it-swarm.com.de

Wie kann ich zeigen, dass dasselbe Drahtmodell für verschiedene visuelle Designs verwendet werden kann?

Ich versuche jemandem zu demonstrieren, dass ein Drahtmodell oder eine Vorlage für mehrere Markenerlebnisse verwendet werden kann (wir möchten, dass UX ähnlich ist, das Markenerlebnis jedoch unterschiedlich). Irgendwann in der Vergangenheit habe ich einen Artikel oder Blog-Beitrag gefunden, der mehrere Beispiele für "ein Drahtmodell, zwei/drei Designs" enthielt, aber ich kann ihn nicht mehr finden. Kennt jemand irgendwelche Ressourcen - entweder tatsächliche Websites oder Artikel/Blog-Beiträge/Portfolios, die dies demonstrieren?

6
Deanna

Versuchen Sie, nach Muster-Repositorys wie i-patterns.com oder patternry zu suchen

Eine andere Lösung wäre zu zeigen, wie unterschiedlich das fertige Produkt von einem Drahtmodell sein kann, basierend auf Drahtmodellshow .

Persönlich mag ich es, die Benutzeroberfläche in Mustern zu definieren, dh zu definieren, mit welchem ​​Problem der Benutzer konfrontiert ist, und was eine entsprechende Lösung ist, und viele Beispiele dafür bereitzustellen, anstatt ein einzelnes Modell bereitzustellen, so dass die Entwickler können diese auf ihre Bedürfnisse zuschneiden. Eines meiner UX-Dokumente war für einen Open-Source-Mail-Archivierer (es ist wie GMail, nur dass sichergestellt ist, dass Sie keine Mails löschen können, damit eine Sicherheitsüberprüfung durchgeführt werden kann), obwohl es auf Ungarisch ist, aber es ist hier wenn du willst. Aber manchmal wollen Entwickler saubere, fertige, verarbeitete Ideen, das heißt, sie wollen im Grunde ein maßstabsgetreues Design, das sie einfach "eingeben".

Bei UX geht es um Muster, und bei Mustern geht es um Probleme und Lösungen: Es besteht Bedarf (wir möchten, dass der Benutzer versteht, welche Taste er drücken muss, wenn alles normal läuft) und es gibt eine entsprechende Lösung (wir markieren eine einzelne Schaltfläche "Primäre Aktion"). , und das ist es.

Diese Muster müssen zusammengesetzt werden, um eine Anwendung zu werden, für die das Drahtmodell lediglich eine Illustration ist, vielleicht ein Test, ob diese Kombination zusammenarbeiten kann oder nicht, bevor das "echte" Design beginnt, wie es Dinge gibt Welche Schriftart und Farbwahl nicht so wichtig ist, und wir möchten uns nur auf die Interaktionen/Navigation konzentrieren.

Wenn Sie sich auf Muster anstatt auf Widgets und ganzseitige Drahtmodelle konzentrieren, können Sie diese auf viele verschiedene Arten zusammenstellen, während Sie in einer Systemfamilie eine ähnliche Erfahrung beibehalten.

Auf der anderen Seite sehe ich in der Branche keine echte Überprüfung von Designalternativen, aber vielleicht habe ich nur einen kleinen Teil genau gesehen. Als ich Webdesign gemacht habe, habe ich den Kunden mindestens 4 Alternativen gezeigt, aber ich habe zu oft gesehen, dass Designer ein einzelnes Modell erstellt haben, es ein wenig herumwerfen und dann ein einzelnes Bild erstellen Design basiert auf dem Modell, wirft es dann herum und macht es manchmal radikal anders, und das war's.

Eine Ausnahme bildet Apple, wo bekannt ist, dass es Designteams gibt, die mit Prototypen miteinander konkurrieren können.

4
Aadaam

Es ist unmöglich, dass: " wir wollen, dass die UX ähnlich ist, aber das Markenerlebnis anders ist ". Es scheint, dass Sie mit den Begriffen UX und Markenerlebnis nicht vertraut sind. User Experience Design besteht aus dem Entwerfen und Verwalten aller intellektuellen Sinne, die auf Benutzer übertragen werden, und visuelles Design ist nur ein Teil dieses Ganzen. UX kann sich nicht vom Markenerlebnis unterscheiden.

Aber über die Wiederverwendung einiger virtueller Elemente, wie Aadaam erwähnt, könnten und sollten Sie meiner Meinung nach Entwurfsmuster verwenden.

0

Wenn Sie nach einem Drahtmodell suchen, das von verschiedenen Marken genau gleich verwendet wird, suchen Sie nicht weiter. Nehmen Sie entweder eine der StackExchange-Sites in der Beta-Phase, z. GraphicDesign oder erstellen Sie einfach selbst ein Drahtmodell einer SE-Site und zeigen Sie dann die Dutzende von Websites mit Abschluss an, die denselben HTML-Code für völlig unterschiedliche Marken verwenden und nur das CSS ändern. Sie haben ungefähr 40 davon in der Fußzeile dieser Seite. Ich kann mir wirklich kein besseres Beispiel vorstellen. Am besten für die Listenseite und die Fragenseite.

0