it-swarm.com.de

Wie verstecke ich die System Reserved-Partition?

Wie verstecke ich die System Reserved-Partition im Windows Explorer?

Auf dem obigen Screenshot möchte ich System Reserved (D:) loswerden. Wie mache ich das?

Ich werde von dort aus niemals darauf zugreifen müssen. Warum sollte ich dann den Eintrag benötigen?

PS: Ich möchte es verstecken, nicht löschen.

57
Tom Wijsman

Entfernen Sie den Laufwerksbuchstaben für die vom System reservierte Partition. Wenn Sie ein Multi-Boot-System haben, kann dieses je nachdem, von wo aus Ihr System bootet, Probleme verursachen.

So entfernen Sie den Laufwerksbuchstaben und verbergen die Partition vor Explorer und meinem Computer:

  1. Öffnen Sie die Computerverwaltung auf dem lokalen Computer, indem Sie im Windows Explorer mit der rechten Maustaste auf Computer klicken und manage auswählen. Klicken Sie dann im linken Bereich auf Disk Management.

    (Oder tippe einfach diskmgmt.msc in den Startdialog)

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den schattierten Bereich für Drive D: System reserved im unteren rechten Fenster.

  3. Klicken Sie auf Change drive letter or paths

  4. Markieren Sie D und klicken Sie auf remove

Wenn Sie Fehlermeldungen erhalten, die besagen, dass das Laufwerk möglicherweise verwendet wird oder dass Programme möglicherweise nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden, keine Panik . Es ist in Ordnung, den Laufwerksbuchstaben zu entfernen. Sobald kein Buchstabe zugewiesen wurde, wird das Laufwerk nicht mehr im Windows Explorer angezeigt.

Dies funktioniert unter Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10.

84
G Koe

Ich bin auf dasselbe Problem gestoßen. In der DiskMgmt-Benutzeroberfläche wurde der versteckten Systempartition kein Laufwerksbuchstabe zugewiesen, im Windows-Explorer jedoch Laufwerksbuchstabe H:

Ich habe es folgendermaßen gelöst: In einer Eingabeaufforderung habe ich DiskPart.exe gestartet und dann ausgeführt:

list disk
select Disk 0
list partition
select partition 1 (the one corresponding with the hidden system drive)
remove

Jetzt ist der Laufwerksbuchstabe im Explorer verschwunden.

14
user341272

In einigen Fällen - wie in dieser Frage - gezeigt - kann das Entfernen des Laufwerksbuchstabens für die System Reserved-Partition dazu führen, dass andere Partitionen auf diesem Laufwerk nicht im Windows Explorer angezeigt werden. Um dies zu vermeiden, muss ein Registrierungs-Tweak verwendet werden, um den Laufwerksbuchstaben beizubehalten, das Laufwerk jedoch auszublenden.

Öffnen Sie den Registrierungseditor (geben Sie regedit im Dialogfeld Ausführen ein) und navigieren Sie zu HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer. Erstellen Sie gegebenenfalls den Schlüssel Explorer. Erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen NoDrives. Die Daten für diesen Wert sollten eine Bitmaske mit gesetzten Bits sein, die ein verstecktes Laufwerk anzeigen. Um nur das Laufwerk A auszublenden, setzen Sie die Daten auf 1. Um das B-Laufwerk auszublenden, setzen Sie die Daten auf 2 in Dezimalzahl (10 in Binärzahl) - das zweite Bit entspricht dem B-Laufwerk. In ähnlicher Weise würde 9 die Laufwerke D und A verbergen (es ist 1001 in binär).

Möglicherweise ist ein Abmelde-/Anmeldezyklus erforderlich, damit diese Änderung wirksam wird.

2
Ben N

Ich stand vor dem gleichen Problem. Um das Problem zu lösen, habe ich Folgendes getan:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf C: Laufwerk und wählen Sie Eigenschaften
  • Jetzt sehen Sie das Dialogfeld Local Disk (C :) Properties Model
  • Wählen Sie nun die Registerkarte Tools im Dialogfeld Local Disk (C :) Properties Model
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Jetzt prüfen, und Sie sehen das Dialogfeld Lokales Laufwerk prüfen (C :) Modell
  • Aktivieren Sie schließlich das Kontrollkästchen Automatisch Dateisystemfehler und klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
  • Starten Sie den Computer neu und lassen Sie den Computerdateisystemfehler überprüfen.

Hoffe, es wird die vom System reservierte Partition verstecken.

Vollständige Antwort (Änderungen werden nach dem Neustart gespeichert):

  1. Öffnen Sie Windows PowerShell oder die Befehlszeile als Administrator

    Start -> Search -> Powershell or CMD -> Run as Administrator

  2. Öffnen Sie Diskpart

    diskpart

  3. Wählen Sie die Festplatte

    select disk 0

  4. Identifizieren Sie die EFI-Partition, die im Explorer angezeigt wird

    list partition

  5. Wählen Sie die EFI-Partition aus (Ersetzen Sie 'X' durch die richtige Partitionsnummer):

    select partition X

  6. Entfernen Sie den Laufwerksbuchstaben der EFI-Partition (die Partition wird nicht gelöscht, entfernen Sie einfach den Einhängepunkt):

    remove

  7. Beenden Sie Diskpart

    exit

  8. Öffnen Sie RegEdit

    Start -> Search -> Type "regedit"

  9. Finden Sie den richtigen Schlüssel/Ordner

    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices

  10. Wenn sich der Laufwerksbuchstabe der EFI-Partitionen noch in der Registrierung befindet, löschen Sie den Wert.

    For example: \DosDevices\X:

  11. Schließen Sie RegEdit und starten Sie neu.

    Ref: https://answers.Microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_10-files/window-10-efi-system-partition-and-recovery/e7389cec-f0a3-4f85-bc7e-8b22be22680b

1
Silviu