it-swarm.com.de

Wie öffne ich als Administrator die Eingabeaufforderung in einem bestimmten Ordner?

Ich habe eine Verknüpfung zu cmd.exe erstellt und den Ordner angegeben, in dem ich starten möchte. Dann bin ich zu Erweitert gegangen und habe Als Administrator ausführen angekreuzt.

Wenn ich auf die Verknüpfung doppelklicke, beginnt sie immer mit C:\Windows\System32.

Was mir fehlt Wie kann ich erreichen, dass die Befehlszeile in dem angegebenen Ordner startet?

 shortcut properties

 the Prompt, in System32

36
AngryHacker

Im Ziel sollten Sie cmd /k cd c:\crp angeben

32
barlop

Wenn Sie die Argumentation dahinter haben möchten, wird der Start inexplizit ignoriert, wenn eine Erhöhung durchgeführt wird (nur auf Binärdateien, die Teil von Windows selbst sind) zum Schutz vor einer potenziellen Sicherheitsanfälligkeit.

Die Grundidee ist, dass potenziell böswillige DLLs, die sich im Arbeitsverzeichnis befinden, möglicherweise von einem anderen Benutzer als dem aktuellen Administrator gesteuert werden und dann mit hohen Berechtigungen geladen werden können. Um dies zu verhindern, setzt die Benutzerkontensteuerung das Arbeitsverzeichnis zurück. Da die Tastenkombination "Start in" festgelegt ist, bevor eine Erhöhung auftritt, wird diese während der Erhöhung zurückgesetzt. In einer idealen Welt würde dieser Schutz für alle Höhen gelten, gilt jedoch nur für integrierte Windows-Binärdateien, da einige Programme von Drittanbietern beschädigt werden, die erwarten, dass das Arbeitsverzeichnis erhalten bleibt.

Die anderen Antworten umgehen dies, indem sie der erhöhten cmd mitteilen, dass sie ihr Arbeitsverzeichnis nach elevation über das Argument /k ändern soll.

45
Bob

Innerhalb des Explorers gibt es eine Quick Access Toolbar (QAT) seit der Einführung des Menübands in Windows 8. Klicken Sie auf File-> open CMD Prompt-> Open CMD Prompt as admin und machen Sie einen Rechtsklick und wählen Sie, um es an QAT anzuheften.

enter image description here

Jetzt können Sie in jedem Ordner, den Sie mögen, auf dieses Symbol klicken und der Befehl wird nun in diesem Ordner geöffnet.

enter image description here

Drücken Sie die Taste, um den Befehl als Administrator schneller über die QAT auszuführen ALT Taste und Sie sehen eine Nummer für die Position im QAT.

enter image description here

Wenn Sie jetzt die Nummer drücken, wird das Tool an dieser Position gestartet (in meinem Fall 4 wird der Befehl als Admin ausgeführt).

24
magicandre1981

Barlop ist richtig. Wenn Sie /k cd "\path\to\folder" zum Feld Ziel hinzufügen (nach cmd.exe), führt das resultierende Eingabeaufforderungsfenster den Befehl cd aus und überlässt Ihnen eine Eingabeaufforderung, die Sie nach Belieben ausführen können. Wenn Sie zu einem anderen Laufwerk wechseln müssen, benötigen Sie cd /d und nicht nur cd. Wenn Sie auf ein Netzwerklaufwerk wechseln müssen, verwenden Sie stattdessen pushd - es stellt automatisch den UNC-Zielpfad als Laufwerk bereit und wechselt zu diesem.

Der Schalter /k auf cmd bedeutet "Befehl ausführen und k Eingabeaufforderung öffnen". Alles, was nach dem /k steht, wird als wörtlicher Befehl behandelt, sodass Sie sich keine Gedanken über das Entkommen machen müssen. Sie können && verwenden, um mehrere Befehle auszuführen: cd "\path\to\folder" && echo Hi! erzeugt eine Eingabeaufforderung in diesem Verzeichnis, wobei Hi! oben gedruckt wird.

Das Äquivalent von /k, das die Eingabeaufforderung nicht umgibt, ist /c (für "dieses c Kommando ausführen").

8
Ben N

Dies ist eigentlich nicht das, wonach Sie fragen, aber wenn ich Sie richtig verstehe, wird dies erreichen, was Sie versuchen, umzugehen. Versuchen Sie, shift + rightclick für den jeweiligen Ordner auszuwählen und open command window here auszuwählen. Falls das nicht Ihr Problem ist, lassen Sie es mich einfach wissen und ich werde es entfernen.

Und (dank Bob; wusste das vorher auch nicht) es ist sogar möglich, dies erhöht zu tun.

Quelle aus Bobs Kommentar .

[...] Während wir hier sind, können wir auch die erforderlichen Schlüssel hinzufügen, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten für jeden Laufwerksbuchstaben zu öffnen, der an das System angehängt ist. Dies kann einfach durch Hinzufügen eines Eintrags in der Registrierung erreicht werden. Kopieren Sie den unten stehenden Text in eine Textdatei, geben Sie ihm einen Namen wie "admin.reg" und doppelklicken Sie darauf.

Windows Registry Editor Version 5.00    
[-HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Shell\runas]       
[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Shell\runas]  @="Open command window here as Administrator"  "HasLUAShield"=""    
[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Shell\runas\command]  @="cmd.exe /s /k pushd \"%V\""    
[-HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\Shell\runas]    
[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\Shell\runas]  @="Open command window here as Administrator"  "HasLUAShield"="" 
[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\Shell\runas\command]  @="cmd.exe /s /k pushd \"%V\""    
[-HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\Shell\runas]    
[HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\Shell\runas]  @="Open command window here as Administrator"  "HasLUAShield"=""    
[HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\Shell\runas\command]  @="cmd.exe /s /k pushd \"%V\""

Wenn Sie nun mit der rechten Maustaste auf einen Ordner klicken, werden beide Optionen angezeigt.

3
Zaibis

Wenn Sie die Eingabeaufforderung als Administrator öffnen und "C:\Windows\System32" angezeigt wird, müssen Sie nur "cd .." eingeben. Sie gelangen in ein Verzeichnis mit dem Namen "C:\Windows". . Wiederholen Sie "cd .." erneut, um zu "C: \" zu gelangen. Dort können Sie nun "cd Users/name/folder" auswählen.

1
LordKiz

Für jemanden wie mich, der darauf gestoßen ist, als er versucht hat, cmd als Administrator auf einem separaten Laufwerk zu öffnen ("E:" in meinem Fall), könnten Probleme beim Versuch auftreten, cd E:/somedir oder dergleichen. Dadurch wird das Verzeichnis nicht auf das neue Laufwerk geändert.

Wenn dies Ihr Problem ist und Sie nur cmd als Administrator auf einem anderen Laufwerk verwenden müssen , ist die cmd-Syntax eigentlich nur E: (oder welcher Laufwerksbuchstabe auch immer) ohne cd-Befehl.

So können Sie einfach:

  1. Windows-Suche> "cmd"> Rechtsklick> Als Administrator ausführen
  2. Geben Sie einfach E: (oder einen beliebigen Laufwerksbuchstaben, zu dem Sie wechseln möchten, gefolgt von einem Doppelpunkt) ein.
1
Broper

Wenn Sie von einem anderen Laufwerk (z. B. D:\etwas) als Ihrem Systemlaufwerk (z. B. C:\Windows\system32) starten müssen, können Sie Folgendes in Ihr Feld "Ziel" einfügen:

cmd /k "cd /d D:\<your directory here>"

Der Schlüssel hier ist das Hinzufügen der Option /d vor Ihrer cd.

1
youngrrrr