it-swarm.com.de

Was bedeutet "Multicast vom Breitbandnetzwerk zulassen"?

Wenn ein WLAN-Modemrouter die Option Allow multicast from Broadband Network hat, was bedeutet das genau?

Welche Risiken sind damit verbunden, es aktiviert zu lassen, und warum sollten Sie es aktivieren lassen?

Ich verstehe, dass ein Broadcast ein Paket an jedes Gerät im Netzwerk sendet und ein Multicast ein Paket an einen festgelegten Satz von Adressen sendet. Ein Multicast-Paket kann Router überqueren, während ein Broadcast dies nicht kann, obwohl ich nicht genau verstehe, wie diese "Adressensätze" angegeben werden.

9
PeanutsMonkey

IP-Multicast ist eine Methode, mit der Daten mit einer einzigen Übertragung an eine ausgewählte Gruppe von Hosts übertragen werden können. Heutzutage wird es hauptsächlich für IPTV- und Satellitenverbindungen verwendet. Theoretisch könnte es für jede Art von Streaming-Broadcast-Medien verwendet werden (z. B. Internet-TV, Internetradio, Telekonferenzen und andere Video-over-IP-Anwendungen), und je mehr Hosts in einem Netzwerk einen Multicast-Stream abonnieren. desto effizienter wird es.

Die einzige Implementierung auf Verbraucherebene, die mir bekannt ist, ist IPTV. In diesem Fall ist die Set-Top-Box des Benutzers der Multicast-/IGMP-Client und sein Heimrouter der Multicast-/IGMP-Router. Wenn Sie nur eine einzige Set-Top-Box haben, muss diese meines Erachtens nicht aktiviert sein. Wenn Sie jedoch mehrere haben, kann der Upstream-Server nur eine Übertragung an Ihren Router senden, um alle Ihre Set-Top-Boxen zu bedienen. Top-Boxen. Wenn Sie also zu Hause 4 Set-Top-Boxen hatten und jede Set-Top-Box auf denselben Kanal geschaltet wurde, können Sie die gesamte Bandbreitennutzung um 75% reduzieren.

Das Schöne an Multicast vs. Broadcast ist, dass der Multicast-Router jede Multicast-Übertragung nur an die Geräte sendet, die sie abonniert haben. Damit Ihr LAN nicht mit unnötigem Broadcast-Verkehr überflutet wird.

Es ist nicht wirklich riskant, es aktiviert zu lassen. Derzeit profitieren Sie jedoch wahrscheinlich nur dann davon, wenn Sie zu Hause/im Büro IPTV oder einen anderen IP-Multicast-Dienst abonniert haben.

7
Lèse majesté

Ich habe gerade einen Grund gefunden, diese Option auch für den häuslichen Gebrauch zu aktivieren. Hosts auf den Funk- und Kabelschnittstellen sehen keine IGMP-Anforderungen an 224.0.0.1, obwohl sie alle demselben Netzwerksegment zugeordnet sind.

Wenn diese Option aktiviert war, hat Wuala auf einem Laptop, der über WIFI verbunden ist, den NAS gefunden, der mit dem Gigabit-Ethernet-Port verbunden ist. Ich vermute, dass sich die komplexe Konfiguration von Briges mit dieser Konfiguration ändert.

2
m4ktub

Schalten Sie das Breitbandnetz aus, es sei denn, es handelt sich um ein größeres Netzwerk. Multicast wird in bestimmten Situationen verwendet, damit mehrere Clients ein Paket empfangen können, ohne es explizit an jede IP-Adresse senden zu müssen.