it-swarm.com.de

Wie führe ich ein Makefile in Windows aus?

Ich habe einige Demos, die ich heruntergeladen habe, und sie haben eine Makefile.win und eine Makefile.sgi. Wie kann ich diese in Windows ausführen, um die Demos zu kompilieren?

136
Kim

Wenn Sie über Visual Studio verfügen, führen Sie die Visual Studio-Eingabeaufforderung über das Startmenü aus, wechseln Sie in das Verzeichnis, das Makefile.win enthält, und geben Sie Folgendes ein:

nmake -f Makefile.win

Sie können auch den normalen Befehl Eingabeaufforderung verwenden und vsvars32.bat (c:\Programme (x86)\Microsoft Visual Studio 9.0\Common7\Tools für VS2008) ausführen. Dadurch wird die Umgebung so eingerichtet, dass nmake ausgeführt und die Compiler-Tools gefunden werden.

92
Marcelo Cantos

Check out cygwin , eine Unix-ähnliche Umgebung für Windows

42
Frank

Check out GnuWin 's make , das einen nativen Port für Windows bietet (ohne eine vollständige Laufzeitumgebung wie Cygwin zu benötigen).

32
Sean Lynch

Hier ist meine schnelle und temporäre Methode, ein Makefile auszuführen

  • make von SourceForge herunterladen: gnuwin32
  • es installieren
  • gehen Sie zum Installationsordner 

C:\Programme (x86)\GnuWin32\bin

  • kopieren Sie die all files in der Bin in den Ordner , der Makefile enthält.

libiconv2.dll libintl3.dll make.exe

  • öffne das Cmd _ ​​(Du kannst es mit Rechtsklick mit Shift)} in dem Ordner, der Makefile enthält, ausführen und ausführen 

make.exe 

erledigt.

Außerdem können Sie nach dem Befehl Argumente hinzufügen, z. B. 

make.exe skel

13
alan9uo

Mit Visual Studio 2017 musste ich diesen Ordner meiner Windows 10-Pfad-Umgebungsvariablen hinzufügen:

C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2017\Professional\VC\Tools\MSVC\14.10.25017\bin\HostX64\x64

Es gibt auch HostX86

4
raRaRa

Fügen Sie zunächst den Pfad der für Visual Studio üblichen Werkzeuge (c:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 14.0\Common7\Tools) in den Systempfad ein. Informationen zum Hinzufügen eines Pfads in den Systempfad finden Sie auf dieser Website: http://www.computerhope.com/issues/ch000549.htm . Sie müssen dies nur einmal tun. 

Öffnen Sie anschließend bei Bedarf eine Befehlszeile und führen Sie vsvars32.bat aus, um alle erforderlichen Pfade der Visual Studio-Tools in den Systempfad einzufügen.

Dann können Sie nmake -f makefile.mak aufrufen.

PS: Die üblichen Werkzeuge des Visual Studio können sich in Ihrem System unterscheiden. Bitte ändern Sie es entsprechend.

2
Validus Oculus

Wenn es sich um ein "NMake-Makefile" handelt, dh die Syntax ist mit NMake kompatibel, funktioniert es. 

Häufig werden standardmäßige Linux-Makefiles bereitgestellt, und NMake sieht vielversprechend aus. Der folgende Link erfordert jedoch ein einfaches Linux-Makefile und erläutert einige grundlegende Probleme, die auftreten können.

Makefiles in Windows

2
ap-osd

Vielleicht können Sie die NetBeans-IDE ausprobieren.

0
user0814

Wenn Sie Cygwin installieren. Stellen Sie sicher, dass Sie im Installationsprogramm die Option make auswählen. Sie können dann den folgenden Befehl ausführen, vorausgesetzt, Sie haben ein Makefile.

make -f Makefile

https://cygwin.com/install.html
0
TurtleT

Diese Frage mag alt sein, aber meine Lösung, die für jeden Windows-Benutzer, den ich vermute, die einfachste ist, ist nicht aufgeführt.

Schritt 1: Installieren Sie den chocolatey package manager für WINDOWS (kompatibel unter Windows 7+/Windows Server 2003+) hier

Schritt 2: choco install make ausführen

Schritt 3: Profitieren Sie von einem gepflegten Paketmanager. Make wurde dem globalen Pfad hinzugefügt und läuft auf allen CLIs (Powershell, Git Bash, Cmd ...)

Ich bin nicht mit Choco verbunden, aber genau das ist gut.

0
dawg