it-swarm.com.de

Wie behalte ich die gesamte Ausgabe eines Programms in der Windows-Befehlszeile?

Angenommen, Sie haben ein Programm, das viel Ausgabe liefert. Es scheint, dass die Eingabeaufforderung leider nicht alle Informationen enthält (Sie können nur so weit nach oben scrollen).

Gibt es eine Möglichkeit, alles zu behalten?

31
Nathaniel

Das Erhöhen der Puffergröße ist der beste Weg, wenn Sie nur einen Bildlauf nach oben durchführen und die Ausgabe sehen möchten, die Sie in den Eigenschaften konfigurieren können.

Wenn Sie an eine Datei anhängen, möchten Sie wahrscheinlich auch die Fehler, falls es welche gibt:

C: \> somecommand.exe> ​​"C:\path\to\output.txt" 2> & 1

Wenn Sie einen Pager möchten, gibt es more oder weniger für Windows .

beispiel:

C: \> somecommand.exe | Weniger

sie können dann verwenden f um vorwärts zu blättern oder b rückwärts gehen.

28
John T

Um nur die Ausgabe in eine Datei zu erfassen, lesen Sie die anderen Antworten. Sie können auch die Menge an Text erhöhen, die Sie zurückblättern und bis zu einer Grenze anzeigen können.

Klicken Sie bei geöffnetem Eingabeaufforderungsfenster auf das Symbol [C:] in der Titelleiste, um das Menü aufzurufen und Eigenschaften auszuwählen. Ändern Sie auf der Registerkarte Layout die Größe des Bildschirmpuffers -> Höhe in 9999. Auf diese Weise können Sie so viele Zeilen im Fenster zurückblättern.

8
Donald Byrd

Verwenden Sie Windows XP, wenn dies der Fall ist, können Sie den Befehl | more anhängen.

Alternativ könnten Sie verwenden

befehlsumleitungsoperatoren

.
Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen.

7
Kevin Boyd

Gib die Ergebnisse in eine Datei aus:

C:> RunMyProgram.exe > outputfile.txt
5
Rob Farley

sie können die Puffergröße im Befehlsverlauf (standardmäßig 50) in den Eigenschaften erhöhen. Sie könnten versuchen, etwas wie 500 oder sogar 5000, als Sie in der Lage sein sollten, viel mehr nach oben zu scrollen.

eine andere Möglichkeit besteht darin, die Ausgabe mit dem Zeichen ">" in eine Datei umzuleiten:

ex:

C:> someCommand> output.txt

dann öffne die txt Datei und du solltest dort die Ausgabe für den Befehl sehen.

3
Decio Lira