it-swarm.com.de

Wiederholte "Authentifizierung erforderlich" für WLAN

Ich habe vor kurzem ein Upgrade auf 14.04 durchgeführt und in den letzten Tagen habe ich frustrierende Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu meinem Heim-WLAN-Netzwerk, mit dem ich mich seit über einem Jahr problemlos verbunden habe (mit früheren Ubuntu-Versionen). Windows-Computer und Android -Geräte haben ebenfalls keine Probleme mit der Verbindung.

Das Problem ist, dass ich immer dann, wenn ich mich mit dem Netzwerk verbinde und das richtige Passwort eingebe, eine kurze Zeit lang versuche, eine Verbindung herzustellen, und einfach die 'Authentifizierung erforderlich' gebe Dialogfeld erneut.

Ich besitze einen Lenovo Z400-Laptop (WLAN funktioniert übrigens unter Windows 8 auf demselben Computer) und einen Linksys EA4500-Router.

Die Seite 'wireless' in der Routerkonfiguration sieht folgendermaßen aus (SSID und Passphrase entfernt): http://imgur.com/0PWHRpo .

Sudo lshw -class network

*-network
       description: Ethernet interface
       product: RTL8101E/RTL8102E PCI Express Fast Ethernet controller
       vendor: Realtek Semiconductor Co., Ltd.
       physical id: 0
       bus info: [email protected]:02:00.0
       logical name: eth0
       version: 05
       serial: 20:89:84:f1:32:3c
       size: 10Mbit/s
       capacity: 100Mbit/s
       width: 64 bits
       clock: 33MHz
       capabilities: pm msi pciexpress msix vpd bus_master cap_list ethernet physical tp mii 10bt 10bt-fd 100bt 100bt-fd autonegotiation
       configuration: autonegotiation=on broadcast=yes driver=r8169 driverversion=2.3LK-NAPI duplex=half firmware=rtl_nic/rtl8105e-1.fw latency=0 link=no multicast=yes port=MII speed=10Mbit/s
       resources: irq:42 ioport:2000(size=256) memory:d3404000-d3404fff memory:d3400000-d3403fff
  *-network
       description: Wireless interface
       product: Centrino Wireless-N 2230
       vendor: Intel Corporation
       physical id: 0
       bus info: [email protected]:03:00.0
       logical name: wlan0
       version: c4
       serial: 68:17:29:be:21:2f
       width: 64 bits
       clock: 33MHz
       capabilities: pm msi pciexpress bus_master cap_list ethernet physical wireless
       configuration: broadcast=yes driver=iwlwifi driverversion=3.13.0-24-generic firmware=18.168.6.1 ip=192.168.1.149 latency=0 link=yes multicast=yes wireless=IEEE 802.11bgn
       resources: irq:46 memory:d3500000-d3501fff

Sudo lsusb

Bus 002 Device 002: ID 8087:0024 Intel Corp. Integrated Rate Matching Hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 001 Device 004: ID 0bda:0129 Realtek Semiconductor Corp. RTS5129 Card Reader Controller
Bus 001 Device 003: ID 8087:07da Intel Corp. 
Bus 001 Device 005: ID 046d:c077 Logitech, Inc. 
Bus 001 Device 002: ID 8087:0024 Intel Corp. Integrated Rate Matching Hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
Bus 003 Device 002: ID 13d3:5170 IMC Networks 
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub

während des Verbindungsaufbaus teilt mir dmesg | grep wlan0 mit, dass ich deauthenticated from <address> (Reason: 2) war.

Ich habe auch versucht alle meine gespeicherten Netzwerke zu löschen, einen Neustart durchzuführen und dann erneut eine Verbindung herzustellen , was manchmal funktioniert, aber manchmal nicht.

Kann mir bitte jemand sagen, warum dies geschieht und was ich tun kann, um es zu beheben?

1
Vivek Ghaisas

Das Ändern der Router-Konfiguration hat geholfen. Der Modus wurde in Wireless-G Und der Sicherheitsmodus in WPA2 Personal Geändert. Problem scheint gelöst zu sein.

2
Vivek Ghaisas