it-swarm.com.de

Wo speichert Wine Dateien?

Ich habe eine Dotnet 4.5.2-Anwendung, die nur eine Konsolenanwendung ist, die einige Datenfeeds in einer TXT-Datei speichert. Das Programm hängt von einigen .dll-Dateien ab (private Datenkonnektoren, über die ich keine Kontrolle habe).

Ich habe dotnet 4.5.2 über Winetricks installiert

winetricks -q dotnet45 corefonts

Jetzt starte ich meine Anwendung

wine ~/datafeed.exe

und kann filgure da draußen nicht tatsächlich meine .txt-dateien speichern?

5
icherevkov

Die Dateien von Wine werden standardmäßig in /home/user/.wine/drive_c/ gespeichert.

.wine ist ein versteckter Ordner, drücken Sie also Ctrl + H in Ihrem Home-Ordner, um es anzuzeigen.

Sie können in den meisten Programmen andere Ordner auswählen, indem Sie zum richtigen Speicherort auf Ihrer Festplatte navigieren.

8
anonymous2

Die vorhandene Antwort ist unvollständig.

Anwendungen, die in wine ausgeführt werden, können Daten an den in _~/.wine/dosdevices_ angegebenen Speicherorten speichern.

Diese können auch grafisch angegeben werden. Starten Sie dazu _Configure Wine_ am Bindestrich und wechseln Sie auf die Registerkarte Drives. Der Rest sollte selbsterklärend sein.

Standardmäßig gibt es 2 "Laufwerke" (wie Windows sie nennt): _c:_ und _z:_. _c:_ zeigt standardmäßig auf _../drive_c_, was an dieser Stelle gleich _~/.wine/drive_c_ ist. Wenn also die in wine ausgeführte Anwendung ihre Daten auf Laufwerk _c:_ gespeichert hat, ist sie dort enthalten.

Laufwerk _z:_ zeigt jedoch auf _/_, bei dem es sich um Ihr Dateisystemstammverzeichnis handelt. Dies bedeutet, dass Weinanwendungen standardmäßig auf alle Dateien auf Ihrem System zugreifen können, vorausgesetzt, wine verfügt über die entsprechenden Rechte. Also (standardmäßig) deine Benutzerrechte.

Wie auch immer, es ist wahrscheinlich, dass die Anwendung ihre Daten auf Laufwerk _c:_ und daher in _~/.wine/drive_c_ gespeichert hat, aber ich denke, dass das Obige wissenswert ist, besonders wenn Sie die Datei, in der Sie suchen, nicht finden. _~/.wine/drive_c_.

3
UTF-8