it-swarm.com.de

Windows-Entsprechung für den Befehl linux cksum

Ich suche nach einer Möglichkeit, CRC-Prüfsumme plattformübergreifend zu berechnen. 

cksum funktioniert unter Linux, AIX, HP-UX, Itanium, Solaris. Gibt es auch in Windows einen entsprechenden Befehl für linux cksum?

%cksum run.sh
1491301976 652 run.sh

Hinweis : Kein Tool von Drittanbietern

38
abi1964

In Windows (Eingabeaufforderung) können Sie CertUtil verwenden. Hier ist die Syntax:

CertUtil [Options] -hashfile InFile [HashAlgorithm]

zur Erklärung der Syntax geben Sie in cmd ein:

CertUtil -hashfile -?

beispiel:

CertUtil -hashfile C:\myFile.txt MD5

die Standardeinstellung ist SHA1, die unterstützt wird: MD2, MD4, MD5, SHA1, SHA256, SHA384, SHA512. Leider kein CRC32 wie Unix Shell.

Hier ist ein Link, wenn Sie mehr erfahren möchten https://technet.Microsoft.com/de-de/library/cc732443.aspx#BKMK_menu

83
Cassian

Es sieht so aus, als ob es ein nicht unterstütztes Werkzeug für Prüfsummen von MS gibt. Die Funktionen sind leicht, scheinen aber zu tun, wonach Sie fragen. Es wurde im August 2012 veröffentlicht. Es heißt "Microsoft File Checksum Integrity Verifier".

http://www.Microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=11533

9
RyanB

In Kombination von Antworten von @Cassian und @Hllitec und von https://stackoverflow.com/a/42706309/1001717 hier meine Lösung, bei der ich (nur!) Den Prüfsummenwert in eine Variable für weitere Bearbeitung:

for /f "delims=" %i in ('certutil -v -hashfile myPackage.nupkg SHA256 ^| find /i /v "sha256" ^| find /i /v "certutil"') do set myVar=%i

Um die Ausgabe zu testen, können Sie mit var einen Pipe-Echo-Befehl hinzufügen:

for /f "delims=" %i in ('certutil -v -hashfile myPackage.nupkg SHA256 ^| find /i /v "sha256" ^| find /i /v "certutil"') do set myVar=%i | echo %myVar%

Ein bisschen vom Thema abweichend, aber zu Ihrer Information: Ich habe dies verwendet, bevor ich mein NuGet-Paket auf Artifactory hochgeladen habe. Übrigens. Alternativ können Sie JFrog CLI verwenden, wobei die Prüfsumme automatisch berechnet wird.

0
Chris

Hier ist eine C # -Implementierung des Befehlszeilendienstprogramms * nix cksum für Windows https://cksum.codeplex.com/

0
sst

Im Jahr 2019 bietet Microsoft die folgende Lösung für Windows 10 an. Diese Lösung funktioniert für die SHA256-Prüfsumme.

https://docs.Microsoft.com/en-us/powershell/module/Microsoft.powershell.utility/get-filehash?view=powershell-6

Drücken Sie die Windows-Taste. Geben Sie PowerShell ein. Wählen Sie Windows PowerShell. Drücken Sie die Eingabetaste. Fügen Sie den Befehl ein

Get-FileHash C:\Users\Donald\Downloads\Zu überprüfende Datei von sha256.exe | Format-Liste

Ersetzen Sie File-to-be-checked-by-sha256.exe durch den Namen Ihrer zu überprüfenden Datei.

Ersetzen Sie den Pfad zu Ihrem Pfad, in dem sich die Datei befindet. Drücken Sie die Eingabetaste. Powershell zeigt dann folgendes

Algorithmus: SHA256 Hash: 123456789ABCDEFGH1234567890 ... Pfad: C:\Users\Donald\Downloads\Von sha256.exe zu überprüfende Datei

0
stacki

So vermeiden Sie lästige Zeilen ohne Prüfsumme: CertUtil -v -hashfile "your_file" SHA1 | FIND/V "CertUtil" Dies zeigt nur die ZeilenUND NICHTmit CertUtil an

0
HIlitec