it-swarm.com.de

Wie verwende ich einen Smart-TV als Monitor über einen eingebauten Wi-Fi-Adapter?

Ich habe einen Fernseher mit integriertem WLAN-Adapter (Samsung Smart TV-Serie 6). Wie kann ich einen normalen Monitor mit Wi-Fi anstelle von HDMI verwenden?

Derzeit kann ich allShare-Software verwenden, um Videos darauf zu übertragen. Ich suche eine Softwarelösung.

10
PHPst

Nach zwei Jahren ist mir dies in Windows 10 gerade gelungen. Vorausgesetzt, Sie haben die gesamte erforderliche Hardware:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass die TV-Quelle auf Screen Mirroring umgeschaltet ist (jeder Hersteller verwendet möglicherweise einen bestimmten Begriff dafür.)
  2. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Fernsehgerät unter anderen Geräten in den Fenstern Geräte und Drucker aufgeführt ist.
  3. Drücken Sie die Tasten Windows + k und wählen Sie Ihr Fernsehgerät aus der Liste aus.
  4. Jetzt fungieren Ihre Monitore als regulärer sekundärer HDMI-Monitor.
  5. Möglicherweise müssen Sie diese Schritte wiederholen, um erfolgreich zu sein.

:)

3
PHPst

Ihr Laptop oder Mobilgerät sollte Intel WiDi (Wireless Display) unterstützen und über einen WiDi-Empfänger verfügen. Alternativ können Sie einen WiDi-Adapter separat erwerben. Es wird so etwas sein (NETGEAR Push2TV HD-TV-Adapter für Intel Wireless Display PTV2000-100NAS HDMI-Schnittstelle) , aber ich empfehle kein bestimmtes solches Gerät .

Da ich sehe, dass Samsung im Juni 2013 eine Vereinbarung getroffen hat, WiDi in seine Fernseher aufzunehmen , ist es unwahrscheinlich, dass Ihr aktueller Samsung-Fernseher über diese Funktion verfügt.

Informationen zu WiDi von Intel finden Sie hier , und Sie können Adapter von dieser Seite oder von Online-Elektronikunternehmen nachschlagen. Es gibt mehrere Hersteller.

Die in Ihr Fernsehgerät eingebaute Wi-Fi-Art dient zum Netzwerken, d. H. Zum Zugriff auf Medien von anderen Geräten. Dies ist nicht dasselbe wie das Senden von Anzeigeinhalten zur Verwendung als Monitor. Es ist, als würde man mit einem Schneebesen fragen, wie man eine Dose öffnet - das WLAN, das Sie haben, ist trotz des Wortes "drahtlos" nicht dasselbe wie WiDi, das für Displays verwendet wird.

Ich hoffe, dass Ihnen ein Verkäufer nicht mitgeteilt hat, dass dies funktionieren würde, denn ohne WiDi können Sie nur Medien von anderen angeschlossenen Geräten auf dem Fernseher anzeigen, aber nicht als zweiten Monitor verwenden.

Ihre Frage ähnelt der hier gestellten .

Dies hängt auch davon ab, ob der Computer WiDi-fähig ist. Sie haben das nicht angegeben und nur einige haben es (mein Sony VAIO-Laptop hat es enthalten, wird aber als solches beworben).

4
Debra
  1. Finden Sie einen alten Laptop mit WLAN.
  2. Schließen Sie das Fernsehgerät als Monitor an.
  3. Verwenden Sie das Remotedesktopprogramm auf dem alten Laptop, um Ihren Remotecomputer anzuzeigen und zu steuern.
2
Allen

Google für "Samsung Screen Mirroring".

Auf Samsung TV: "Source - Screen Mirroring"

In Windows 8: Wischen Sie mit der rechten Maustaste - "Geräte - Projekt" - dort sehen Sie Ihren Fernseher

Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Lösung für einen Mac gibt.

0
jitbit

Geräte - Projekt funktioniert gut. Möglicherweise müssen Sie das Fernsehgerät vor dem Projektieren in den Bildschirmspiegelungsmodus schalten. Außerdem müssen Sie wahrscheinlich das Fernsehgerät entfernen und hinzufügen

BTW, Windows 10 nennt es "Connect to the wireless display"

0
Maxim Lee