it-swarm.com.de

Wie kann ich certmgr.msc für ein Computerkonto starten?

Ich kann einzelne Management Console-Snap-Ins starten, indem ich sie direkt starte, ohne mmc.exe zu starten und die gewünschten Snap-Ins auszuwählen.

Bei der Auswahl von certmgr.msc in MMC habe ich jedoch die Möglichkeit, certmgr für das Computerkonto zu laden. Dies ist normalerweise das, was ich benötige. Wie kann ich certmgr für das Computerkonto über die Befehlszeile laden?

53
Andrew J. Brehm

Speichern Sie die .msc-Datei auf einer Dateifreigabe und rufen Sie einfach die UNC auf.

Ich habe die .msc-Datei (wie oben beantwortet) erstellt, sie jedoch in einer Netzwerkressource gespeichert. Wenn ich zum nächsten Server gehe, kann ich die UNC über RUN aufrufen und fertig ist, öffnet sich der Zertifikatsmanager des lokalen Computers auch als Computerkonto. Ich habe es in verschiedenen IIS Feldern getestet und festgestellt, dass es in der Tat einzigartig ist und das Konto des Computers.

\\fileserver\share\certmgr_computeraccount.msc
9
Mike

Wenn Sie 2012R1/Win8 oder neuer haben: Sie können certlm.msc ( Cert ificates L ocal verwenden ) _ m _ achine) anstelle von certmgr.msc. Dadurch wird der Computerzertifikatsspeicher geöffnet.

72
fgc

Die vorherige Antwort verwirrte mich, bis ich feststellte, dass einige Schritte nicht ausdrücklich angegeben wurden. Wann immer ich certmgr.msc geöffnet habe, wurden mir nur die aktuellen Benutzerzertifikate angezeigt, nicht die für den lokalen Computerspeicher. Ich habe weitere Details in diesem Blogeintrag gefunden .

Falls sich der Link auflöst, müssen Sie diese Schritte ausführen, um auf die verschiedenen Geschäfte zuzugreifen:

  1. Start → Ausführen: mmc.exe
  2. Menü: Datei Snap-In hinzufügen/entfernen
  3. Wählen Sie unter Verfügbare Snap-Ins Zertifikate aus und drücken Sie Hinzufügen .
  4. Wählen Sie Computerkonto aus, um die Zertifikate zu verwalten. Drücken Sie Weiter .
  5. Wählen Sie Lokaler Computer und drücken Sie Fertig stellen .
  6. Drücken Sie OK, um zur Verwaltungskonsole zurückzukehren.

Sobald Sie das MMC eingerichtet haben, können Sie den msc mit einem neuen Namen gemäß der obigen Antwort speichern.

61
WiringHarness

Führen Sie mmc aus, wählen Sie das Snap-In aus und speichern Sie ( File → Save ) die Konsole an Ihrem bevorzugten Speicherort. Nennen Sie es so etwas wie syscertmgr.msc. Führen Sie die gespeicherte Konsole aus, wann immer Sie die Zertifikate des Computerkontos möchten.

1
grawity

Da MSC-Dateien größtenteils XML-Dateien sind, können Sie Ihre eigene Datei certlm.msc erstellen

Schritt 1) ​​Erstellen Sie eine Kopie von Certmgr.msc (kopieren Sie certmgr.msc certlm.msc). Schritt 2) Öffnen Sie certlm.msc im Texteditor Ihrer Wahl (notepad certlm.msc). Schritt 3) Ändern Sie Zeile 88 in der Datei von: - "Zertifikate - Aktueller Benutzer" - "Zertifikate - Lokaler Computer" Schritt 4) Speichern Sie die Datei

0
David Vawter

Wenn Sie den Anweisungen in @WiringHarness folgen, antworten Sie. Vergewissern Sie sich, dass auf dem Bildschirm 'Select Computer' angekreuzt ist. "Ermöglicht das Ändern des ausgewählten Computers beim Starten über die Befehlszeile. Dies gilt nur, wenn Sie die Konsole speichern."

Stellen Sie sich vor, Sie speichern die Konsole in Ihrem Windows-Benutzerverzeichnis mit dem Dateinamen certs.msc.

Mit dem folgenden Stapelskript können Sie die Zertifikatkonsole auf einem Remotecomputer als ein anderer Benutzer öffnen ...

@echo off
set /p hostname="Enter Host name: "
set /p username="Enter domain\username: "
runas /user:%username% "mmc %homepath%\certs.msc \"/computer:%hostname%\""
0
davmos