it-swarm.com.de

AWS Elastic Beanstalk - Wordpress setzt Plugins und Designs immer wieder zurück

Ich habe gerade versucht, meinen Domainnamen auf die elastische Beanstalk-Umgebung zu verweisen, an der ich gearbeitet habe, und es wurden gerade alle Theme- und Plugin-Daten in der Instanz zurückgesetzt. Dies ist schon einmal vorgekommen, ich denke, es könnte mit dem Neustart der Instanz von EC2 zu tun haben.

3
Dylan Larsen

Amazon hat Anweisungen zum Bereitstellen von WordPress auf Elastic Beanstalk . Der Teil, der Ihr Problem verhindert, ist der Abschnitt "Aktivieren von WordPress zum Speichern von Assets in Amazon S3".

Sie müssen das Plugin "W3 Total Cache" in WordPress installieren und für die Verwendung von "Amazon Simple Storage Service S3" konfigurieren. Danach werden Plugins und Themes nicht mehr lokal auf der EB-Instanz gespeichert. Sie werden dauerhafter in S3 gespeichert.

Es hört sich so an, als ob Ihre Plugins und Designs (Assets) jetzt lokal auf Ihrem Webserver gespeichert sind. EB kann Ihre Server jederzeit zerstören und erneut bereitstellen, wodurch Ihre Anpassungen gelöscht werden.

2