it-swarm.com.de

Externe Apps erstellen Wordpress/Wie sie funktionieren

Ich habe mich gefragt, wie externe Apps für wordpress.com oder wordpress.org funktionieren.

Eine direkte Verbindung mit der WordPress-Datenbank scheint mir eine schlechte Idee zu sein.

Fragen

  • Wie kann ich eine App erstellen oder Daten aus der WordPress-Datenbank abrufen/veröffentlichen?
  • Gibt es ein JSON-API- oder XML-API-Format, damit ich problemlos Daten zwischen beiden austauschen kann?
1
manugupt1

WordPress verfügt über eine sehr umfangreiche XML-RPC-Oberfläche, mit der Sie von externen Anwendungen aus arbeiten können. Es bietet Ihnen Zugriff auf die meisten Funktionen, die Sie direkt im Administrator haben - Beiträge schreiben, Beiträge bearbeiten, Kommentare bearbeiten, Kategorien erstellen/bearbeiten, Website-Optionen verwalten, Dateien hochladen usw.

Tatsächlich verwenden bestimmte Anwendungen von Drittanbietern diese Funktionalität bereits, um WordPress remote zu verwalten - ein gutes Beispiel ist Windows Live Writer . Es funktioniert sowohl für selbst gehostete Websites (.org) als auch für Websites, die auf WordPress.com gehostet werden.

Wenn Sie also Beiträge von WordPress erhalten möchten, empfehle ich folgende API-Aufrufe:

  • metaWeblog.getPost - zum Abrufen eines einzelnen Posts basierend auf seiner ID.
  • metaWeblog.getRecentPosts - zum Abrufen einer Liste kürzlich veröffentlichter Beiträge

Mit diesen API-Aufrufen können Sie auch Posts erstellen/bearbeiten:

  • metaWeblog.newPost - Erstellt einen neuen Beitrag
  • metaWeblog.editPost - bearbeitet einen vorhandenen Beitrag

Weitere Informationen zum Erstellen Ihrer eigenen Anwendung (und eine Erklärung, warum WordPress APIs von Drittanbietern wie metaWeblog unterstützt) finden Sie in the Codex .

Ich habe auch Tutorials über die Verwendung der API und die Dokumentation geschrieben, die speziell für das Erstellen/Parsen der MetaWeblog-API -Anfragen bestimmt ist.

5
EAMann

Für selbst gehostete WordPress-Blogs können Sie das JSON-API-Plugin verwenden. Ich arbeite gerade damit an einem Projekt ... es ist ein ziemlich umfangreiches OOB und es ist erweiterbar. Dokumentation ist hier .

Ich bin mir nicht sicher über wordpress.com-Blogs.

0
MathSmath