it-swarm.com.de

Windows-Hosts-Datei funktioniert nicht

Ich muss der Hosts-Datei eine benutzerdefinierte IP-Host-Zeile hinzufügen: 
c:\windows\system32\drivers\etc\hosts

Ich habe versucht, Folgendes hinzuzufügen:
199.229.249.151 models.db

Wenn ich die Datei speichere und versuche, den Host zu pingen, kann der Browser sie nicht finden. Ich habe versucht, die Hosts-Datei über die Befehlszeile schreibgeschützt hinzuzufügen - das gleiche Ergebnis. Ich habe versucht, den DNS-Cache zu leeren, aber es ändert sich nichts.

Was vergesse ich?

11
Almaron

Ich stieß auf das gleiche Problem und nachdem ich viele Dinge geprüft hatte, endete das Problem mit den Zeilenenden. Ich hatte die Zeilenenden in das Windows-Format geändert und es funktionierte.

9
user3558019

Automatische Proxy-Server-Konfigurationsskripts überschreiben die Hosts-Datei. So deaktivieren Sie das automatische Konfigurationsskript:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie Proxy-Server konfigurieren ein.
  2. Klicken Sie auf LAN-Einstellungen
  3. Deaktivieren Sie Automatisches Konfigurationsskript verwenden

 LAN settings

3
AndrewRalon
  1. Versuchen Sie es mit dem localhost.

    wenn es funktioniert, dann stimmt etwas mit der IP oder deinem Eintrag nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, ist die Hosts-Datei fehlerhaft. Achten Sie darauf, wo es hingeht. Es könnte ipv6 versuchen. Das bedeutet immer noch, dass die hosts-Datei defekt ist.

  2. Entfernen Sie alles davon und lassen Sie nur Ihren Eintrag oder Ihren localhost. Nur einzeilig, sonst nichts! Nicht einmal Zeilenumbrüche. Bewahren Sie es einfach irgendwo auf, bis das Problem gelöst ist.

    Wenn es funktioniert, gibt es einen Eintrag, der Dinge kaputt macht. Versuchen Sie, Zeilenenden in das Windows-Format zu konvertieren. Dies kann hilfreich sein. Normalerweise ist es eine Leerstelle, die mit Dingen durcheinander kommt, weil es schwer zu erkennen ist.

2
clorz

Ich bin einmal auf dieses Problem gestoßen. Das Problem ist, dass Windows die Host-Datei ignoriert hat, und ich habe das Problem behoben durch:

  1. Kopieren Sie die hosts-Datei von C:\Windows\System32\drivers\etc an einen beliebigen Ort wie Desktop
  2. Entfernen Sie die hosts-Datei dort
  3. Kopieren Sie die kopierte Hosts-Datei zurück nach C:\Windows\System32\drivers\etc.

Ich weiß nicht warum, aber es ist behoben.

1
Hengly

Öffnen Sie den Editor> Starten Sie den Editor.> Öffnen Sie den Administrator.

Speichern Sie es an einem bestimmten Ort als ANSI-Hosts-Datei (Nicht .txt-Erweiterung, wählen Sie alle Dateien aus und nennen Sie sie als Hosts)

Kopieren Sie alle Einträge der Host-Dateien und speichern Sie sie.

Kopieren Sie schließlich die Hosts-Datei, die am gewünschten Speicherort kopiert wurde, und geben Sie Folgendes ein: C:\tempfolder\hosts in den Ordner c: windows\system32\drivers\etc.

0
RCR

Ich stelle das gleiche Problem fest und finde, dass mein Host Unicode ist, nachdem er in ANSI geändert wurde, ist das Problem behoben

0
Li Sirius