das. Mit Ausnahme von benutzerdefinierten Designs müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie die Dateien, die WordPress erzeugen, in Papierform aufbewahren, da Sie immer die neueste Kopie von der WordPress Website herunterladen können.

Das Sichern der Datenbank ist einfach, wenn Sie ein Plugin installieren, das dies für Sie erledigt. WordPress Database Backup kann den Prozess für Sie automatisieren. Im Falle eines Datenbankfehlers können Sie das Backup verwenden, um den vorherigen Status wiederherzustellen.

3
John Conde

Sie können das DB-Backup-Plugin wordpress verwenden und die Daten wöchentlich oder täglich auf den Rackspace-Backup-Host oder auf Amazon S3 oder Jungledisk verschieben. Bitten Sie Ihren Client, diesen Weg für die verwalteten Sicherungen zu wählen. Sie können dies für Ihren Client einrichten, wenn Sie möchten. Wordpress Plugins verfügen über ein wöchentliches und tägliches Backup-System, das mit Hosts wie Amazon S3 synchronisiert wird. Es gibt viele Plugins, die beliebte Backup-Sites wie Dropbox, Amazon S3 und Rackspace oder Jungledisk unterstützen.

2
Mahesh