it-swarm.com.de

Wie mache ich "Gib mir Updates für andere Microsoft-Produkte" wieder aktiviert?

Ich habe das Creators Update (Version 1703) auf meinem Windows 10 Pro-Computer installiert, aber jetzt erhalte ich Updates für Microsoft Office, wenn ich versuche, Windows zu aktualisieren. Ich habe die erweiterten Einstellungen überprüft und festgestellt, dass die Option "Updates für andere Microsoft-Produkte bereitstellen" deaktiviert und deaktiviert ist. Es gibt auch oben einen Text, der besagt "Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation ausgeblendet oder verwaltet."

Wie beende ich den Empfang von Updates für andere Microsoft-Software und aktiviere die Option "Updates für andere Microsoft-Produkte bereitstellen" ?

Edit: Ich muss wirklich einen Weg finden, um diese Option wieder zu aktivieren.

Screenshot

9
Welliam

Es sieht so aus, als ob möglicherweise die lokale Gruppenrichtlinie auf diesem Computer konfiguriert ist, die sich auf Windows Updates auswirkt. Öffnen Sie zum erneuten Überprüfen den Local Group Policy Editor, indem Sie nach gpedit.msc suchen und Run as administrator auswählen, und navigieren Sie dann zu folgendem Speicherort:

Computerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Windows Update

Doppelklicken Sie auf der rechten Seite auf die Richtlinie für Configure Automatic Updates. Wenn es Not configured ist, sollte es so aussehen:

Configure Automatic Updates

Wenn es konfiguriert ist , haben Sie die Möglichkeit, es entsprechend auf Not configured umzustellen, und dies sollte es Ihnen ermöglichen, die Kontrolle über die Settings-Schnittstelle zurückzugewinnen.

Wenn der Configure Automatic Updates jedoch bereits auf Not configured festgelegt ist, haben sich möglicherweise die zugeordneten Registrierungsschlüssel geändert, die diesen Windows Update-Einstellungen entsprechen. Um dies zu überprüfen, öffnen Sie den Registry Editor, indem Sie nach regedit suchen und Run as administrator auswählen, und navigieren Sie dann zu folgendem Speicherort:

HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate \

In der Abbildung unten ist der einzige Wert auf der rechten Seite zu sehen, da ich mein System so konfiguriert habe, dass keine Gerätetreiber in Windows Update installiert werden:

Windows Update Registry

Wenn Sie auf der rechten Seite zusätzliche Werte sehen, hat etwas Ihr System in dieser Hinsicht konfiguriert und kann das Problem verursachen. Sie können diese DWORD-Werte möglicherweise löschen, um die Funktionalität wiederherzustellen. Ich möchte Sie jedoch dringend bitten, vorsichtig vorzugehen und die HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\ -Hierarchie zuerst in eine .reg -Datei zu exportieren.

(Quelle: Referenz zu Gruppenrichtlinieneinstellungen für Windows )

11
Run5k

Versuche dies :

  • Gehen Sie zu Ausführen, geben Sie gpedit.msc ein.
  • Navigieren Sie zu `Computerkonfigurationen -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Windows Update
  • Doppelklicken Sie im rechten Fenster auf Configure Automatic Updates, setzen Sie es auf Not configured und klicken Sie auf Übernehmen.
  • Gehen Sie zu Start -> Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Windows Update und klicken Sie auf Check for updates. Wenn die Meldung "Ihr Gerät ist auf dem neuesten Stand" angezeigt wird, klicken Sie auf Erweiterte Optionen.
  • Give me updates for other Microsoft products when I update Windows sollte jetzt verfügbar sein.

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, die Systemsteuerung/Fehlerbehebung auszuführen, und klicken Sie unter System und Sicherheit auf "Probleme mit Windows Update beheben" und befolgen Sie die Anweisungen.

4
harrymc

Sie sollten das Drittanbieter-Tool Windows Update MiniTool verwenden, mit dem Sie auswählen können, welche Updates installiert werden können, und das das Blockieren von Updates wie in früheren Windows-Versionen ermöglicht .

enter image description here

Eine Alternative zum standardmäßigen Windows Update Was Sie tun können:
• Auf Updates prüfen
• Updates herunterladen
• Installiere Updates
• Installierte Updates löschen
• Verstecken unerwünschter Updates
• Erhalten Sie direkte Links zu den * .cab/* .Exe/* .Psf-Aktualisierungsdateien. • Anzeigen des Aktualisierungsverlaufs
• Automatische Updates konfigurieren
• Dieses Tool ähnelt dem externen Powershell-Modul PSWindowsUpdate, bietet jedoch wesentlich erweiterte und benutzerfreundlichere Funktionen
• Das Tool verwendet dieselbe WU Infrastruktur. Alle Downloads erfolgen über WU, es ist kein Downloader

Hier können Sie den Überprüfungsmodus ändern, um nur über Updates zu informieren und die Updates manuell herunterzuladen, wenn Sie möchten. Sie können auch den Eintrag update service von Microsoft Update in Windows Update ändern, um nur Windows-Updates abzurufen.

enter image description here

1
magicandre1981