it-swarm.com.de

Windows 10 Defender Firewall MpsSvc und Internet Sharing Services (ICS), die eine hohe CPU-Auslastung erfordern

Hier ist die aktuelle Leistung meines Computers: enter image description here Vor kurzem habe ich ein Problem mit meinem Computer im Leerlauf festgestellt: "Windows Defender Firewall" beansprucht 15% der CPU, während "Internet Connection Sharing" 10% der CPU beansprucht

Ich habe sfc scannow ausgeführt, aber das Ergebnis ist immer noch das gleiche

Ich habe auch überprüft, ob die gemeinsame Nutzung der Ethernet-Verbindung deaktiviert ist

enter image description here

In einem anderen Artikel: https://social.technet.Microsoft.com/Forums/windows/en-US/a8d7ba9e-13aa-4410-9b3e-5c859e6ec93b/high-cpu-usage-windows -firewall? forum = w7itproperf

Jemand sagte, er habe das gleiche Problem, weil zu viele Firewall-Regeln als Fehler einer Firewall eines Drittanbieters festgelegt wurden (ich verwende jetzt die Avast-Firewall, um die Windows-Standard-Firewall zu ersetzen). Also habe ich meinen Computer überprüft, um festzustellen, ob es dasselbe Problem ist wie er, aber es scheint, dass es nicht die Ursache des Problems ist:

Ich habe die Firewall-Regelliste in die Standard-Windows-Firewall exportiert, um die Anzahl der ausgeführten Regeln zu ermitteln: enter image description hereenter image description here

Hier ist die Einstellung der Avast-Firewall-Regeln:

enter image description here

Gibt es etwas, das ich verpasst habe? Warum ist die CPU-Auslastung so hoch?

12
User2012384

Ich hatte das gleiche Problem unter Windows 10, da der Firewall + ICS -Dienst ständig 10% der CPU-Zeit in Anspruch nahm.

Ich habe Windows Defender nicht aktiviert und konnte daher den Anweisungen der Top-Antwort nicht folgen. Stattdessen:

Klicken Sie auf Start und geben Sie wf.msc ein

enter image description here

Klicken Sie auf Standardrichtlinie wiederherstellen

enter image description here

Ich bin sicher, es hat den gleichen Effekt wie die andere Antwort

13
Ciaran

Ich hatte das gleiche Problem, verwende jedoch die Firewall von Windows Defender. Das Zurücksetzen der Firewall-Standardeinstellungen hat bei mir funktioniert.

Ich fand den Fix unter https://answers.Microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_10-other_settings/since-windows-10-fall-creators-update-1709/ d03167cc-92e7-4d13-94ce-84fda7b0f94f

Windows Defender Firewall zurücksetzen:

Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Windows Defender -> Windows Defender-Sicherheitscenter öffnen -> Firewall- und Netzwerkschutz -> Firewall-Standardeinstellungen wiederherstellen> Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen

Oder

Verwenden Sie das Windows-Firewall-Reparaturtool:

https://support.Microsoft.com/en-us/help/17613/automatically-diagnose-and-fix-problems-with-windows-firewall

12
sphereinabox

Ändern Sie im Dienste-Manager den Starttyp des ICS-Dienstes (Internet Connection Sharing) von "Automatisch" in "Manuell". Beenden Sie im Task-Manager die Instanz ICS SVCHOST, die 10% der CPU beansprucht. Dadurch wird ICS deaktiviert, die CPU-Verschwendung wird jedoch gestoppt.

In früheren Antworten habe ich versucht, "Details" bereitzustellen (gemäß den Richtlinien dieser Website), aber die Moderatoren waren sich nicht einig, dass diese Details konstruktiv waren, und löschten sie. Wenn Sie interessiert sind, schreiben Sie mir privat, denke ich.

2
Leo Liberti

Äh ... Ich habe eine Problemumgehung dafür gefunden (aber sie löst das Problem nicht gründlich). Geben Sie in run msconfig ein.enter image description here

Suchen Sie dann nach "Windows Defender Firewall" und "Internetverbindungsfreigabe" und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen. Dann wird die Nutzung normal.

Ich habe dies getan, weil ich sicher bin, dass ich nicht beide Dienste benutze (d. H. Firewall, da ich über avast und ICS verfüge, da ich meine Verbindung nicht mit anderen Benutzern oder Computern teile).

0
User2012384