it-swarm.com.de

Wie ändere ich die Hintergrundfarbe des Standardfensters in Windows 10?

In Windows 7 und Windows XP war es sehr einfach, die Standardhintergrundfarbe aller Fenster nach Belieben zu ändern. Den ganzen Tag auf weiße Fensterhintergründe zu starren, ist für die Augen hart. Einmal geändert, würden ALLE Fenster aller Apps der benutzerdefinierten Farbe entsprechen, solange die Apps das Aufrufen von Windows BG zulassen. So hat es zum Beispiel in Notepad und vielen anderen Apps super funktioniert.

Dann entschieden die Genies bei M $, dass diese Funktion in Windows 8 nicht mehr benötigt wurde, und entfernten sie. Es gab einige Reg-Hacks, aber nichts Standardmäßiges. Ich erinnere mich, dass ich gelesen habe, dass die Funktion in Windows 10 wieder verfügbar sein würde, aber ich bin nicht der Meinung, dass dies der Fall ist. Die einzige [teilweise/fehlerhafte] Möglichkeit, die ich gefunden habe, besteht darin, die folgenden Registrierungsschlüssel zu optimieren:

[HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Colors]
"Window"="227 221 191"

[HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\Colors]
"Window"="227 221 191"

Als ich diese Schlüssel in die von mir gewählte beruhigende Farbe geändert und neu gestartet habe, hat es EINMAL geklappt. Nach jedem Neustart sind alle weißen Hintergründe wieder da UND NOCH haben diese Registrierungsschlüssel noch meine benutzerdefinierten RGB-Codes. Ich hasse Microsoft im Moment wirklich, aber abgesehen davon, gibt es eine solide Möglichkeit, Windows 10 bg-Farben zu ändern und es zum Kleben zu bringen?

Wichtig: In Einstellungen -> Personalisierung -> Farben ändert nichts davon den Windows-Hintergrund. Schon versucht.

Ich verwende Windows 10 Enterprise Version 1511 Build 10586.3.

UPDATE: Ich habe erneut einen Neustart durchgeführt und die Hintergrundfarben funktionieren korrekt ... aber später am Tag waren alle Hintergrundfarben des Fensters wieder weiß. Windows 8.1 hatte genau den gleichen Fehler. Mein Fazit ist, dass der Reg-Hack "funktioniert", aber nur zeitweise. Ist das einfach ein MS-Bug? Oder gibt es eine bessere Antwort/Lösung?

23
HerrimanCoder

Entschuldigung für die verspätete Antwort. Es hatte mich völlig aus dem Konzept gebracht.

Ich habe diese Lösung nicht gründlich getestet, aber sie scheint die Aufgabe zu erfüllen. Sie müssen zu einem kontrastreichen Thema wechseln, damit dies funktioniert. Nachdem Sie das Design angewendet haben, sollte Windows folgendermaßen aussehen:

 Windows 10 High Contrast Black Theme

Kontextmenüs und Apps für die Metro-Benutzeroberfläche sind ebenfalls betroffen:

 Windows Notepad High Contrast Black Context Menu  Windows 10 Settings App High Contrast Metro UI

Wenn Sie Google Chrome für das Surfen im Internet verwenden, werden Sie aufgefordert, die Erweiterung High Contrast zu installieren, nachdem Sie das Thema High Contrast angewendet haben, damit Sie auch im Internet mit hohem Kontrast surfen können. Sie können die Erweiterung auch verwenden, ohne den kontrastreichen Modus zu aktivieren.

Wie @Unsigned bereits erwähnt, kann das Aktivieren von High Contrast das Aussehen mehrerer Benutzeroberflächenelemente ändern.

Wenn Sie den kontrastreichen Modus dennoch aktivieren möchten, können Sie Folgendes in den Editor kopieren, als .theme-Datei speichern und darauf doppelklicken, um ihn anzuwenden.

 [Theme] 
 DisplayName = High Contrast Black 
 
 [Control Panel\Colors] 
 Background = 0 0 0 
 Window = 0 0 0 
 Menu = 0 0 0 
 InfoWindow = 0 0 0 
 WindowFrame = 0 0 0 
 AppWorkspace = 0 0 0 
 ButtonFace = 0 0 0 
 ButtonHilight = 0 0 0 
 ButtonLight = 0 0 0 
 HilightText = 255 255 255 
 Titletext = 255 255 255 
 WindowText = 255 255 255 
 ButtonText = 255 255 255 
 
 [Systemsteuerung\Desktop] 
 TileWallpaper = 0 
 WallpaperStyle = 10 
 
 [VisualStyles] 
 Pfad =% SystemRoot%\resources\themes\Aero\AeroLite.msstyles 
 ColorStyle = NormalColor 
 Größe = NormalSize 
 HighContrast = 1 
 
 [MasterThemeSelector] 
 MTSM = DABJDKT 

Ich bin mir nicht sicher, ob jeder dieser Einträge notwendig ist. Probieren Sie es einfach aus. Ich habe einige Informationen im Farbbereich hier gefunden, wenn es hilft.

BEARBEITEN:
Wenn Sie den Modus "Hoher Kontrast" nicht aktivieren möchten und nur die Farbe des Hintergrundfensters von Weiß in etwas anderes ändern müssen, können Sie stattdessen dieses Thema verwenden:

 [Theme] 
 DisplayName = Beige 
 
 [Control Panel\Colors] 
 Window = 227 221 191 
 
 [Systemsteuerung\Desktop] 
 TileWallpaper = 0 
 WallpaperStyle = 10 
 
 [VisualStyles] 
 Pfad =% SystemRoot%\resources\Themen\Aero\AeroLite.msstyles 
 ColorStyle = NormalColor 
 Size = NormalSize 
 
 [MasterThemeSelector] 
 MTSM = DABJDKT 

Kopieren Sie das einfach in den Editor und speichern Sie es als beige.theme und doppelklicken Sie auf die Datei, um das Design anzuwenden. Windows sollte nach dem Anwenden folgendermaßen aussehen:

 Windows beige window background

Sie müssen den kontrastreichen Modus nicht aktivieren oder die Designdatei an einem bestimmten Speicherort speichern, damit sie funktioniert. Stellen Sie sicher, dass %SystemRoot%\resources\themes\Aero\ eine Datei mit dem Namen AeroLite.msstyles enthält.

13
Vinayak

Ich ändere es durch dieses Blog und dieses .

  1. Öffnen Sie zunächst ein Datei-Explorer-Fenster und navigieren Sie zu C:\Windows\Resources\Themes. Wählen Sie den Ordner "aero" und drücken Sie Ctrl+C um es zu kopieren, und drücken Sie dann sofort Ctrl+V um es einzufügen und eine Kopie davon zu machen. Klicken Sie auf "Weiter", um zur UAC-Eingabeaufforderung zu gelangen. Wählen Sie "Für alle aktuellen Elemente ausführen" und klicken Sie auf "Überspringen", wenn das Fenster "Dateizugriff verweigert" angezeigt wird.

  2. Sie erhalten einen Ordner mit dem Namen "aero - Copy". Benennen Sie es in "Farbe" um. (Es muss nicht "Farbe" sein, aber wir verwenden hier ausschließlich Farbe. Sie müssen nur einen einheitlichen Namen verwenden.)

  3. Gehe in deinen neuen Ordner. Sie sehen eine Datei mit dem Namen "aero.msstyles". Benennen Sie es in "color.msstyles" um. Klicken Sie auf "Weiter", wenn Sie die UAC-Eingabeaufforderung sehen.

  4. Öffnen Sie als Nächstes den Ordner "en-US" und Sie sehen eine "aero.msstyles.mui" -Datei. Benennen Sie es in "color.msstyles.mui" um. Wenn Sie die UAC-Eingabeaufforderung sehen, klicken Sie auf Weiter.

    Der Ordner "en-US" hat möglicherweise einen anderen Namen, wenn Sie eine andere Sprachversion von Windows verwenden.

  5. Gehen Sie zurück zum Hauptordner Themes und Sie sehen eine Datei mit dem Namen "aero.theme". Wählen Sie es aus und kopieren Sie es mit Ctrl+C. Wechseln Sie zu Ihrem Desktop und drücken Sie Ctrl+V um dort eine Kopie der Datei einzufügen. Benennen Sie die neue Datei "aero.theme" in "color.theme" um.

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei "color.theme", zeigen Sie auf "Öffnen mit", wählen Sie "Andere App auswählen" und öffnen Sie sie mit dem Editor.

  7. Scrollen Sie in der Datei nach unten und suchen Sie die Zeile unter [VisualStyles] reading

        Path=%ResourceDir%\Themes\Aero\Aero.msstyles
    

    Ersetzen Sie es durch

        Path=%ResourceDir%\Themes\color\color.msstyles
    

    Speichern Sie Ihre Änderungen und schließen Sie anschließend den Editor.

  8. Wählen Sie die Datei „color.theme“ und drücken Sie Ctrl+X um es zu schneiden. Gehen Sie zurück zum Ordner C:\Windows\Resources\Themes und drücken Sie Ctrl+V um es hier einzufügen. Stimmen Sie der UAC-Eingabeaufforderung zu, wenn Sie fertig sind. Sie haben jetzt ein Thema, das farbige Fenstertitelleisten verwenden kann.

  9. Thema aktivieren - Doppelklicken Sie auf die Datei "color.theme", um Ihr neues Thema zu aktivieren. Windows wechselt zur Datei "color.theme" und die Titelleisten Ihres Fensters werden sofort farbig.

  10. Wählen Sie eine benutzerdefinierte Farbe - Wie unter Windows 8 wählt Windows standardmäßig automatisch eine „Akzentfarbe“ aus Ihrem Desktop-Hintergrund. Sie können jedoch Ihre eigene Farbe festlegen.

  11. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie "Personalisieren" oder öffnen Sie die App "Einstellungen" und wählen Sie "Personalisierung", um diese Optionen zu finden. Wählen Sie die Kategorie "Farben". Wenn Sie die Option "Automatisch eine Akzentfarbe aus meinem Hintergrund auswählen" deaktivieren, wird eine Liste mit verschiedenen Farben angezeigt, die Sie verwenden können.

  12. Diese Liste ist im Vergleich zu den Farb- und Darstellungsoptionen in Windows 8.1 noch etwas eingeschränkt, sodass Sie eine beliebige Farbe auswählen können. Diese Desktop-Systemsteuerung wurde in Windows 10 vollständig ausgeblendet. Sie können jedoch weiterhin darauf zugreifen.

  13. Um auf dieses ausgeblendete Bedienfeld zuzugreifen, drücken Sie Windows Key+R um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Kopieren Sie die folgende Zeile in das Dialogfeld "Ausführen" und führen Sie den Befehl aus:

        rundll32.exe Shell32.dll,Control_RunDLL desk.cpl,Advanced,@Advanced
    

    Mit der Option „Farbmischer anzeigen“ können Sie eine beliebige Farbe für die Titelleisten Ihres Fensters auswählen.

4
User008

Sie können eine Registrierung wie hier beschrieben bearbeiten: Fensterfarbe und Aussehen in Win10 entfernt? um die Hintergrundfarbe in Windows 10 zu ändern

2
Paul Bullivant

Mit kontrastreichen Designs können Sie den Standardhintergrund des Fensters sowie die systemweiten Standardfarben für Text und Auswahl ändern.

Der Nachteil ist, dass kontrastreiche Designs auch das Erscheinungsbild verschiedener Benutzeroberflächenelemente ändern und bestimmte Anpassungsoptionen deaktivieren (z. B. Spotlight-Bilder auf dem Sperrbildschirm).

2
user73728

Sie können dies mit GreyEveTheme FINAL - Windows 10 High Contrast Theme tun. Es ist ein individuelles kontrastreiches Thema. Um es anzupassen, ändern Sie einfach den Farbwert (es ist nur eine normale Textdatei, ziemlich intuitiv).

ps: Vielen Dank an den Schöpfer.

Edit: Ich habe gerade entdeckt, dass die "Nachtlichteinstellungen" sehr interessant sind.

1
JinSnow