it-swarm.com.de

Wireless-Netzwerkoptionen für Laptops: 1x1 vs 2x2

Ich passe gerade ein Lenovo Thinkpad an.

Unter dem Abschnitt "Integrated WiFi wireless LAN adapters" gibt es zwei Möglichkeiten.

Default: ThinkPad 1x1 b/g/n
Upgraded: ThinkPad 2x2 a/b/g/n (+$10 AUD)

Was bedeuten 1x1 und 2x2?

Als Referenz ist hier der Link. 5. Option von unten. Lenovo Thinkpad anpassen

28
Valamas

Das ist ein Kinderspiel. Zahlen Sie die + 10 AUD und erhalten Sie die 2x2 a/b/g/n. Es kann Daten mit bis zu der doppelten Geschwindigkeit der "1x1 b/g/n" -Lösung und (===) verschieben unterstützt das viel größere, weniger überlastete 5-GHz-Frequenzband, wodurch es weniger wahrscheinlich ist, dass es alle anderen Verwendungen des 2,4-GHz-Bandes stört (oder von diesen gestört wird).

1x1 und 2x2 beziehen sich auf die Anzahl der in die Wi-Fi-Karte eingebauten Sende- und Empfangsketten. 2x2 bedeutet, dass es über zwei Sende- und zwei Empfangsfunkketten verfügt, und impliziert normalerweise, dass es zwei "Spacial Streams" unterstützt. Dies ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass 802.11n schneller ist als die vorherige Generation von Wi-Fi-Technologien. 802.11n ist der erste Standard in der 802.11-Familie, der MIMO (ausgesprochen "MY-moh") unterstützt. Dabei handelt es sich um "Multiple Inputs, Multiple Outputs", eine Art, mehrere Funkgeräte zusammenzufassen, um schnellere Datenraten als Sie zu erzielen kann mit einem einzigen Radio an jedem Ende der Verbindung bekommen. Da es möglich ist, eine drahtlose Karte mit 2 Sende- und 2 Empfangsketten zu erstellen, aber immer noch kein echtes 2-Raum-Stream-MIMO durchzuführen, verwenden einige Branchenvertreter jetzt die Notation TxR:SDabei ist T die Anzahl der Sendefunkketten, R die Anzahl der Empfangsfunkketten und S die Anzahl der unterstützten "Raumströme".

Da MIMO die Daseinsberechtigung für 802.11n war, war es 2007, als das erste N-Getriebe auf den Markt kam, alles 2x2: 2, was bedeutet, dass es bis zu 300 unterstützen kann Datenraten von Megabit pro Sekunde bei Verwendung mit 40 MHz breiten Kanälen.

Leider waren einige Unternehmen im letzten Jahr billig und meiner Meinung nach ein bisschen irreführend und verkauften 1x1: 1-Radios als 802.11n. Technisch gesehen unterstützen sie einige der langsamsten 802.11n-Modulationsschemata, aber da sie nur ein einziges Sende- und Empfangsfunkgerät haben, sind sie kein MIMO, und 802.11n ohne MIMO ist wie ein BLT ohne Speck.

Die maximale Datenrate, die ein 1x1: 1-Funkgerät erreichen kann, beträgt 150 Megabit pro Sekunde, und das bei Verwendung eines 40 MHz breiten Kanals (manchmal einfach als "breiter Kanal" bezeichnet), da vor 802.11n alle Standard-802.11-Kanäle nie breiter waren als ungefähr 20 oder 22 MHz). Breite Kanäle sind im 5-GHz-Band in Ordnung, das ein viel größeres Band mit viel mehr Kanälen und viel weniger Überlastung als das alte 2,4-GHz-Band ist. Im 2,4-GHz-Band kann die Verwendung breiter Kanäle jedoch zu Problemen führen, da sie zwei Drittel des gesamten Bandes beansprucht und nur sehr wenig Platz für Bluetooth und benachbarte 802.11-Netzwerke bietet. Leider ist diese 1x1-Lösung nur b/g/n und sagt nicht "a", was impliziert, dass sie NUR das kleine, überlastete 2,4-GHz-Band unterstützt.

Die 2x2-Lösung unterstützt "a" (802.11a), was nur im 5-GHz-Band funktioniert, was bedeutet, dass das Radio 5-GHz-fähig ist. Da auch b und g aufgeführt sind, wissen Sie, dass es 2,4 GHz-fähig ist. Auch weil es mit ziemlicher Sicherheit ein 2x2 ist: 2Es können mit ziemlicher Sicherheit Signalraten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde verwendet werden.

40
Spiff
  1. Die unterstützten Standards unterscheiden sich. Ich bin mir wirklich nicht sicher, ob Sie 802.11a benötigen. Es ist alt und veraltet WiFi. Der älteste Standard, den ich allgemein finde, ist 802.11b
  2. 2x2 sagt über MIMO Konfiguration. Normalerweise ist eine 2x2-Konfiguration besser als eine 1x1- oder 1x2-Konfiguration.
2
George Gaál

Es bezieht sich auf die Anzahl der drahtlosen Antennen - wireless n unterstützt 1,2 oder 4. 2x2 bedeutet, dass es auf zwei Antennen gleichzeitig senden und empfangen kann, und im Allgemeinen kann MIMO nutzen

1
Journeyman Geek