it-swarm.com.de

Windows lässt diese zufälligen Töne "Gerät verbinden" und "Gerät trennen" weiterhin ertönen

Im Laufe des Tages bemerke ich, dass mein Computer scheinbar zufällige Geräusche beim Verbinden und/oder Trennen von Geräten ("boink") erzeugt.

Ich nehme an, es ist derselbe Ton, den Sie beim Anschließen oder Trennen eines USB-Geräts wie eines USB-Sticks hören. Ich habe festgestellt, dass dies auf jedem der drei Computer geschieht, mit denen ich zu Hause arbeite, auf dem Computer meiner Frau und auf meinem Computer bei der Arbeit. Es geschieht ohne jegliche Benutzeraktion - d. H. Ich sitze nur da (Hände von Maus und Tastatur), und der Computer gibt den Ton aus. Es gibt keine visuelle Warteschlange oder etwas. Nur der Ton.

Manchmal habe ich mich auf die Suche nach dem Sound gemacht - Virenscans laufen lassen, Ereignisprotokolle und ähnliches untersuchen und den Task-Manager beobachten - aber ich hatte nie das Glück, diese Sache aufzuspüren, aber ich hatte kein Glück.

Ich habe dies seit Windows Vista bemerkt und jetzt sind mir die Sounds bis zu Windows 7 gefolgt.

Sicherlich muss jemand anderes da draußen dies erleben und erklären können, was passiert.

43
Steve Elmer

Ich habe dies auf meinem Desktop mit Nirsofts USBLogView gelöst. Es ist meine Maus. Ich höre nur die Verbindungsunterbrechung, aber unmittelbar danach wird die Verbindung wiederhergestellt. Und die meisten davon fängt das Programm auch nicht. (Hut-Tipp an imaximchukdafür .)

27
JimB

Überprüfen Sie regelmäßig das Applet "Hardware sicher entfernen" im Benachrichtigungsbereich. Was ist da nur ein bisschen Zeit? Dieses Gerät ist Ihr Problem.

4
CarlF

Hatte dieses Problem. Es war der Monitor, der in den Ruhezustand ging und dann wieder hochfuhr - Windows bemühte sich zu erkennen, dass er nach dem Ruhezustand eingeschaltet war (obwohl alles in Ordnung war). Schaltete es aus und wieder ein, das Problem ging weg. Ich kann nicht sagen, dass es für Sie funktionieren wird, aber wenn Sie ein Peripheriegerät haben, das in den Energiesparmodus wechselt, ist es ein einfacher Trick, es aus- und wieder einzuschalten, bevor Sie Einstellungen vornehmen .

4
Yowie9644

Ein Drahtbruch im Mauskabel verursachte meinen Schaden. Seltsamerweise war die Maus bis zu dem Tag, an dem ich ein Überspringen bemerkte und das gelehrte Kabel zog, ziemlich funktionsfähig, so dass es als Trick zur Fehlerbehebung völlig seine Funktion verlor. Badonk losgeworden, Badonks mit der neuen Maus, Windows 7 hat sich seitdem nicht mehr beschwert.

3
Fiasco Labs

Stellen Sie sicher, dass für USB-, Bluetooth- und Netzwerkgeräte im Geräte-Manager auf der Registerkarte Power Management die Option Allow the computer to turn off this device to save power nicht aktiviert ist.

2
Lankymart

Ich hatte gerade dieses Problem und es stellte sich heraus, dass es sich um ein Problem mit der Software für einen D-Link-Router handelte. Die Software ermöglichte es dem Benutzer, ein USB-Gerät an den Router anzuschließen, versuchte jedoch ständig, die Verbindung zu diesem Gerät zu trennen und wieder herzustellen.

Ich denke, der Prozess war wie " Network USB Connection ", und es gab ein ähnliches Programm in " Add/Remove Programs ".

1
bradlis7

Ich würde vermuten, dass etwas sich von Inaktivität löst. Es kann sich um ein externes Laufwerk oder ein anderes USB-Peripheriegerät handeln. Außerdem weiß ich, dass beim Umschalten von KVM auf einen anderen Computer die Maus/Tastatur getrennt und beim Zurückschalten die Verbindung wiederhergestellt wird (was beide Male zu "Boinks" führt).

1
Chris Nava

Nur damit Sie wissen, ich habe heute Morgen genau das gleiche Problem mit einem Laptop. Ich habe alle USB-Anschlüsse entfernt, um festzustellen, dass das Problem die Dockingstation war. Ich habe es gegen ein neues ausgetauscht und der Ton verstummte. So einfach war das.

0
r0ca

Möglicherweise werden Geräte geladen. Ziehen Sie beispielsweise den Stecker aus der Steckdose und beobachten Sie, ob das Verhalten aufhört.

In meinem Fall wird bei vollem Ladezustand des Telefons in der Regel der Ton "Gerät nicht verbunden" wiedergegeben (ohne entsprechendes "Gerät verbunden"), auch wenn ein Text empfangen wird. Wenn ich das Telefon entferne, werden keine periodischen Töne ausgegeben.

0
Tyler Szabo