it-swarm.com.de

Installation des Ralink MT7601U (148f: 7601) Wi-Fi-Adapters

Ich versuche, einen Ralink-WLAN-Adapter in Ubuntu Desktop 14.04 zu installieren.

Das System erkennt das WLAN nicht.

  1. lsusb listet das Gerät wie folgt auf:

    Bus 002 Device 004: ID 148f:7601 Ralink Technology, Corp.
    
  2. Ich habe den rt2800 USB-Treiber unter "/ etc/modules" aufgelistet.

  3. Nach einigen Anweisungen im Internet habe ich diesen Befehl ausprobiert:

    echo 148F 7601 | Sudo tee /sys/bus/usb/drivers/rt2800usb/new_i
    
  4. lsmod | grep rt2800 gibt Folgendes zurück:

    rt2800usb              26581  0 
    rt2x00usb              20041  1 rt2800usb
    rt2800lib              83150  1 rt2800usb
    rt2x00lib              48886  3 rt2x00usb,rt2800lib,rt2800usb
    mac80211              545990  3 rt2x00lib,rt2x00usb,rt2800lib
    crc_ccitt              12627  1 rt2800lib
    
29
user275399

Ich schlage vor, Sie haben eine temporäre Internetverbindung, Ethernet, Tethered oder was auch immer verfügbar ist. Dann mach:

Sudo apt-get install linux-headers-generic build-essential git
git clone https://github.com/art567/mt7601usta.git
cd mt7601usta/src 
make
Sudo make install
Sudo mkdir -p /etc/Wireless/RT2870STA/
Sudo cp RT2870STA.dat /etc/Wireless/RT2870STA/
Sudo modprobe mt7601Usta

Ihr WLAN sollte jetzt funktionieren.

Sie haben den Treiber nur für Ihre aktuelle Kernelversion kompiliert. Wenn Update Manager ein späteres Linux-Image installiert, müssen Sie nach dem erforderlichen Neustart Folgendes neu kompilieren:

cd mt7601/src
make clean
make
Sudo make install
Sudo modprobe mt7601Usta

Bitte bewahren Sie die Dateien und diese Anleitung für diese Zeit auf. Froh, dass es funktioniert!

37
chili555

Von Ubuntu 14.04 bis 15.04

Der Treiber kann über eine PPA installiert werden:

Sudo apt-add-repository ppa:thopiekar/mt7601
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install mt7601-sta-dkms

Ubuntu 14.04 mit Kernel 4.2 und Ubuntu 15.10

Der mt7601u-Treiber war im Linux-Kernel 4.2 enthalten, aber die für diesen Adapter erforderliche Firmware war nicht im Paket linux-firmware aus dem Ubuntu 15.10-Repository enthalten. Die Firmware kann von hier heruntergeladen werden und muss unter /lib/firmware/mt7601u.bin gespeichert werden (<- muss in Kleinbuchstaben geschrieben sein). Führen Sie Folgendes aus, um die Firmware an den richtigen Speicherort herunterzuladen:

Sudo wget -O /lib/firmware/mt7601u.bin https://github.com/porjo/mt7601u/tree/master/src/mcu/bin/MT7601.bin

Ubuntu ab 16.04

Der Adapter funktioniert einfach.


Die folgenden Adapter werden unterstützt:

  • 0b05: 17d3
  • 0e8d: 760a
  • 0e8d: 760b
  • 13d3: 3431
  • 13d3: 3434
  • 148f: 7601
  • 148f: 760a
  • 148f: 760b
  • 148f: 760c
  • 148f: 760d
  • 2001: 3d04
  • 2717: 4106
  • 2955: 0001
  • 2955: 1001
  • 2a5f: 1000
  • 7392: 7710
16
Eric Carvalho

Laden Sie Treiber und Patch über die Links herunter.

Schließen Sie den USB nicht an:

Sudo apt-get install --reinstall linux-headers-generic build-essential  
tar xjf DPO_MT7601U_LinuxSTA_3.0.0.4_20130913.tar.bz2  
cd DPO_MT7601U_LinuxSTA_3.0.0.4_20130913/  
patch -p0 < ~/(ADD THE PATH)/rt2870-mt7601Usta-kuid_t-kgid_t.patch  
make  
su -c 'mkdir -p /etc/Wireless/RT2870STA/'  
su -c 'cp RT2870STA.dat /etc/Wireless/RT2870STA/RT2870STA.dat'  

Schließen Sie den USB an

su -c '/sbin/insmod os/linux/mt7601Usta.ko'

Wenn funktioniert:

su -c 'make install'
3
user289087

Was hat bei mir funktioniert?

kernel-Version: 4.13. *

  • starten Sie den PC neu, um sicherzustellen, dass keine Kernelaktualisierung ansteht
  • Rufen Sie Ihre aktuelle Kernel-Version mit dem Befehl uname -r ab.
  • Laden Sie den Ordner drivers/net/wireless/mediatek/mt7601u vom Linux-Kernel-Quelltextbaum herunter ( https://github.com/torvalds/linux/ ).

    Muss mit Ihrer Kernel-Version übereinstimmen. Bis zu den ersten zwei Ziffern, z. 4.13 in meinem Fall. Sie finden den genau passenden Kernel, indem Sie das tags im Dropdown-Menü branch von Github markieren.

  • Entfernen Sie das Gerät vom PC

  • Öffnen Sie nun die Datei phy.c aus dem heruntergeladenen Ordner.
  • finden Sie die Funktion mt7601u_init_cal in der Datei
  • Suchen Sie nach RXIQ. Kommentieren Sie die Zeilen aus

//ret = mt7601u_mcu_calibrate(dev, MCU_CAL_RXIQ, 0); //if (ret) // return ret;

  • Erstellen Sie das Modul mit make -C /lib/modules/$(uname -r)/build M=$(pwd) modules
  • führe Sudo rmmod mt7601u aus
  • führe Sudo insmod mt7601u.ko aus
  • stecken Sie nun das Gerät in den PC
  • überprüfen Sie die Kernelmeldungen mit dmesg, wenn ein schwerwiegender Fehler vorliegt
  • Überprüfen Sie mit dem Befehl ifconfig, ob die neue Netzwerkschnittstelle erkannt wird

Hinweis

Um sicherzustellen, dass eine dieser Funktionen funktioniert, müssen Sie sicherstellen, dass binutils gcc make patch libgomp glibc-headers glibc-devel kernel-headers kernel-devel dkms aktualisiert wurde. Abhängig von Ihrer Distribution können einige davon leicht abweichen.

src: https://github.com/kuba-moo/mt7601u/issues/64#issuecomment-324894792

1
kmonsoor

Dies bedeutet nur, dass Sie den Pfad zur Patch-Datei angeben müssen.

Fügen Sie einfach den vollständigen Speicherort der Patch-Datei ein. Angenommen, die Datei befindet sich unter /tmp/patch/rt2870-mt7601Usta-kuid_t-kgid_t.patch, würden Sie den folgenden Befehl verwenden:

patch -p0 < /tmp/patch/rt2870-mt7601Usta-kuid_t-kgid_t.patch

Beachten Sie, dass Sie sich in dem Verzeichnis befinden müssen, in dem sich die zu patchende Datei befindet. Ich nehme an, es befindet sich in /tmp/DPO_MT7601U_LinuxSTA_3.0.0.4_20130913/, dem Verzeichnis, in dem Sie sich bereits befinden.

0
s3lph