it-swarm.com.de

Wie finde ich den LDAP-Server im DNS unter Windows?

Unter Linux sollte dieser Befehl den DNS-Eintrag für den LDAP-Server zurückgeben

Host -t srv _ldap._tcp.DOMAINNAME

(gefunden unter Authentifizierung von Java (Linux) zu Active Directory mit LDAP OHNE Servername )

Wie kann ich mit nslookup dasselbe in der Windows-Befehlszeile erreichen?

Ich habe es versucht

nslookup -type srv _ldap._tcp.DOMAINNAME

(nach http://support.Microsoft.com/kb/200525 ), wäre das richtig?

40
mjn

Sie müssen nach = Einen -type Verwenden:

nslookup -type=srv _ldap._tcp.DOMAINNAME
51
Phil Ross

In cmd Shell:

nslookup 
set types=all
_ldap._tcp
10
MattieuBGepi

Keiner der oben genannten Punkte hat bei mir funktioniert. Ich habe jedes Mal einen Fehler wie diesen erhalten (ich habe es mit allen Kombinationen versucht, die ich mir mit den Domainnamen vorstellen kann):

*** Unbekannt kann _ldap._tcp nicht finden: Nicht vorhandene Domain

Eine andere Google-Suche zeigte also auf diese Methode:

nltest /dclist:yourdomain.com

Daraus ergibt sich die Liste der verschiedenen Server in meinem Netzwerk. Hoffe, dies spart zusätzliche 2 Minuten für jemand anderen.

6
Cross

Überprüfen der SRV-Locator-Ressourceneinträge (Service Location) für einen Domänencontroller nach der Installation des Active Directory-Verzeichnisdienstes.

Verwenden Sie Nslookup, um die SRV-Datensätze zu überprüfen. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen.

  2. Geben Sie im Feld Öffnen den Wert cmd ein.

  3. Geben Sie nslookup ein und drücken Sie die EINGABETASTE.

  4. Geben Sie ein, setzen Sie type = all und drücken Sie die EINGABETASTE.

  5. Geben Sie _ ldap._tcp.dc._msdcs.Domain_Name ein, wobei Domain_Name der Name Ihrer Domain ist, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

3
jim31415

"nslookup -query = srv _ldap._tcp.DOMAINNAME" hat bei mir funktioniert, nslookup -type = srv _ldap._tcp.DOMAINNAME ausprobiert und nicht funktioniert.

Server 2008 R2

0
Jim

Die Windows-Cmd-Eingabeaufforderung verwendet aus irgendeinem Grund "Abfrage" anstelle von "Typ". Interaktives nslookup verwendet weiterhin "set type = srv".

nslookup -query = srv _ldap._tcp.DOMAINNAME

EDIT: Während "Abfrage" funktioniert, scheint es, dass ich 100% falsch bin. "Typ" funktioniert auch.

0
Andy