it-swarm.com.de

Wie deaktiviere ich die "Zurück" -Taste meiner Maus?

Ich habe die Microsoft Bluetooth Notebook Mouse 5000 gekauft. Sie funktioniert so, wie ich es möchte, mit Ausnahme der Schaltfläche "Zurück" auf der linken Seite. Ich drücke es ständig mit dem Daumen und der Browser geht zurück. Ich bin an dieses Verhalten nicht gewöhnt, da meine ältere Maus keine solche Taste hatte. Ich möchte es nur loswerden - deaktiviere den Knopf ein für alle Mal, also sollte nichts passieren, wenn ich darauf klickte.

19

Haben Sie die Microsoft IntelliPoint "Mouse Properties" installiert? Wenn nicht, gehen Sie zu hier und laden Sie es herunter und installieren Sie es.

Sobald Sie die erste Registerkarte "Schaltflächen" haben, können Sie die Schaltflächenaktionen konfigurieren. Wählen Sie einfach das Dropdown-Menü "Rechte Seite" und dann "Deaktiviert".

alt text

Klicken Sie auf "OK" oder "Übernehmen" und Sie sind fertig.

HINWEIS: "Zurück" befindet sich tatsächlich auf der linken Seite. Ersetzen Sie daher "rechts" in der obigen Beschreibung durch "links", wenn Sie diese Schaltfläche wirklich gemeint haben.

9
ChrisF

Ich möchte die X-Maustastensteuerung als allgemeineres Programm ausgeben . Ich verwende derzeit beispielsweise eine Dell-Maus mit einem Computer, der nicht von Dell stammt, und sie haben beschlossen, ihre Maustreiber zu sperren, damit sie nur auf ihren eigenen Computern installiert werden können. X-Mouse sollte mit den meisten Mäusen funktionieren :

Die einzige wirkliche Antwort darauf ist, es zu versuchen und zu sehen, aber es gibt mehrere Anzeichen für Geschichten. Wenn Sie eine 5-Tasten-Maus (oder mehr) haben und die 4. und 5. Taste in Ihrem Webbrowser die Funktion Zurück/Weiter ausführen, funktioniert deren fast sicheres XMBC für die ersten 5 Tasten (XMBC unterstützt nicht mehr als 5 Tasten).

Alles, was ich mit Sicherheit sagen kann, ist, dass es mit den ersten 5 Tasten meiner optischen Logitech MX518-Maus funktioniert, mit oder ohne installierter Logitech-Software.

Es funktioniert auch gut mit meiner älteren (Original) MS Intellimouse Optical Mouse.

Sie können auch mehrere Ebenen und anwendungsspezifische Profile definieren. Sie können es also in jedem Programm mit Ausnahme Ihres Browsers als Zurück-Schaltfläche verwenden.

Die entsprechende Schaltfläche und das entsprechende Dropdown-Feld werden hervorgehoben, wenn eine Schaltfläche gedrückt wird. Sie können das verwenden, um herauszufinden, welche Schaltfläche was bewirkt, aber ich habe festgestellt, dass Mouse Button 5 die Zurück-Schaltfläche auf meiner Maus ist.

Screenshot of X-Mouse Button Control
Klicken Sie für volle Größe

12
Bob

Ich nahm einen Flachkopfschraubenzieher und eine Zange und benutzte den Flachkopfschraubenzieher, um den störenden Knopf aufzubrechen, dann benutzte ich die Zange, um diesen Scheißer zu ergreifen und ihn aus dem Gehäuse zu ziehen. Es hat dazu geführt, dass sich das Gehäuse um den linken Knopf etwas gelockert hat, aber ich habe es geschafft, es wieder in seine ursprüngliche Position zu bringen, und jetzt funktioniert die Maus großartig.

Dies ist eine großartige Maus, aber diese Zurück-Taste ist viel zu groß und zu leicht zu drücken. Es wäre schöner, wenn es weiter vorne wäre und ungefähr 1/5 Länge hätte. Es wäre schön, wenn die Taste tatsächlich gedrückt werden müsste, um zu aktivieren, anstatt sie nur zu berühren, wenn Sie - ohne hinzuschauen - mit der Maus nach unten scrollen oder so. Jetzt, da ich diesen Knopf entfernt habe, ist es wirklich eine großartige Maus.

2
Erin Thomas

Das X-Mouse Button Control V2.17 würde in Windows Ultimate funktionieren. Getestet und es funktioniert. Es funktioniert für die meisten generischen 4 bis 5 Tasten-Mäuse.

Doppelklicken Sie auf der Taskleiste auf X-Mouse Button Control. im Menü Ebene 1.

  • Unter der Maustaste 4. Wählen Sie Deaktivieren im Dropdown-Menü.
  • Wählen Sie unter der Maustaste 5 auch Deaktivieren aus.

Klicken Sie dann auf OK. Die Vor- und Zurück-Tasten der Maus funktionieren nicht mehr.

0
Mar Ved