it-swarm.com.de

Wie verbinde ich mich mit nmcli mit einem WiFi-Netzwerk?

Ich kann mit nm-applet eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk herstellen, wenn ich es in lightdm verwende. Es funktioniert jedoch nicht in einer OpenBox-Sitzung, die ich selbst starte (ein Benutzer hat die X-Sitzung gestartet), kann dies jedoch nicht also mit nmcli.

Ich verwende nmcli mit Sudo. Nach 90 Sekunden erhalte ich eine Zeitüberschreitungsmeldung. Was könnte falsch sein?

Dies ist die Konfiguration, die ich verwenden muss - http://www.depts.ttu.edu/ithelpcentral/solutions/wireless/

10
Lord Loh.

So aktivieren Sie WLAN

Sudo rfkill unblock wifi
nmcli networking on

Zum Auflisten von WiFi-Netzwerken

nmcli connection show

Die Ausgabe sollte ungefähr so ​​aussehen

NAME                      UUID                                   TYPE              TIMESTAMP-REAL                    
Rishbh-Q1000              cd79a7a1-1cf4-49c3-ad58-21ab17d1ba05   802-11-wireless   Thursday 18 September 2014 05:32:34 PM IST

ncmli ermöglicht es Ihnen, eine Verbindung über die UUID oder ID (NAME, SSID )

Verwendung:

 nmcli connection { COMMAND | help }
   COMMAND := { list | status | up | down | delete }

   list [id <id> | uuid <id>]
   status [id <id> | uuid <id> | path <path>]
   up id <id> | uuid <id> [iface <iface>] [ap <BSSID>] [--nowait] [--timeout <timeout>]
   down id <id> | uuid <id>
   delete id <id> | uuid <id>

Beispielanwendung in diesem Fall

  • Verbinden:

    nmcli c up uuid cd79a7a1-1cf4-49c3-ad58-21ab17d1ba05
    

    oder

    nmcli c up id Rishbh-Q1000
    
  • Auf einer bestimmten WLAN-Schnittstelle verbinden:

    nmcli c up id Rishbh-Q1000 iface wlan1
    

    oder

    nmcli c up uuid cd79a7a1-1cf4-49c3-ad58-21ab17d1ba05 iface wlan1
    
  • Verbindung trennen:

    nmcli c down id Rishbh-Q1000
    

    oder

    nmcli c down uuid cd79a7a1-1cf4-49c3-ad58-21ab17d1ba05
    
11
RishbhSharma

Getestet in Ubuntu 16.04 LTS

Falls die drahtlose Schnittstelle bereits mit einem anderen AP verbunden ist, trennen Sie sie zuerst mit

nmcli con down <AP name>

Beispiel: Angenommen, die Schnittstelle ist bereits mit 'PreviousAP' verbunden, dann trennen Sie sie mit

nmcli con down PreviousAP

Jetzt zum Herstellen einer Verbindung mit einem neuen AP

Vorausgesetzt, Sie kennen den AP-Namen und das Passwort.

nmcli device wifi connect <AP name> password <password>

Beispiel: AP-Name: Connect-to-this

WPA/WPA2-PSK: iampassword123

nmcli device wifi connect Connect-to-this password iampassword123

Dadurch wird automatisch eine Datei in /etc/NetworkManager/system-connections/ mit dem APname erstellt, die die Konfiguration enthält.

ls /etc/NetworkManager/system-connections/Connect-to-this
11
Harshit Khurana