it-swarm.com.de

Windows-Betriebssystem auf externer Festplatte

Ist es möglich, das Windows-Betriebssystem zu installieren, um Speichergeräte wie externe Festplatten, Festplattengehäuse ( mit SATA-Festplatten ), USB-Flash-Laufwerke und das Plug-and-Play-Verfahren auszuführen? Likes? Welches Betriebssystem? Und wenn es möglich ist, kann ich nach der Installation/Formatierung darauf booten?

Ich habe gelesen, dass jemand dies bereits unter Windows XP versucht hat, dies jedoch fehlgeschlagen ist, da XP alle angeschlossenen USB-Geräte vor dem Laden des Betriebssystems neu initialisiert und somit die über den USB-Anschluss angeschlossene externe Festplatte deaktiviert.

Was ist mit anderen Windows-Betriebssystemen: Windows 7 oder 8 .... oder Windows 10?

Ich frage dies, weil ich vorhabe, ein tragbares Betriebssystem zu erstellen. Wenn ich in meinem Haus bin, wenn ich zu meiner Großmutter oder zu einem Freund gehe: Ich schließe einfach das tragbare Speichergerät an, ändere die Startpriorität und schalte das System und ta-da ein! Ich werde jedes Mal nur eine Umgebung sehen.

11
Gideon

Ist es möglich, das Windows-Betriebssystem zu installieren, um Speichergeräte Plug-and-Play-fähig zu machen?

Sie können Windows To Go verwenden.

Windows To Go ist eine Funktion in Windows 8 Enterprise, Windows 10 Enterprise und Windows 10 Education, mit der sie von USB-Massenspeichergeräten wie USB-Flash-Laufwerken und externen Festplatten gestartet und ausgeführt werden können. Es ist eine vollständig verwaltbare Unternehmensumgebung für Windows 8.

Quelle Windows To Go


Windows To Go: Funktionsübersicht

Windows To Go ist eine Unternehmensfunktion von Windows® 8 und Windows 8.1, mit der ein Windows To Go-Arbeitsbereich erstellt werden kann, der von einem über USB angeschlossenen externen Laufwerk auf PCs gestartet werden kann, die die Zertifizierungsanforderungen von Windows 7 oder höher erfüllen, unabhängig vom Betriebssystem System läuft auf dem PC. Windows To Go-Arbeitsbereiche können dasselbe Image verwenden, das Unternehmen für ihre Desktops und Laptops verwenden, und können auf dieselbe Weise verwaltet werden. Windows To Go ersetzt keine Desktops, Laptops oder andere Mobilitätsangebote.

Quelle Windows To Go: Funktionsübersicht


Windows To Go: Häufig gestellte Fragen

Was ist Windows To Go?

Windows To Go ist eine neue Funktion für Unternehmensbenutzer von Windows® 8, mit der Benutzer eine Vollversion von Windows von externen USB-Laufwerken auf Host-PCs starten können.

Verlässt sich Windows To Go auf Virtualisierung?

Windows To Go ist eine native Instanz von Windows 8, die von einem USB-Gerät ausgeführt wird. Es ist wie eine Laptop-Festplatte mit Windows 8, die in ein USB-Gehäuse gesteckt wurde.

...

Wird Windows To Go sowohl auf USB 2.0- als auch auf USB 3.0-Laufwerken unterstützt?

Windows To Go wird von USB 3.0-Laufwerken unterstützt, die für Windows To Go zertifiziert sind.

Wird Windows To Go an USB 2.0- und USB 3.0-Anschlüssen unterstützt?

Ja. Windows To Go wird entweder an USB 2.0-Anschlüssen oder an USB 3.0-Anschlüssen von PCs, die für Windows 7 oder Windows 8 zertifiziert sind, vollständig unterstützt.

Quelle Windows To Go: Häufig gestellte Fragen


Wie wäre es mit diesen "echten" Festplatten, die über Festplattengehäuse angeschlossen sind?

Sind sie dazu berechtigt?

Es würde nicht scheinen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sind die folgenden USB-Laufwerke derzeit für die Verwendung als Windows To Go-Laufwerke zertifiziert. da mehr Laufwerke für die Verwendung mit Windows To Go zertifiziert sind, wird diese Liste aktualisiert: Warnung Die Verwendung eines nicht zertifizierten USB-Laufwerks wird nicht unterstützt

Quelle Überlegungen zur Hardware für Windows To Go

15
DavidPostill

Sie können GRUB (den Linux-Boot-Manager) auf der Festplatte installieren und einfach so konfigurieren, dass die zweite Partition geladen wird, die die eigentlichen Windows-Dateien enthält. GRUB kann dies (nachgewiesen durch die Tatsache, dass Sie Linux und Windows über GRUB dual booten können) und diese Methode ist sinnvoll, wenn Sie keinen Zugriff auf Windows für unterwegs haben.

3
Shivansh Vij

Option 1 :

Dies war auch einer meiner Träume.

  1. Installieren Sie Linux Mint. (Glauben Sie mir, ich bin auch ein Linux-Neuling, aber es war ein Kinderspiel).
  2. Installieren Sie VMware Player.
  3. Installieren Sie das Windows-Betriebssystem als virtuelle Maschine.

Auf diese Weise können Sie von Ihrer externen Festplatte booten, dann VMware Player starten und auf Windows zugreifen.

Ich verwende dieses Setup manchmal zur Fehlerbehebung bei anderen Windows-Computern. Ich habe auch ein gutes aktualisiertes Antivirenprogramm, mit dem ich andere nicht so aktualisierte Windows-Computer säubern kann.

- Nebenbei gesagt, wenn Sie Ihre Hände darauf legen können, hat Hirens Boot-CD eine Option, um in "Mini Windows XP" zu booten. Es ist cool. Sie sollten wahrscheinlich eine Möglichkeit haben, dies auf eine externe Festplatte zu übertragen. Einige Tools zum Konvertieren einer ISO in eine bootfähige externe Festplatte sind verfügbar. Sie sollten Ihre Daten wahrscheinlich an anderer Stelle auf der Festplatte und nicht auf derselben Partition wie XP speichern.

2
Whirl Mind

Bart's vorinstallierte Umgebung (BartPE) Die bootfähige Live-Windows-CD/DVD ist ein altes, anscheinend nicht verwaltetes Projekt. Sie können es jedoch verwenden, um die Implementierung zu untersuchen oder einige Ideen auszuleihen:

Barts PE Builder unterstützt Sie beim Erstellen einer bootfähigen Windows-CD-ROM oder -DVD (Bart Preinstalled Environment) mit der Bezeichnung "BartPE" (Bart Preinstalled Environment) von der ursprünglichen Installations-/Setup-CD für Windows XP oder Windows Server 2003, die sich sehr gut für PC-Wartungsaufgaben eignet.

Sie erhalten eine vollständige Win32-Umgebung mit Netzwerkunterstützung, einer grafischen Benutzeroberfläche (800 x 600) und Unterstützung für FAT/NTFS/CDFS-Dateisysteme. Sehr praktisch für Burn-In-Testsysteme ohne Betriebssystem, zum Speichern von Dateien auf einer Netzwerkfreigabe, zum Scannen von Viren usw.

2

Ich habe kürzlich einem Freund geholfen, dessen internes Laptop-Laufwerk vollständig abgestürzt ist: Als vorübergehende Lösung konnte ich mit WinToUsbWindows 10 Homeauf seinem externen 500Go-USB-Laufwerk installieren software. Mit diesem Tool kann eine Windows To Go-Umgebung auf einemnicht zertifiziertenUSB-Laufwerk eingerichtet werden.

Sie müssen:

  • Laden Sie diefree-Version herunter
  • Befolgen Sie die Anweisungen unter "Verwendung von WinToUsb" (unter dem Link FAQ).
  • Wenn Sie nach der Installation den folgenden Windows Update-Fehler erhalten: Sie können Windows nicht über Setup auf einem USB-Flash-Laufwerk installieren. Fehlercode: 0xc1900104 , Sie müssen denPortableOperatingSystemSchlüsselwert in der Registrierungsdatenbank auf 1 setzen (Details hier - verwenden Sie einfach Absatz # 2).

Wenn Sie also über ein zertifiziertes USB-Gerät verfügen, befolgen Sie die Anweisungen von Windows To Go DavidPostill . Wenn nicht, können Sie WinToUsb ausprobieren.

Was ist mit anderen Windows-Betriebssystemen: Windows 7 oder 8 .... oder Windows 10?

Nun, es hat bei mir mit Windows 10 funktioniert und die WinToUsb-Dokumentation besagt, dass es auch mit 8.1, 8 und 7 funktioniert (kann jemand das bestätigen?)

Ich frage dies, weil ich vorhabe, ein tragbares Betriebssystem zu erstellen. Wenn ich in meinem Haus bin, wenn ich zu meiner Großmutter oder zu einem Freund gehe: Ich schließe einfach das tragbare Speichergerät an, ändere die Boot-Priorität und schalte das System und die Bratsche ein! Ich werde jedes Mal nur eine Umgebung sehen.

Sieht nach einer guten Idee aus, aber was ist mit den Hardware-Unterschieden zwischen Ihrem Computer, Ihrem Großvater und dem Ihres Freundes? Ich vermute, Sie müssen für jede Umgebung verschiedene Treiber neu installieren.

Hoffe das hilft.

2
Steph

Es gibt ein altes Projekt mit dem Namen: BART, das Windows XP verwendet hat. Es gibt auch eine Ultimate Boot-CD für Windows, die dies ebenfalls verwendet hat.

0
Leptonator