it-swarm.com.de

Stellen Sie über das Ubuntu-Terminal eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk her

Ich verwende meinen WiFi-Netzwerkadapter auf dem Laptop, um unter Ubuntu 10.04 eine Verbindung zum Internet herzustellen. Ich habe die folgenden Schritte ausprobiert und die folgenden Meldungen auf dem Ubuntu-Terminal erhalten. Bitte lassen Sie mich wissen, was schief gelaufen ist. Danke.

Ich habe die folgenden Anweisungen verwendet, die ich auf einer Webseite gesehen habe.

  1. Öffnen Sie das Terminal.

  2. Geben Sie ifconfig wlan0 ein und drücken Sie Enter. Sie werden keine Ausgabe im Terminal sehen, da dieser Befehl nur Ihre WLAN-Karte einschaltet. Die meisten Funkkarten sind mit wlan0 gekennzeichnet. Wenn Ihre Bezeichnung anders ist, verwenden Sie diese.

  3. Geben Sie iwconfig wlan0 essid name key password ein und drücken Sie Enter. Ersetzen Sie name durch den tatsächlichen Netzwerknamen und password durch den tatsächlichen Sicherheitsschlüssel für das Netzwerk. Wenn für Ihr drahtloses Netzwerk kein Sicherheitsschlüssel erforderlich ist, geben Sie nicht key password ein.

  4. Geben Sie dhclient wlan0 ein und drücken Sie Enter um eine IP-Adresse zu erhalten und eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk herzustellen.

Was ich auf dem Terminal sehe, ist unten angegeben.

41
user157947

Okay, ich werde versuchen, Ihre Frage zu beantworten, obwohl Ihre Frage keine Terminalausgabe enthält.

  1. Der Befehl ifconfig wlan0 schaltet Ihre WLAN-Karte nicht ein. Es gibt dir Informationen über dein wlan0. Um Ihre WLAN-Karte einzuschalten, geben Sie ifconfig wlan0 up ein. Obwohl es nicht immer wlan0 ist. Um den Namen Ihrer WLAN-Karte herauszufinden, geben Sie iwconfig ein und sehen Sie sich die Zeile an, in der sich einige Informationen befinden, nicht "Keine WLAN-Erweiterungen".

  2. Um die Befehle ifconfig wlan0 up, iwconfig wlan0 essid WIFI_NETWORK_HERE key PASSWORD_HERE und dhclient wlan0 ausführen zu können, müssen Sie als Root angemeldet sein. Sie müssen also das Wort Sudo vor diese Befehle stellen (es sei denn, Sie sind bereits als root angemeldet) .

  3. Das Passwort im Befehl iwconfig wlan0 essid name key password sollte hexadezimal sein. Wenn Sie das Kennwort ASCII eingeben möchten, verwenden Sie iwconfig wlan0 essid name key s:password.

  4. Der Befehl iwconfig wlan0 essid name key password funktioniert nur mit Zugangspunkten, die WEP als Verschlüsselung verwenden. Wenn der Access Point WPA/WPA2 verwendet, müssen Sie eine andere Methode zum Herstellen der Verbindung verwenden. Diese finden Sie hier: Wie verbinde ich mich über die Befehlszeile mit einem WPA WLAN-Netzwerk?

Könnte ich auch fragen, gibt es einen Grund, warum Sie versuchen, eine Verbindung zu einem WiFi-Netzwerk über die Befehlszeile herzustellen? Es sei denn, Sie experimentieren natürlich.

46
Alaa Ali