it-swarm.com.de

Windows Server 2016 - RDP kann nicht mit einem bestimmten Benutzer ausgeführt werden

Dies ist ein neuer Windows 2016-Server. Wir haben drei Benutzer und zwei von ihnen können sich ohne Probleme anmelden. Der dritte, egal was wir versucht haben (außer Neustart; um dies zu vermeiden), kann sich nicht anmelden. Er bekommt immer wieder diesen Fehler:

The task you are trying to do can't be completed because Remote Desktop Services is currently busy

Ich habe versucht, rwinsta die Sitzung zurückzusetzen, das Kennwort des Benutzers zurückzusetzen und shutdown /l Über eine Eingabeaufforderung auszuführen, die unter seinen Anmeldeinformationen ausgeführt wird. Nichts hat geklappt. Irgendwelche Ideen?

(rdp error

[~ # ~] update [~ # ~] Versuchte alles, was ich zu versuchen wusste. Nichts hat geklappt. Musste mich anschnallen und neu starten.

9
blizz

Was für mich schließlich funktionierte, war, mich als anderer Administrator anzumelden und den Task-Manager zu starten, zur Registerkarte Benutzer zu wechseln, mit der rechten Maustaste auf den problematischen Benutzer zu klicken und "Verbinden" auszuwählen.

6
blizz

Ich hatte genau dieses Problem. Als ich mit dem einen Konto eintrat, das eine Verbindung herstellen konnte, stellte ich auf der Registerkarte Benutzer des Task-Managers fest, dass es vier Sitzungen mit null Benutzernamen gab. Als ich die Windows-Anmeldeanwendungsaufgabe für jede Aufgabe beendete, verschwanden die Nulleinträge und ich konnte mich normal über RDS anmelden. Es war kein Neustart erforderlich.

4

Hatte gerade das gleiche Problem. Interessant, dass es nur ich war. Hier ist mein Fix. Da die Nachricht besagt, dass der RDP-Dienst besetzt ist. Es waren jedoch keine Sitzungen offen. Ich ging über "Computer Management" zur Hintertür in den Server und startete den RDP-Dienst neu. Lief wie am Schnürchen!!!

3
Steve Gee